soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Tribe – Stop & Frisk
Tribe – Stop & Frisk (JazzSick Records/Membran) „Stop & Frisk“ des Jazz-Kollektivs Tribe (nicht zu verwechseln mit der legendären Soul-, Funk- und Jazz-Formation gleichen Namens) präsentiert sein Cover-Artwork in augenzwinkernder Superhelden-Cartoon-Ästhetik nicht von ungefähr, ist das Werk trotz oder vielleicht gerade wegen seiner raffinierten, vielleicht sogar durchtriebenen Umsetzung doch... Read more
Inga Lühning & André Nendza – Hodgepodge Vol. II
Inga Lühning & André Nendza – Hodgepodge Vol. II (JazzSick Records/Membran) Das Adjektiv „mutig“ wurde nicht umsonst in der SOUL TRAIN-Besprechung des ersten „Hodgepodge“-Teiles von Inga Lühning und André Nendza 2017 verwendet, die Weitsicht und vielleicht sogar die Vision des Duos zu definieren (READ MORE). Zugleich ist eben „mutig“... Read more
TOYTOY – Playdate
TOYTOY – Playdate (TOYTOY Music/The Orchard) Es freut mich ungemein, ein Album wie „Playdate“ von TOYTOY auf den Tisch und schließlich in die Musikbeschallung der SOUL TRAIN-Redaktionsräume zu bekommen, vereint der Zusammenschluss von Alex Eckert (Gitarre), Daniel Stritzke (Bass), Silvan Strauß (Drums) und Samuel Wootton (Perkussion) als TOYTOY hier... Read more
Anna.Luca – Small Friendly Giant
Anna.Luca – Small Friendly Giant (Frutex Tracks/Hey!blau) Die deutsch-schwedische Vollblutmusikerin Anna.Luca veröffentlicht mit „Small Friendly Giant“ ein Album, das sich musikalische Grenzenlosigkeit und Vielfältigkeit, aber auch eine eigene Handschrift auf die Fahne geschrieben hat. So zeigt das anspruchsvoll produzierte Set mit seinen immerhin neun Titeln grenzenlose Überschreitungen zwischen Pop,... Read more
George Benson – Weekend In London
George Benson – Weekend In London (George Benson/Provogue/Mascot/Rough Trade) George Benson ist nicht umsonst einer der respektiertesten und meist besprochenen Künstler in Deutschlands Soul Musik-Magazin Nummer 1 – dem SOUL TRAIN @ soultrainonline.de (READ MORE / READ MORE). Seit rund 60 Jahren (!) beeindruckt der Songschreiber, Gitarrist, Komponist und... Read more
Marie Chain – Freedom
Marie Chain – Freedom (Marie Chain/RAR/Motor/Edel/Believe Digital) Schlicht aber ergreifend und direkt „Freedom“ lautet der Titel des Debütalbums der Leipziger Sängerin Marie Chain, die hier immerhin 14 Titel lang mal soulige, mal unverblümt Charttaugliche Popsongs mit leichtem Zugang und dezent Hymnenhaftem Auftreten und dem mitunter Gospelverklärten Hang zu Melodie... Read more
Flor And The Sea – Kings & Queens
Flor And The Sea – Kings & Queens (Flor And The Sea) Ursprünglich wurde Flor And The Sea aus München als Band-Kreation aus der Taufe gehoben – der SOUL TRAIN @ soultrainonline.de berichtete. Nach nur zwei Jahren löste sich die Formation jedoch bereits 2017 wieder auf und kommt nun... Read more
Ulla Haesen – Prendila Così
Ulla Haesen – Prendila Così (Ulla Haesen/Genuit Musik/Housemaster Records) „Prendila Così“ lautet der Titel des neuen Albums von Gitarristin und Songschreiberin Ulla Haesen, über die wir im SOUL TRAIN @ soultrainonline.de bereits einige male berichteten. Was Ulla Haesen im mitgelieferten Booklet so schick wie auch vortrefflich selbst als „musikalischen... Read more
Sleepwalker’s Station – House Of Cards
Sleepwalker’s Station – House Of Cards (Hendriks & Son Records/Recordjet) Die Presseinfo zum neuen Album der spanischen Folk- und Independent-Formation Sleepwalker’s Station, „House Of Cards“, besagt, dass das Album während des letzten großen Corona-Lockdowns in Andalusien entstand; ein Fakt, der sich wie ein roter Faden durch den Inhalt –... Read more
Emma Donovan – Soul-Korrespondenz
Aktuelles Album: Emma Donovan & The Putbacks – Crossover (Hopestreet Recordings/Groove Attack) Nachdem Emma Donovan & The Putbacks 2014 ihr erstes gemeinsames, abendfüllendes Album „Dawn“ überaus erfolgreich in die Welt hinaustrugen, hat sich die Musik der Australier vertieft und weiterentwickelt – der SOUL TRAIN @ soultrainonline.de berichtete immer wieder über Emma... Read more
Jarrod Lawson – Be The Change
Jarrod Lawson – Be The Change (Jarrod Lawson Music/Dôme Records/Proper/Bertus) Multiinstrumentalist, Komponist und Sänger Jarrod Lawson veröffentlicht mit „Be The Change“ sein neues Album, welches seinen hinreißend guten und handwerklich akkuraten Weg als cooler Verbindungsmann zwischen Soul, R’n’B, Funk, Jazz und Pop fulminant fortsetzt (der SOUL TRAIN @ soultrainonline.de... Read more
Lia Pale – Sing My Soul
Lia Pale – Sing My Soul (Lotus Records/Harmonia Mundi) Lia Pale ist eine echte Ausnahmeerscheinung im stets hochsensiblen Raum zwischen Jazz, Vocal Jazz, Pop und dem Anspruch klassischer Musik mit allen erforderlichen Querverweisen; sie ist darüber hinaus so etwas wie ein Dauergast in Deutschlands Soul Musik-Magazin Nummer 1 –... Read more
Jimmie Vaughan – The Pleasure’s All Mine
Jimmie Vaughan – The Pleasure’s All Mine – The Complete Blues, Ballads And Favorites Sessions (The Last Music Company/Bertus/Idol) Dass Jimmie Vaughan seit vielen Jahren eine feste Größe in Sachen Blues, Rhythm and Blues und Rock’n’Roll überhaupt ist, dürfte nicht nur eingefleischten SOUL TRAIN-Lesern ein offenes Buch sein. Mit... Read more
The Brooks – Any Day Now
The Brooks – Any Day Now (Underdog Records/Believe Digital/Broken Silence) Wäre doch nur jedes Stück Soul und Funk so unkompliziert, authentisch und aufrichtig wie „Any Day Now“ von The Brooks aus der kanadischen Musikmetropole Montreál, Quebéc (der SOUL TRAIN berichtete bereits einige male über The Brooks). Frontmann Alexandre Lapointe... Read more
Zazou Bikaye – Mr. Manager
Zazou Bikaye – Mr. Manager (Reissue) (Crammed Discs/Indigo) Reissue hin oder her, dass „Mr. Manager“ von Zazou Bikaye ein Album-Kind der Achtziger Jahre ist, wird vom ersten Takt an überdeutlich (der SOUL TRAIN @ soultrainonline.de berichtete). Mit ihrem Erstlingswerk „Noir et Blanc“ taten sich 1983 der französische Musiker und... Read more