Bert Kaempfert – That Happy Feeling + Lights Out, Sweet Dreams
Bert Kaempfert – That Happy Feeling + Lights Out, Sweet Dreams (Reissue) (Jackpot Records/In-Akustik) Berthold Heinrich „Bert“ Kämpfert galt in den Wirtschaftswunderjahren und bis in die Achtziger Jahre hinein gemeinsam mit James Last als der international erfolgreichste Orchesterleiter für die so genannten leichte instrumentale Pop-Musik – der SOUL TRAIN... Read more
The Flamingos – The Sound Of The Flamingos plus Flamingo Serenade
The Flamingos – The Sound Of The Flamingos plus Flamingo Serenade – The Definitive Remastered Edition (Reissue) (Hoodoo Records/In-Akustik) The Flamingos gründeten sich 1952 in Chicago und gehörten lange zur Top Ten der Vocal-Gruppen im Wendekreis zwischen Doo Wop, Rock’n’Roll, Gospel und dem Rhythm and Blues der Ära der... Read more
Yves Montand – À Paris + Chansons de Paris
Yves Montand – À Paris + Chansons de Paris (Reissue) (Jackpot Records/In-Akustik) Hierzulande in erster Linie als französische Schauspielerlegende wahrgenommen war Yves Montand, über den wir im SOUL TRAIN nicht zum ersten mal berichten, mit mindestens ebensolchem Elan und Erfolg eine Ikone des klassischen, französischen Chansons. „À Paris +... Read more
Matt Monro – Complete 1960-62 Recordings
Matt Monro – Complete 1960-62 Recordings (Fine And Mellow/In-Akustik) Der britische Sänger Matt Monro (auch Matt Munro) dürfte der etwas breiteren Masse wohl sicher als die kristallklare, durchdringende, fast Tenorhafte, voluminöse Stimme von Soundtrack-Evergreens wie dem „From Russia With love“-Titeltrack (der zweite James Bond 007-Film „Liebesgrüße aus Moskau“) sowie... Read more
Cherry Red Records – Remastered, Reissued & Expanded #40
Cherry Red Records – Remastered, Reissued & Expanded #39
Cherry Red Records/Rough Trade: Remastered, Reissued & Expanded – Soul-Klassiker neu aufgelegt! Der SOUL TRAIN wird nicht Müde, darüber zu berichten: Soul, Funk und Jazz brachten immer schon unzählige Stilblüten, Klassiker und obskure Trittbrettfahrer in Form von Künstlern und Alben hervor, welche bis heute die Klangfarbe des Genres bunter... Read more
The Lyman Woodard Organization – Saturday Night Special
The Lyman Woodard Organization – Saturday Night Special (Reissue) (Strata Records/180 Proof Records/BBE Records/Indigo) Die Neuauflage des heute fast vergessenen „Saturday Night Special“-Albums von The Lyman Woodard Organization aus dem Jahre 1975 bestätigt, dieses mal zum Glück, das scheinbar flüchtige und überstrapazierte Gerücht, dass „früher alles besser“ war –... Read more
Archie Shepp & Attica Blues Orchestra – I Hear The Sound
Archie Shepp & Attica Blues Orchestra – I Hear The Sound (Reissue) (Archieball/Broken Silence) Saxofonist und Jazz-Ikone Archie Shepp feierte im Mai dieses Jahres seinen 80. Geburtstag – der SOUL TRAIN berichtete. „I Hear The Sound“ wurde 2012 beim Festival Les Nuits de Fourvière mitgeschnitten und bereits 2013 veröffentlicht.... Read more
Fumio Hayasaka – Seven Samurai (OST)
Fumio Hayasaka – Seven Samurai (OST) (Reissue) (Soundtrack Factory/In-Akustik) „Seven Samurai“ – „Die sieben Samurai“ – aus dem Jahre 1954 und aus der Hand von Kultregisseur Akira Kurosawa ist seit seiner Premiere einer der populärsten und vor allen Dingen meistverehrten und unbestreitbar wichtigsten Filme der Geschichte – der SOUL... Read more
Michael Fix – The Heart Has Reasons
Michael Fix – The Heart Has Reasons (Reissue) (Acoustic Music/Rough Trade) Wem bereits beim Cover-Artwork von „The Heart Has Reasons“ von Michael Fix schwant, dass hier vermeintlich etwas „nicht stimmt“, wird sich mit der Information, dass das Album im Original bereits 1996 erschienen ist und damit als eine Neuauflage... Read more
Sam Cooke – I Thank God
Sam Cooke – I Thank God – The Definitive Remastered Edition (Reissue) (Soul Jam Records/In-Akustik) „I Thank God“ war ein gemeinsames Gospel-Album von Soul-Gigant Sam Cooke und den Gospelformationen The Gospel Harmonettes und The Original Blind Boys, die eigentlich unter dem Namen The Five Blind Boys Of Alabama firmierten.... Read more
Cherry Red Records – Remastered, Reissued & Expanded #38
Bert Myrick – Live ’n Well
Bert Myrick – Live ’n Well (Reissue) (Strata Records/BBE Music/Indigo) Obwohl der „Live ’n Well“-Konzertmitschnitt des Jazz-Schlagzeugers Bert Myrick bereits 1965 entstand, wurde das Album erstmals 1974 veröffentlicht. Das Detroiter Strata Records-Label nahm sich dieser kleinen, feinen Jazz-Geschichte an und legt nun gemeinsam mit den Reissue-Spezialisten von BBE Records... Read more
Prince and The Revolution – Purple Rain (Deluxe Reissues)
Prince and The Revolution – Purple Rain (2CD Deluxe Edition/3CD+DVD Deluxe Expanded Edition) (Reissue) (NPG Records/Warner Bros. Records/Warner Music) „Purple Rain“ von Prince und seiner Band der Ära, The Revolution, gehört heute zu einem der wichtigsten und wegweisendsten, vor allen Dingen aber erfolgreichsten Black Music-Alben der Musikgeschichte – der... Read more
Orchestra Soledad – Vamonos/Let’s Go
Orchestra Soledad – Vamonos/Let’s Go (Reissue) (BBE Records/Indigo) Dass im musikalischen Schmelztiegel New York City gerade die Jahrzehntwende Sechziger/Siebziger Jahre des letzten Jahrhunderts ein absoluter Quell innovativer Black Music-Strömungen war und insbesondere lateinamerikanische Rhythmen – Latin in all seinen Facetten – der heimliche Favorit auf den Plattentellern des Big... Read more