soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Elise LeGrow – Die himmlische Mechanik von Soul und Pop
Aktuelles Album: Elise LeGrow – Grateful (Awesome Music/BMG Rights Management/ADA/Warner) Das Debütalbum der kanadischen Sängerin und nun auch Songwriterin Elise LeGrow, „Playing Chess“, konzentrierte sich noch auf die großen und kleinen Klassiker aus Rhythm and Blues, Blues, Soul, Funk, Jazz und Rock’n’Roll aus dem legendären Chicagoer Chess Records-Label, Klassiker... Read more
Silent Explosion Orchestra by Kevin Naßhan – Portraits Of New York City
Silent Explosion Orchestra by Kevin Naßhan – Portraits Of New York City (Unit Records) Anders, als „nur“ die musikalische Gefühlsebene New York Citys einzufangen und damit Modern Jazz mit all seinen Facetten zu präsentieren, schafft es „Portraits Of New York City“, das neue Album vom Silent Explosion Orchestra by... Read more
Amber Mark – Three Dimensions Deep
Amber Mark – Three Dimensions Deep (Jasmine Music Limited/PMR Records/EMI/Universal Music) Zeitgenössischer R’n’B hat sich seit den Anfängen in den späten Achtziger bzw. frühen Neunziger Jahren des letzten Jahrhunderts von einer urbanen, sozusagen straßentauglichen Soul-Variante mit Fokus auf Bass und Hookline hin zu einer Verschmelzung von Soul, Funk, Hip... Read more
Tim Pfau and Olaf Schönborn – Diversity
Tim Pfau and Olaf Schönborn – Diversity (Tim Pfau/blu:git Records/Rodenstein) „Diversity“ ist bereits das fünfte gemeinsame Album von Gitarrist, Songschreiber und Komponist Tim Pfau und Saxofonist Olaf Schönborn, über die wir im SOUL TRAIN @ soultrainonline.de bereits unzählige male berichteten, zuletzt vor einem Jahr, als wir ihr letztes gemeinsames... Read more
Vienna Groove Unit – Raw
Vienna Groove Unit – Raw (Urban X Records) Die Presseinfo zu „Raw“, dem neuen Album des österreichischen Jazz-Quartetts Vienna Groove Unit, beschreibt die Musik der Band als „Wiener Funkschule“, was bereits viel zu berichten weiß bezüglich des roten Fadens des herausragend gelungenen, akkurat eingespielten dabei unglaublich coolen Albums. Auch... Read more
Torsten Turinsky – Ich komm zurück
Torsten Turinsky – Ich komm zurück (Tury Records) Das neue Album von Akustikgitarrist und Songschreiber Torsten Turinsky heißt ganz bewusst „Ich komm zurück“ und befasst sich textlich tiefer und intensiver mit den Umwegen und Untiefen des Alltags, des Lebens – der SOUL TRAIN @ soultrainonline.de berichtete bereits einige male... Read more
Dowdelin – Lanmou Lanmou
Dowdelin – Lanmou Lanmou (Underdog Records/Believe/Broken Silence) Es ist immer ein Hochgenuss, wenn Musik als vielfarbiges Spektrum erdacht, eingespielt und charakterisiert ist, ob nun unter dem Banner der Genrevermischung oder der schlichtweg aufrichtigen und hörbar offenen Attitüde aller Beteiligten: Dowdelin aus dem französischen Lyon sind ein Paradebeispiel für dieses... Read more
MF Robots – Break The Wall
MF Robots – Break The Wall (BBE Music/Membran) Music For Robots, wie sich MF Robots in vollem Umfang und mit einem ironischen Augenaufschlag in Richtung beliebiger Reißbrettmusik nennen (bzw. „Mother Funkin‘ Robots“, wie eines der härtesten Songs des nach dem selbstbetitelten ersten Sets 2018 neuen, zweiten Albums heißt), ist... Read more
Koichi Matsukaze Trio feat. Ryojiro Furusawa – At The Room 427
Koichi Matsukaze Trio feat. Ryojiro Furusawa – At The Room 427 (Reissue) (BBE Music/Membran) 2018 haben wir im SOUL TRAIN @ soultrainonline.de die erste Reissue des Koichi Matsukaze Trios im Rahmen der J Jazz Masterclass Series auf BBE Records, „Earth Mother“, besprochen (READ MORE). Der Bebop- und Free Jazz-Ansatz... Read more
Sons Of The Sun – Sons Of The Sun
Sons Of The Sun – Sons Of The Sun (BBE Music/Membran) Die gleichnamige erste Album-Kollabo zwischen dem amerikanischen Singer/Songwriter JTronius (Joshua Taylor) und dem britischen Produzenten Maverick Quest (Matthew E. Hall – der SOUL TRAIN @ soultrainonline.de berichtete über beide), Sons Of The Sun betitelt, schafft es superelegant, trickreich... Read more
Leona Berlin – Change
Leona Berlin – Change (Leona Berlin/Wrong Lane Records) „Nu Soul 4.0“ lautete das Urteil des SOUL TRAIN @ soultrainonline.de über das gleichnamige Debütalbum der Berliner Sängerin und Produzentin Leona Berlin 2018 (READ MORE). „Change“ lautet nun der Titel ihres neuen Longplayers, in den sie mindestens genauso viel Herz und... Read more
Tabloid – Tabloid
Tabloid – Tabloid (April Records & Music) Das retrospektiv anmutende Cover-Artwork könnte durchaus in die Irre führen: Bodenständiger und ehrlicher kann man Jazz Fusion gar nicht präsentieren als beim Tabloid-Projekt des dänischen Gitarristen und Band-Masterminds Johannes Wamberg. Das für unser mitteleuropäisches Auge jenes Artwork eher an die Sixties, aber... Read more
Michael Sagmeister – Story Board
Michael Sagmeister – Story Board (Acoustic Music/Galileo MC) Das neue Album von Michael Sagmeister, über den wir im SOUL TRAIN @ soultrainonline.de immer wieder gerne berichteten und berichten, macht seinem eigenen Namen „Story Board“ alle Ehre und beginnt seine Kopflandschaften aufrufende Reise durch akustische Gitarren-Ästhetik gleich mit cooler Jazz-Anmut... Read more
Atakora Manu – Omintiminim & Afro Highlife
Atakora Manu – Omintiminim & Afro Highlife – Reissue (BBE Africa/BBE Music/Membran) Die Wiederbelebung zweier High Life-Album-Perlen der viel zitierten Eighties steht im Mittelpunkt der neuesten Folge der BBE Africa-Reihe auf BBE Music: Atakora Manu war in den Siebziger und Achtziger Jahren des letzten Jahrhunderts eine Größe des Genres... Read more
Hattler – Sundae
Hattler – Sundae (36 Music/Broken Silence) Über kaum einen Künstler hat der SOUL TRAIN @ soultrainonline.de so viel und ausgiebig berichtet wie über die deutsche Musiklegende Hellmut Hattler (zum Beispiel hier: READ MORE, READ MORE, READ MORE). Der Tausendsassa ist nachwievor ein Wandler zwischen den Musikgenrewelten und verbringt all... Read more