Grand Slam – Funk Cruisin‘ – The Neverending Voyage
Grand Slam – Funk Cruisin‘ – The Neverending Voyage (Grand Slam Productions/TNT Productions/Peppertone Records/Showdown/Warner Music) „Funk Cruisin‘ – The Neverending Story“ ist das neunte Studioalbum der Funk-Formation Grand Slam – der SOUL TRAIN berichtete immer wieder über die bajuwarische Band-Institution. Ganz dem Titel entsprechend lassen es die Funksters hier... Read more
Haim – Something To Tell You
Haim – Something To Tell You (Haim Productions/Vertigo/Capitol/Universal Music) Das sehnlichst erwartete, zweite Album der Schwesternbande Alana, Estelle und Este Haim – Haim – legt große Achtsamkeit an den Tag und schafft es bei Einbehaltung des ureigenen Stils und des Wiederekennungswertes sich nicht nur einfach zu wiederholen (der SOUL... Read more
Various – John Armstrong presents Afrobeat/Brasil
Various – John Armstrong presents Afrobeat/Brasil (BBE Records/Indigo) Einmal mehr steht eines der ansteckendsten, mitreißendsten Musikgenres überhaupt im Fokus von Deutschlands Soul Musik-Magazin Nummer 1 – dem SOUL TRAIN @ soultrainonline.de: der Afro Beat! Dass der puristische, unwiderstehliche, in den Siebziger Jahren inthronisierte Afro Beat vom Genre-Übervater Fela Anikulapo... Read more
Simon Law – Soul Spektrum
Aktuelles Album: Simon Law – Look To The Sky (Dome Records/H’ART) In den späten Achtziger und frühen Neunziger Jahren des letzten Jahrhunderts war Simon Law, damals unter dem Pseudonym The Funky Ginger sowie unter Simon A. Law firmierend, so etwas wie ein Garant für mitreißende, cool durchgetaktete, akkurat und... Read more
James Kakande – Electro Magnetic Love Thing
James Kakande – Electro Magnetic Love Thing (Peppermint Jam Music/SPV) Rechtzeitig zum Fußballsommermärchen 2006 veröffentlichte James Kakande sein viel beachtetes Albumdebüt „My Little Red Bag“, das so große Wellen schlug, dass es mit „You You You“ schließlich sogar die offizielle Hymne des WM-Fußballteams aus Trinidad & Tobago beherbergte –... Read more
Bert Myrick – Live ’n Well
Bert Myrick – Live ’n Well (Reissue) (Strata Records/BBE Music/Indigo) Obwohl der „Live ’n Well“-Konzertmitschnitt des Jazz-Schlagzeugers Bert Myrick bereits 1965 entstand, wurde das Album erstmals 1974 veröffentlicht. Das Detroiter Strata Records-Label nahm sich dieser kleinen, feinen Jazz-Geschichte an und legt nun gemeinsam mit den Reissue-Spezialisten von BBE Records... Read more
Hamilton de Holanda Quinteto – Casa de Bituca – The Music of Milton Nascimento
Hamilton de Holanda Quinteto – Casa de Bituca – The Music of Milton Nascimento (Brasilianos/MPS/Edel) Es ist gerade mal ein Jahr her, seit wir uns im SOUL TRAIN mit dem brasilianischen Musik-Feingeist Hamilton de Holanda befassten. Der virtuose Mandolinist nahm sich für sein neuestes Werk diesmal die Arbeit einer... Read more
Stereofysh – Ohana
Stereofysh – Ohana (Lebensfreude Records/Believe Digital/Soulfood) Wen der Sound von „Ohana“, das zweite Album des Stereofysh-Trios aus Berlin, nicht bereits nach wenigen Sekunden in seinen Bann gezogen hat, braucht eigentlich auch gar nicht erst weiter zu hören: Das Album ist so mitreißend und sympathisch und vor allen Dingen herzerfrischend... Read more
ALC und Band – Alleskannnixmus
ALC und Band – Alleskannnixmus (ALC und Band/Soulfire Artists/Galileo MC) Dass das Kürzel ALC eigentlich für „All Liquor Clique“ steht und sich mittlerweile und als Dankschön für den Support durch ihre Fangemeinde als „All Love Clique“ definiert, ist tatsächlich eher eine witzige Fußnote, ändert aber nichts am selbstbewussten Hip... Read more
Orchestra Soledad – Vamonos/Let’s Go
Orchestra Soledad – Vamonos/Let’s Go (Reissue) (BBE Records/Indigo) Dass im musikalischen Schmelztiegel New York City gerade die Jahrzehntwende Sechziger/Siebziger Jahre des letzten Jahrhunderts ein absoluter Quell innovativer Black Music-Strömungen war und insbesondere lateinamerikanische Rhythmen – Latin in all seinen Facetten – der heimliche Favorit auf den Plattentellern des Big... Read more
Marcus Eaton – Versions Of The Truth
Marcus Eaton – Versions Of The Truth (Marcus Eaton/Route 61 Music) Selten hat ein Albumtitel so den Zeitgeist, insbesondere mit Augenzwinkerndem Fokus auf die Regentschaft Trump auf der anderen Seite des Atlantiks, getroffen wie das aktuelle Album des Sängers und Singer/Songwriters Marcus Eaton: „Versions Of The Truth“! Ob dies... Read more
Gentleman – The Selection
Gentleman – The Selection (Gentleman/Vertigo/Capitol/Universal Music) Der SOUL TRAIN gratuliert Gentleman zu seiner ersten, mehr als verdienten Best Of- bzw. Greatest Hits-Songsammlung, welche in bester Gentleman-Tradition gleich eine ganze Bandbreite an Veröffentlichungsformen anzubieten hat. Neben den heutzutage standardisierten Formaten Streaming und Download kommt bereits die „reguläre“ CD mit immerhin... Read more
Diabel Cissokho – Tambacounda Express
Diabel Cissokho – Tambacounda Express (Diabel Cissokho/Kafou Music Records) Mittlerweile ist die Kora. das wohl wegweisendste, ikonischste und wichtigste, sicher aber auch populärste Instrument Westafrikas, so etwas wie ein Dauergast im SOUL TRAIN. Diabel Cissokho ist einer der Virtuosen dieses, seines Instruments. Der aus dem Senegal stammende Musiker war... Read more
Matisyahu – Unlimited!
Aktuelles Album: Matisyahu – Undercurrent (Fallen Sparks/Thirty Tigers/Alive) Matthew Paul Miller dürfte der mehr oder weniger breiten Masse und Reggae-, Hip Hop-, Rock- und Pop- sowie Folk- und grundsätzlich überhaupt Black Music-Interessierten wohl am ehesten unter seinem hebräischem Alter Ego Matisyahu ein Begriff sein. Mit ganz eigener musikalischer, künstlerischer... Read more
Breakwater – Breakwater/Splashdown
Breakwater – Breakwater/Splashdown (Reissues) (Expansion Records/Rough Trade) Breakwater war eine viel zu kurzlebige Soul- und Funk-Formation aus der heimlichen Hauptstadt des Soul, Philadelphia – der SOUL TRAIN berichtete. Bereits 1971 gründete sich die Band, bestehend aus Gene Robinson, James Gee Jones, Lincoln „Zay“ Gilmore, Steve Green, Vince Garnell, Greg... Read more