Max Jazz – Jazz Maximal
Max Jazz – Jazz Maximal (Max Jazz/Mack Avenue Records/In-Akustik) Jazz in all seinen Facetten steht seit je her hoch im Kurs in Deutschlands Soul Musik-Magazin Nummer Eins – dem SOUL TRAIN @ soultrainonline.de, sei es nun in Form des viel zitierten Mainstream Jazz, des Bebop, dem Interpretatorischen Arm des... Read more
The Dells – Oh What A Nite! – 1954-1962 Vee Jay & Argo Sides
The Dells – Oh What A Nite! – 1954-1962 Vee Jay & Argo Sides – The Definitive Remastered Edition (Soul Jam Records/In-Akustik) The Dells gehört nicht zu den berühmtesten oder erfolgreichsten US-Amerikanischen Soul-, Rhythm and Blues- und Doo Wop-Bands, sicher aber zu den profiliertesten und geschichtlich faszinierendsten – der... Read more
Augustus Pablo – King David’s Melody – Classic Instrumentals & Dubs
Augustus Pablo – King David’s Melody – Classic Instrumentals & Dubs (Reissue) (Greensleeves Records/VP Music Group/Groove Attack) 1983 wurde „King David’s Melody“ zum ersten mal veröffentlicht: Horace Swaby alias Augustus Pablo, geboren 1953 in St. Andrews, Jamaika, und 1999 leider viel zu früh verstorben, brachte das Album damals auf... Read more
Willie Nelson – … And Then I Wrote
Willie Nelson – … And Then I Wrote – His Underrated Debut Album – The Definitive Remastered Edition (Reissue) (Hoodoo Records/In-Akustik) Ganz egal, ob man denn nun dem Black Music-Universum mit dem Muttergenre Soul und seinen Kindern Funk, Jazz oder Blues oder der gewachsenen Entstehung des Great American Songbook... Read more
Sun Ra – Fate In A Pleasant Mood + Bad And Beautiful
Sun Ra – Fate In A Pleasant Mood + Bad And Beautiful (Reissues) (Phono/In-Akustik) Auch bei Musikern gilt, was für Schriftsteller, Maler, Bildhauer, klassische Komponisten, Fotografen, Regisseure, Schauspieler und alle sonstigen Kunstausübenden Menschen ünerhaupt zutrifft: Das Werk selbst steht beileibe nicht immer im Vordergrund. So erging es auch Herman... Read more
Jimmy Jones – Good Timin‘
Jimmy Jones – Good Timin‘ – The Definitive Remastered Edition (Hoodoo Records/In-Akustik) Jimmy Jones, 2012 verstorben, war eine dieser Stimmen mit dem unwiderstehlichen, samt-seidigen Glanz im, im weitesten Sinne, Falsett-Firmament, ganz, wie es Sam Cooke, Gerald Alston Clyde McPhatter, Nat King Cole oder Jackie Wilson für sich beanspruchen konnten... Read more
Paz – Paz Are Back
Paz – Paz Are Back (Reissue) (BBE Records/Indigo) Auf der stilistischen Eingruppierung des Sounds des neu herausgebrachten 1980er Paz-Albums namens „Paz Are Back“ des verantwortlichen Labels BBE Records prangen die Worte „Latin, Jazz, Funk“ und beschreiben damit bereits ganz recht und ungeahnt pointiert die musikalische Schleife, die der auch... Read more
Cherry Red Records – Remastered, Reissued & Expanded #36
Cherry Red Records/Rough Trade: Remastered, Reissued & Expanded – Soul-Klassiker neu aufgelegt! Der SOUL TRAIN wird nicht Müde, darüber zu berichten: Soul, Funk und Jazz brachten immer schon unzählige Stilblüten, Klassiker und obskure Trittbrettfahrer in Form von Künstlern und Alben hervor, welche bis heute die Klangfarbe des Genres bunter... Read more
Lou Rawls – Black And Blue / Lou Rawls with Les McCann – Stormy Monday (Reissues)
Lou Rawls – Black And Blue (Reissue) / Lou Rawls with Les McCann – Stormy Monday (Reissue) (American Jazz Classics/In-Akustik) Louis Allen Rawls wurde Zeitlebens als eine der ikonischsten Soul-Stimmen in der Geschichte des schönsten Musikgenres der Welt gehandelt – der SOUL TRAIN berichtete immer wieder über ihn. Seine... Read more
Aswad – Live At Rockpalast – Cologne 1980
Aswad – Live At Rockpalast – Cologne 1980 ((WDR/MIG-Music/Indigo) Als die britische Reggae-Formation Aswad mit dem in Guyana  geborenen Band-Mastermind Brinsley Forde 1980 in Köln als Teil der Rockpalast-Reihe auf die Bühne trat, konnte freilich kaum jemand im Reggaetechnisch noch in den Kinderschuhen befindlichen Deutschland ahnen, dass Aswad einmal... Read more
Jean-Michel Jarre – Oxygene 3 / Oxygene Trilogy
Jean-Michel Jarre – Oxygene 3 / Oxygene Trilogy (Jean-Michel Jarre/EDDA/Columbia/Sony Music) Eigentlich haben wir im SOUL TRAIN bereits alles Wissenswerte über Jean-Michel Jarre, sicher eine der wichtigsten Erscheinungen moderner Instrumental-Musik im Zeichen von Electronica, Avantgarde, New Age und Pop- und Rock-Zeitgeist weltweit und überhaupt, gesagt, einem exklusiven SOUL TRAIN-Interview... Read more
Sam Cooke with The Soul Stirrers – Come And Go To That Land – Complete Specialty Singles, 1951-1957
Sam Cooke with The Soul Stirrers – Come And Go To That Land – Complete Specialty Singles, 1951-1957 – The Remastered Edition (Soul Jam Records/In-Akustik) Der im SOUL TRAIN hoch verehrte Sam Cooke, eine der wohl legendärsten und magischsten Soul-Stimmen der Musikgeschichte, stieß 1951 zu den damals bereits populären... Read more
Cherry Red Records – Remastered, Reissued & Expanded #35
Cherry Red Records/Rough Trade: Remastered, Reissued & Expanded – Soul-Klassiker neu aufgelegt! Der SOUL TRAIN wird nicht Müde, darüber zu berichten: Soul, Funk und Jazz brachten immer schon unzählige Stilblüten, Klassiker und obskure Trittbrettfahrer in Form von Künstlern und Alben hervor, welche bis heute die Klangfarbe des Genres bunter... Read more
Ted Coleman Band – Taking Care Of Business
Ted Coleman Band – Taking Care Of Business (Reissue) (BBE Records/Indigo) Soul- und Funk-Alben aus dem Jahrzehntwechsel Siebziger/Achtziger Jahre des letzten Jahrhunderts zu besprechen ist immer wieder ein Highlight im SOUL TRAIN, spricht der Boogie-duchzogene Sound der Ära doch stets nur das Beste im geneigten Soul-Fanatiker an. So geschehen... Read more
Prince – The Movie Collection (DVD/Blu-ray)
Prince – The Movie Collection (Warner Bros.) Dass das viel zu frühe Ableben eines der größten Musikgenies der Neuzeit – Prince – eine gnadenlose, kommerzielle Ausschlachtung seines Schaffens hinter sich herziehen würde, war spätestens seit dem ähnlichen Verfahren im Fall Michael Jackson klar gesetzt – der SOUL TRAIN berichtete... Read more