soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Patrice Rushen – Remind Me – The Classic Elektra Recordings 1978-1984
Patrice Rushen – Remind Me – The Classic Elektra Recordings 1978-1984 (Strut Records/!K7 Music/Indigo) Nicht nur der Umstand, dass die Sängerin, Pianistin und Multiinstrumentalistin, Komponistin, Songschreiberin und wahrhaftige Vollblutmusikerin Patrice Rushen eine der wichtigsten weiblichen Figuren im Wendekreis des Muttergenres Soul und seiner Subströmungen der zweiten Hälfte des letzten... Read more
Kabasa – African Sunset
Kabasa – African Sunset (Reissue) (BBE Records/Indigo) Im Original 1982 auf Lyncell Records erschienen, ist das „African Sunset“-Album der südafrikanischen Kabasa-Band, das insgesamt dritte der Formation, heute ein rares Stück Black Music-Geschichte, dem sich BBE Records nun in Rahmen seiner BBE Africa-Reihe angenommen hat. In neu abgemischtem Sound kommt... Read more
The Chordettes – Born To Be With You
The Chordettes – Born To Be With You – 1952-1962 Sides (Hoodoo Records/In-Akustik) The Chordettes war sicher eine der legendärsten und erfolgreichsten Doo Wop-Frauengruppen der Fünfziger Jahre des letzten Jahrhunderts – der SOUL TRAIN @ soultrainonline.de berichtete immer wieder über The Chordettes. Ihr weltweit größter Hit und klassischer „Oldie“,... Read more
The Drifters – 30 Greatest Hits
The Drifters – 30 Greatest Hits (Reissue) (Soul Jam Records/In-Akustik) „30 Greatest Hits“ lautet der klassische Titel des, mehr oder weniger, neuen Albums von The Drifters, das natürlich. der Titel verrät es bereits, kein wirklich neues ist oder sein kann – der SOUL TRAIN @ soultrainonline.de berichtete unzählige Male... Read more
Elvis Presley – King Creole OST
Elvis Presley – King Creole + Loving You OST (Reissue) (State Of Art Records/In-Akustik) „King Creole“ war einer der vielen von Hal B. Wallis produzierten Elvis Presley-Kinofilme, mit deren Musik Elvis seinerzeit seine Legende als vollmedialer Superstar, Sänger, Vollblutmusiker, aber eben auch großartiger Entertainer und eben als „King Of... Read more
KokoMojo Records – KokoMono Bluesound – No Filler, Only Killer!
Aktuelle Veröffentlichungen: „Sugar Jump – Dance Til The Break Of Dawn!“ „This Is The Night – Lessons In Wild Saxophonology“ „Take A Trip – From The Countryside To Big City“ „The Big Push – Fast Fingering On Polished Frets“ „Ain’t Gonna Hush – And Make Some Good Girls Bad“... Read more
Cherry Red Records – Remastered, Reissued & Expanded #45
Jaye P. Morgan – Jaye P. Morgan
Jaye P. Morgan – Jaye P. Morgan (Reissue) (Candor Records/Sonic Past Music/We Want Sounds/Groove Attack) Das „Jaye P. Morgan“-Album der Sängerin gleichen Namens ist so etwas wie das bestgehütete Geheimnis aller Soul-Jünger: Jeder kennt und, eine nach und nach und sehr langsam aber stetig aussterbende Gattung Musikliebhaber, „besitzt“ Singles... Read more
Roy Ayers – Silver Vibrations
Roy Ayers – Silver Vibrations (Reissue) (BBE Records/Indigo) Vieles gibt es zu sagen zur Neuauflage des „Silver Vibrations“-Albums, umso weniger gibt es etwas über Roy Ayers zu erzählen, über den im SOUL TRAIN praktisch bereits alles gesagt wurde, was notwendig ist. 1983 war das Geburtsjahr des hervorragenden „Silver Vibrations“-Albums,... Read more
Various – Nigeria 70 – No Wahala
Various – Nigeria 70 – No Wahala: High Life, Afro-Funk & Juju 1973-1987 (Strut Records/!K7/Indigo) Die „Nigeria 70“-Reihe auf dem für Black Music-Freunde jeglicher Stilblüte unverzichtbaren Strut Records-Label ist traditionell ein Liebling der Musikredaktion von Deutschlands Soul Musik-Magazin Nummer 1 – dem SOUL TRAIN @ soultrainonline.de. Zum 20. Geburtstag... Read more
Funk & Soul Covers / Jazz Covers / 1000 Record Covers
Joaquim Paulo / Ed. Julius Wiedemann – Funk & Soul Covers Joaquim Paulo / Ed. Julius Wiedemann – Jazz Covers Michael Ochs – 1000 Record Covers (Taschen Verlag) Gleich drei neue Bücher des Taschen Verlages haben die Aufmerksamkeit von Deutschlands Soul Musik-Magazine Nummer 1 – dem SOUL TRAIN @... Read more
Curtis Mayfield – Keep On Keeping On: Studio Albums 1970-1974
Curtis Mayfield – Keep On Keeping On: Studio Albums 1970-1974 (Rhino/Warner Music) Verbracht in ein schickes 4 CD-Box Set präsentiert „Keep On Keeping On: Studio Albums 1970-1974“ die ersten vier Alben von Soul-Gigant Curtis Mayfield, „Curtis“, „Roots“, „Back To The World“ und „Sweet Exorcist“, in edler Optik und Haptik... Read more
Al Green – The Hi Records Singles Collection
Al Green – The Hi Records Singles Collection (Hi Records/Fat Possum Records/Alive) Albert „Al“ Leornes Green aus Forrest City, Arkansas, USA, begann bereits in der Schule, seine Leidenschaft für Soul und Funk, vor allen Dingen aber auch für den Gospel zu entfalten, zu entwickeln. So stand Al Green, Jahrgang... Read more
Charles Mingus – Jazz In Detroit/Strata Concert Gallery/46 Selden
Charles Mingus – Jazz In Detroit/Strata Concert Gallery/46 Selden (Strata Records/BBE Records/Indigo) Kontrabassist Charles Mingus gehört sicher zu den ganz großen und unvergessenen Kontrabassisten und Songwritern der Jazz-Geschichte (der SOUL TRAIN berichtete immer wieder). Mit „Jazz In Detroit/Strata Concert Gallery/46 Selden“ erscheint nun ein extrem seltener, bis dato noch... Read more
Maurice Jarre – Lawrence Of Arabia OST
Maurice Jarre – Lawrence Of Arabia OST (Reissue) (Soundtrack Factory/In-Akustik) Großartige Film-Soundtracks haben ebensolche Strahlkraft wie klassische, althergebrachte Rock-, Pop-, Soul- oder gar Jazz- oder Klassik-Alben und haben letztlich eine gleichgestellte Bedeutung für das kulturelle Erleben von Musik als Kunstform schlechthin. Der Soundtrack zu „Lawrence von Arabien“ („Lawrence of... Read more