soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Various – Soul Togetherness 2016 – 15 Modern Soul Room Gems Various – Soul Togetherness 2016 – 15 Modern Soul Room Gems
4
Various – Soul Togetherness 2016 – 15 Modern Soul Room Gems (Expansion Records/Rough Trade) „Soul Togetherness 2016“ – endlich ist es wieder an der... Various – Soul Togetherness 2016 – 15 Modern Soul Room Gems

Various – Soul Togetherness 2016 – 15 Modern Soul Room Gems (Expansion Records/Rough Trade)

„Soul Togetherness 2016“ – endlich ist es wieder an der Zeit für den Jahresrückblick der britischen Expansion Records-Schmiede von Mastermind Ralph Tee – der SOUL TRAIN berichtete unzählige male über die Kompilationsreihe und das Label.

ST16_346_R_SOULTOGETHERNESS2016_1710Dabei zählt wie immer gar nicht so sehr die eigentliche Aktualität der jeweiligen Veröffentlichungen sondern wie so oft der Zeitgeist der Tracks, die den Soul-Vibe des Jahres 2016 aufgreifen.

Deswegen sind es durchaus auch Klassiker wie „No Limit“ von Breakwater aus dem Jahre 1978, „You And I“ von Ronnie Jones (im „Spider Edit“ von 1982), Nicolette Larsons „Lotta Love“ von 1978 in der „Extended Original Version“ oder die 90’s-Hymne „Never Loved Nobody“ von Puff Johnson, welche hier die 2016er Tracks von Tracy Hamlin, Zo! feat. Joi, Diephuis & Eastar feat. Jocelyn Brown, Hannah White, Trina Broussard, den Beat Rivals, den SouLutions, Los Charly’s Orchestra feat. Andre Espeut, Big Lee Dowell & The Cannonballs feat. Maxim Moston, Farina Miss oder Seest (der SOUL TRAIN berichtete immer wieder über die meisten der vorab genannten), um nur einige zu nennen, fließend und achtsam ineinander greifend unterstützen und sogar verbinden.

Richard Searling (der SOUL TRAIN berichtete auch über ihn) sowie Ralph Tee selbst waren für die Zusammenstellung des Albums verantwortlich und sorgten für ausreichend Infotainment in Form von knackigen Liner Notes und Kurzkommentaren zu jedem der insgesamt und immerhin 15 (CD) kurzweiligen und auch mal verspielten Soul-, Funk- und Club-Tracks – Perlen – der einmal mehr exzellenten „Soul Togetherness 2016“-Kompilation – SOUL TRAIN HOT TIP!

„Soul Togetherness 2016“ erscheint übrigens auch auf schwarzem Gold – Vinyl.

© Michael Arens

VERLOSUNG!

ST16_346_R_SOULTOGETHERNESS2016_1710Der SOUL TRAIN verlost 3 Exemplare von „Soul Togetherness“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Soul“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ