soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Kabasa – African Sunset Kabasa – African Sunset
4
Kabasa – African Sunset (Reissue) (BBE Records/Indigo) Im Original 1982 auf Lyncell Records erschienen, ist das „African Sunset“-Album der südafrikanischen Kabasa-Band, das insgesamt dritte... Kabasa – African Sunset

Kabasa – African Sunset (Reissue) (BBE Records/Indigo)

Im Original 1982 auf Lyncell Records erschienen, ist das „African Sunset“-Album der südafrikanischen Kabasa-Band, das insgesamt dritte der Formation, heute ein rares Stück Black Music-Geschichte, dem sich BBE Records nun in Rahmen seiner BBE Africa-Reihe angenommen hat.

In neu abgemischtem Sound kommt die Reissue des Albums, das stilistisch zwischen Soul, Funk, Afro, Space Rock und psychedelischen Seelentzuständen der damals gerade frisch beendeten Siebziger Jahre pendelt, und macht acht Songs lang klar, wie scheinbar einfach sich anspruchsvolle Musik mit südafrikanischem Kulturquerverweis mit Unbeschwertheit und Leichtigkeit paaren lässt – coole Sache.

Sänger und Bassist Tata „TNT“ Sibeko, Gitarrist Madoda „Doc“ Mthalane und Perkussionist Mabote „Kelly“ Petlane achteten 1982 strikt darauf, dem Groove und dem musikalischen Unterbau noch vor den Texten und dem Gesang selbst die Hauptrolle zu überlassen und lassen anmerken, dass Teile der Kabasa-Band seinerzeit bereits die legendäre Afro Rock-Band Harari (der SOUL TRAIN berichtete) gemeinsam mit Leben gefüllt hatten, eine Band, die sozusagen das Selbstbewusstsein in die Black Pop-Kultur Südafrikas gebracht hat.

Als Reissue kommt „African Sunset“, das auch 37 Jahre nach dem Original-Erscheinungsdatum noch frisch und erdig und nachvollziehbar und bescheiden klingt, mit allem gebotenen Infotainment, welches seitens BBE Records liebevoll zusammengestellt wurde und die selbstverständlich richtig daran taten, die Album-Wiederbelebung neben den Standard-Formaten CD, Download und Stream auch als 180 Gramm schwere, edle Vinyl-Variante herauszubringen – recht so.

Ausführliche und musikhistorisch regelrecht fesselnde Liner Notes von Will Sumsuch veredeln die Reissue von „African Sunset“, dem dritten und letzten Album von Kabasa, und lassen die Vorfreude auf weitere, wiederentdeckte afrikanische Black Music-Album-Perlen aus dem Hause BBE Records bzw. BBE Africa in groovige Höhen steigen!

© Dr. Chuck

VERLOSUNG!

Der SOUL TRAIN verlost 3 Exemplare von Kabasa – „African Sunset“ (Reissue) (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Kabasa“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ