soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Hussy Hicks – Raw Hussy Hicks – Raw
4
Hussy Hicks – Raw (Acoustic Music/Rough Trade) Die Gitarristinnen und Sängerinnen Julz Parker und Leesa Gentz stammen aus Down Under Australien und präsentieren auf... Hussy Hicks – Raw

Hussy Hicks – Raw (Acoustic Music/Rough Trade)

Die Gitarristinnen und Sängerinnen Julz Parker und Leesa Gentz stammen aus Down Under Australien und präsentieren auf ihrem neuen, gemeinsamen Album „Raw“ Musik, die zunächst mal nur wenig mit der musikalischen Ausrichtung des verantwortlichen Labels Acoustic Music aus dem westfälischen Bielefeld zu tun hat.

ST17_011_R_HUSSYHICKS_1201Hussy Hicks nennt sich das Duo, welches, unterstützt von Rohan Hems (Bass und Perkussion), „Raw“ vor allen Dingen auf gefühlter Ebene viel mehr zu einem Blues-Konstrukt strickt denn zu einem Album voller akustischer Gitarrenmusik.

Tiefer Roots-Gesang spinnt sich hier zugleich aber auch in sommerliche Folklore und rabenschwarze Southern Soul-Momente und bespaßt sogar Spitzen aus Gypsy Swing und klassischem Country-Sound – schöne, natürliche dahinfließende, unaufgeregte Sache, dieses „Raw“.

Dass dann doch und immer wieder der Geist akustischer Gitarrenvirtuosität Einzug hält in die irgendwie entfesselt aber nie unkontrolliert klingende, sehr erdige Songmixtur von „Raw“, das seinen Titel übrigens ganz zu recht und mit stolz trägt, ist ein Glücksgriff, der den Sound des Albums sehr besonders, sehr eigenwillig macht und ihm damit eine eigene Handschrift verpasst, die das beste aus akustischer Gitarrenmusik und den Untiefen diverser Black Music-Grundströmungen miteinander verquickt.

Produziert hat all das einmal mehr Acoustic Music-Mastermind Peter Finger (der SOUL TRAIN berichtete) höchstpersönlich, der dem erdverbundenen Roots-Herz eine Lunge aus akustisch getriebener Gitarrenmusik gab, das so vermutlich nur von einem australischen Frauenduo kommen kann – verrückte, zusammengerückte Welt.

Hussy Hicks legen mit ihrem wunderbaren „Raw“ eine kleine Perle gegenwärtiger Blues-und Roots-Befindlichkeiten vor, die zu gleichem Maß die eigene Begeisterung für die innere Ruhe von akustische getriebener Gitarrenmusik und der sommerlichen Brise von Folklore atmet – was will man mehr – passt!

© Dr. Chuck

VERLOSUNG!

ST17_011_R_HUSSYHICKS_1201Der SOUL TRAIN verlost 5 Exemplare von Hussy Hicks – „Raw“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Raw“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ