soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Bruce W. Talamon – Soul R&B Funk – Photographs 1972-1982 – NEUAUFLAGE!
Bruce W. Talamon – Soul R&B Funk – Photographs 1972-1982 – Neuauflage 2021! (Taschen Verlag) Es ist rund drei Jahre her, dass wir in Deutschlands Soul Musik-Magazin Nummer 1 – dem SOUL TRAIN @ soultrainonline.de – den, für Fans des Muttergenres Soul ein unverzichtbares Stück Musikgeschichte, fantastischen Bildband „Soul... Read more
YORK – The Soul Jazz Experience Vol. 1
YORK – The Soul Jazz Experience Vol. 1 (Upper Level Records/Hey!Blau Records) YORK macht es einem einfach, sein erstes Album unter eigenem Namen zu mögen (der SOUL TRAIN @ soultrainonline.de berichtete bereits über YORK). „The Soul Jazz Experience Vol. 1“, so der Titel des Werkes, prescht vom ersten Ton... Read more
Cherry Red Records – Remastered, Reissued & Expanded #52
Various – Modern Love
Various – Modern Love (BBE Music/Membran) Zunächst mal die wichtigsten Fakten zur „Modern Love“-Kompilation, dem neuesten Geniestreich des BBE Music-Labels: „Modern Love“ ist eine Zusammenstellung mit Cover-Versionen von mehr oder minder klassischem David Bowie-Material, die jedoch ganz weit davon entfernt ist, nur einfach die dreihundertfünfundachtzigste Cover-, Remix- oder Revamp-Episode... Read more
Thomas Motter – Time
Thomas Motter – Time (Thomas Motter/Housemaster Records) Nach Aussage von Keyboarder und Herzblutmusiker Thomas Motter, im SOUL TRAIN @ soultrainonline.de immer wieder thematisiert, sind bei seinem neuen Longplayer „Time“ „die unterschiedlichsten Aspekte von Zeit, von der Nano-Sekunde bis zur Ewigkeit, der durchgängige Faden der Songs“ – Recht so (READ... Read more
Beggar & Co. – Beggar & Co.: Revisited, Remixed & Remastered
Beggar & Co. – Beggar & Co.: Revisited, Remixed & Remastered (Expansion Records/Rough Trade) Vereinfacht dargestellt war Beggar & Co. zum Ende der Siebziger Jahre des letzten Jahrhunderts und noch mehr in den wenigen, darauf folgenden Jahren der frühen Eighties ein Band-Konglomerat, das sich, sozusagen parallel, zum einen zu... Read more
Cherry Red Records – Remastered, Reissued & Expanded #51
Robert Finley – Sharecropper’s Son
Robert Finley – Sharecropper’s Son (Easy Eye Sound/Concord Music/In-Akustik) Dass Robert Finley mit großen Schritten auf die 70 zugeht, ist ein echter Segen und ein Glücksgriff für jeden, der authentische, handgemachte, gelebte Soul Musik sein Steckenpferd nennt – der SOUL TRAIN @ soultrainonline.de berichtete bereits viele male über Robert... Read more
Soul Sugar – Excursions In Soul, Reggae, Funk & Dub
Soul Sugar – Excursions In Soul, Reggae, Funk & Dub (Gee Recordings) Guillaume „Gee“ Metenier ist in Frankreich so etwas wie eine kleine Legende der in Soul und Jazz so viel genutzten, viel zitierten, regelrecht ikonischen Hammond-Orgel und genießt dort einen Status ähnlich jenem, wie ihn einst kongeniale Hammond-Giganten wie... Read more
Various – Jasper The Vinyl Junkie presents Vinyl Junkie Thangs
Various – Jasper The Vinyl Junkie presents Vinyl Junkie Thangs (BBE Music/Membran) Es ist zwei Dekaden her, dass Jasper The Vinyl Junkie eine Kompilation für das renommierte BBE Music-Label zusammengestellt hat (der SOUL TRAIN @ soultrainonline.de berichtete). Mit „Jasper The Vinyl Junkie presents Vinyl Junkie Thangs“ erscheint nun eine... Read more
Crushed Velvet And The Velveteers – Love & Truth
Crushed Velvet And The Velveteers – Love & Truth (Vintage League Music) Multiinstrumentalist, Songwriter und Produzent Alan Evans stand bereits einige male im Fokus des SOUL TRAIN @ soultrainonline.de. Crushed Velvet And The Velveteers ist eigentlich eine Art Alter Ego des Black Music-Tausendsassas, der mit dem wunderbaren „Love &... Read more
Philip Lassiter – Live In Love
Philip Lassiter – Live In Love (Leopard/Delta Music Media/Broken Silence) „Live In Love“ von Trompeter, Arrangeur und Multiinstrumentalist Philip Lassiter ist ein Album, das mitten ins Herz der SOUL TRAIN-Philosophie trifft: Vollmundiger Soul, knackig-frischer Funk und spritzige, sommerliche R’n’B-Vibes sind das Elixier, das die zehn Titel des Sets (CD... Read more
Nina Attal – Pieces of Soul
Nina Attal – Pieces of Soul (Zamora Label/Groove Attack) „Pieces of Soul“ ist bereits das vierte Album der französischen Sängerin, Komponistin und vor allen Dingen Gitarristin Nina Attal, über die wir im SOUL TRAIN @ soultrainonline.de seit ihrer Debüt-EP „Urgency“ 2009 immer wieder gerne berichteten und berichten (READ MORE).... Read more
Gizelle Smith – Revealing
Gizelle Smith – Revealing (Jalapeno Records/Groove Attack) Gizelle Smith aus Englands heimlicher Musik-Hauptstadt Manchester ist ein gern gesehener Gast in Deutschlands Soul Musik-Magazin Nummer 1 – dem SOUL TRAIN @ soultrainonline.de (READ MORE). Ihr neues Album „Revealing“ zeigt mit Nachdruck, warum das so ist: Einfach zugänglicher, aber zugleich intensiv... Read more
The Bamboos – Beats, Grooves und goldene Ohren
Aktuelles Album: The Bamboos – Hard Up (Pacific Theatre/Jalapeno Records/BMG Rights Management/Warner Music) Im SOUL TRAIN @ soultrainonline.de wissen und schätzen wir seit Jahren die kreative Soul-, Funk- und auch Deep Funk-Energie, die aus Down Under Australien kommt. Songwriter, Produzent, Arrangeur, Gitarrist und nicht zuletzt Multiinstrumentalist Lance Ferguson und... Read more