soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Tanquoray – Analogue X Orange
Tanquoray – Analogue X Orange (Tanquoray/Peppertone Records/TNT Productions) Toby Mayerl, Kopf und Mastermind der gerade in Süddeutschland immens populären Soul- und Funk- Performers von Grand Slam und Los Dos Y Compañeros, über die der SOUL TRAIN @ soultrainonline.de immer wieder berichtete, ist auch verantwortlicher Zeremonienmeister des seit Jahren erfolgreichen... Read more
Dan Penn – Living On Mercy
Dan Penn – Living On Mercy (Dan Penn Music/The Last Music Company/Bertus/Idol) Dan Penn ist so etwas wie eine unausgesprochene Legende des Southern Soul und der uramerikanischen Roots-Musik – der SOUL TRAIN @ soultrainonline.de berichtete immer wieder. Muscle Shoals, Alabama und Memphis sowie Nashville, Tennessee, sind, zusammen mit Birmingham... Read more
Cherry Red Records – Remastered, Reissued & Expanded #48
Smoove & Turrell – Stratos Bleu
Smoove And Turrell – Stratos Bleu (Jalapeno Records/Groove Attack) „Stratos Bleu“ ist bereits das sechste abendfüllende Studioalbum von Smoove & Turrell bzw. Smoove And Turrell, über die wir im SOUL TRAIN @ soultrainonline.de bereits viel male berichteten (READ MORE). Jonathan Scott Watson und John Turrell alias Smoove And Turrell... Read more
Lexsoul Dancemachine – Fast Funk Fiesta
Aktuelles Album: Lexsoul Dancemachine – Lexplosion II (Funk Embassy Records/Kudos) Dass der schiere Musikstil der Funk- und Soul-Instrumental-Superband Lexsoul Dancemachine aus Tallinn, Hauptstadt Estlands, ein unwiderstehlich hin- und mitreißender ist, der in der Retrospektive ebenso bestand hat wie in zeitgenössischem Black Music-Firmament zwischen Soul, Funk, Deep Funk und allen... Read more
The Haggis Horns – Stand Up For Love
The Haggis Horns – Stand Up For Love (Haggis Records/Kudos/Groove Attack) Gerade erst haben wir im SOUL TRAIN @ soultrainonline.de das Soloalbum des Haggis Horns-Frontmannes und Trompeters Malcolm Strachan mit der HOT TIP-Krone ausgezeichnet (READ MORE), kommt bereits das neue, immerhin fünfte Studio-Album von The Haggis Horns mit dem... Read more
Tony Allen & Hugh Masekela – Rejoice
Tony Allen & Hugh Masekela – Rejoice (World Circuit/BMG/Warner Music) Die Geschichte von „Rejoice“, dem neuen und gemeinsamen Album der zwei Afro Jazz-Legenden Tony Allen und Hugh Masekela, ist eine, die zwar emotional ist, sich aber am besten an den schieren Fakten ablesen lässt – der SOUL TRAIN berichtete... Read more
Klaus Doldinger’s Passport – Motherhood
Klaus Doldinger’s Passport – Motherhood (Warner Music) Ganz bewusst nannte Jazz-Ikone und Soundpionier Klaus Doldinger sein neues, gemeinsam mit seiner Passport-Formation aufgenommenes Album „Motherhood“, ist es doch ideologisch eine Zelebrierung und eine Wiederbelebung bzw. Erneuerung der Ideale seiner zwei Alben mit seinem Bandkonstrukt The Motherhood aus den Jahren 1969... Read more
Chip Wickham – Blue To Red
Chip Wickham – Blue To Red (Lovemonk/Groove Attack) Dort, wo das 2018-er „Shamal Wind“-Album von Songschreiber, Arrangeur, Produzent, Flötist und Multiinstrumentalist Chip Wickham noch „retrospektive Jazz-Fermentierung mit eindeutig zweideutigem Bebop-Einschlag und fließenden Rhythmen“ als beispiellose Sixties-Hommage anführte, wurde beim neuen Album-Werk Wickhams der Jazz-Querverweis mit Bebop-Gegendruck durch eine fast... Read more
Joel Sarakula – Soul-Skizzen
Aktuelles Album: Joel Sarakula – Companionship (Légère Recordings/Zebralution/Broken Silence) Mittlerweile gehört es fast schon zum guten Ton vieler jener Künstler, die sich den zahlreichen und vielschichtigen Strömungen, Krümmungen und Seitenarmen von Soul und Funk widmen, retrospektive, kalifornische Blue Eyed Soul-Energie und die kernige, mitunter hymnenhafte Melodienverliebtheit des Soft Rock... Read more
Crowd Company – Lowdown
Crowd Company – Lowdown (Crowd Company/Vintage League Music) Auch „Lowdown“, das neue, mittlerweile dritte Album der Soul- und Funk-Formation Crowd Company aus England, wurde von Alan Evans (Soulive) co-produziert (der SOUL TRAIN berichtete: READ MORE / READ MORE). Warum dieser Umstand so wichtig ist, wird bereits nach wenigen Takten... Read more
Malcolm Strachan – About Time
Malcolm Strachan – About Time (Haggis Records/Groove Attack) Malcolm Strachan dürfte aufmerksamen SOUL TRAIN-Lesern vor allen Dingen als Co-Gründer und Trompeter der schottischen Soul-, Funk- Jazz- und Deep Funk-Formation The Haggis Horns ein Begriff sein (READ MORE). „About Time“ lautet der proklamierende Titel seines ersten Soloalbums und zeigt die... Read more
Cherry Red Records – Remastered, Reissued & Expanded #47
The James Hunter Six – Nick Of Time
The James Hunter Six – Nick Of Time (Daptone Records/The Orchard/Groove Attack) Auf seinem neuen, immerhin sechsten Album „Nick Of Time“, einmal mehr und bezeichnenderweise erschienen auf dem legendären Deep Funk-Outlet Daptone Records aus Brooklyn, kommt Soul-Sänger und Songschreiber James Hunter mit einem beeindruckenden Line Up, welches sich als... Read more
Beat Bronco Organ Trio – Road Trip
Beat Bronco Organ Trio – Road Trip (Rocafort Records/Groove Attack) Selten genug, dass sich der grundlegende Stil und die musikalische Ästhetik und letztlich Ideologie einer Band derart klar im Namen der Formation widerspiegelt wie beim „Road Trip“-Album der spanischen Jazz-, Soul- und Funk- und, irgendwie, Deep Funk-Formation Beat Bronco... Read more