El Michels Affair – Return To The 37th Chamber
El Michels Affair – Return To The 37th Chamber (Big Crown Records/Groove Attack) Selbst nur halbwegs Hip Hop- und/oder Kung Fu-Geschichte-Interessierte werden bereits am Cover-Artwork und insbesondere am Albumtitel von „Return To The 37th Chamber“ von El Michels Affair, nach Teil Eins 2012 mit dem ebenfalls eindeutigen Titel „Enter... Read more
Augustus Pablo – King David’s Melody – Classic Instrumentals & Dubs
Augustus Pablo – King David’s Melody – Classic Instrumentals & Dubs (Reissue) (Greensleeves Records/VP Music Group/Groove Attack) 1983 wurde „King David’s Melody“ zum ersten mal veröffentlicht: Horace Swaby alias Augustus Pablo, geboren 1953 in St. Andrews, Jamaika, und 1999 leider viel zu früh verstorben, brachte das Album damals auf... Read more
San2 & His Soul Patrol – Hold On – Extended Edition – EXCLUSIVE VIDEO PREMIERE!
San2 & His Soul Patrol – Hold On – Extended Edition (Capriola/Blanko Musik/Sony Music) Noch nicht einmal ein Jahr ist es her, seit wir im SOUL TRAIN über das wunderbar erdige, authentische und Black Music-Freunde mit dem Herz auf dem rechten Soul-Fleck verzückende „Hold On“-Album von San2 & His... Read more
John Milk – Paris Show Some Love
John Milk – Paris Show Some Love (Underdog Records/Believe Digital/Groove Attack) John Milk ist so etwas wie ein ultramoderner Gralshüter der traditionellsten Werte des schönsten Musikgenres der Welt: Soul. Nach seinem Erstlingswerk „Treat Me Right“, das in der SOUL TRAIN-Redation wochenlang rauf und runter lief, legt Milk nun mit... Read more
Jimmy Jones – Good Timin‘
Jimmy Jones – Good Timin‘ – The Definitive Remastered Edition (Hoodoo Records/In-Akustik) Jimmy Jones, 2012 verstorben, war eine dieser Stimmen mit dem unwiderstehlichen, samt-seidigen Glanz im, im weitesten Sinne, Falsett-Firmament, ganz, wie es Sam Cooke, Gerald Alston Clyde McPhatter, Nat King Cole oder Jackie Wilson für sich beanspruchen konnten... Read more
Paz – Paz Are Back
Paz – Paz Are Back (Reissue) (BBE Records/Indigo) Auf der stilistischen Eingruppierung des Sounds des neu herausgebrachten 1980er Paz-Albums namens „Paz Are Back“ des verantwortlichen Labels BBE Records prangen die Worte „Latin, Jazz, Funk“ und beschreiben damit bereits ganz recht und ungeahnt pointiert die musikalische Schleife, die der auch... Read more
Eric Legnini – Waxx Up
Eric Legnini – Waxx Up (Anteprima/Broken Silence) Dass der belgische Jazz-Pianist Eric Legnini durch seine regelmäßigen Album-Veröffentlichungen über die Jahre zur Liste der Stammgäste im SOUL TRAIN gezählt werden darf, ist ein offenes Buch. Dass Legnini sich auf seinem neuen Album „Hot Waxx“ aber so weit weg vom eigentlichen,... Read more
Cherry Red Records – Remastered, Reissued & Expanded #36
Cherry Red Records/Rough Trade: Remastered, Reissued & Expanded – Soul-Klassiker neu aufgelegt! Der SOUL TRAIN wird nicht Müde, darüber zu berichten: Soul, Funk und Jazz brachten immer schon unzählige Stilblüten, Klassiker und obskure Trittbrettfahrer in Form von Künstlern und Alben hervor, welche bis heute die Klangfarbe des Genres bunter... Read more
The Seshen – Flames & Figures – Live On Tour!
The Seshen – Flames & Figures (Tru Thoughts/Groove Attack) Verschachtelt aber nicht verbaut, intelligent aber nicht verkopft und charmant bis in die Haarspitzen klingt das wunderbare „Flames & Figures“-Album der Soul Avantgarde-Band The Seshen aus der kalifornischen, gerade im SOUL TRAIN so beliebten, legendären Bay Area. Wie gut die... Read more
Izo FitzRoy – Skyline
Izo FitzRoy – Skyline (Jalapeno Records/Groove Attack) Rein emotional gäbe es „Skyline“, dem Debüt von Sängerin Izo FitzRoy, eigentlich nichts mehr hinzuzufügen, haut einen das Werk mit seinen Dutzend Groove-Perlen (CD) als nur halbwegs interessierter Soul- und Funk-Liebhaber bereits beim ersten hören schlichtweg um – die gelebte, bis in... Read more
Beat Funktion – Green Man
Beat Funktion – Green Man (Do Music Records) Immer wieder berichteten wir im SOUL TRAIN über die überaus agile schwedische Soul- und Funk-Szene, aus deren Dunstkreis auch das Beat Funktion-Sextett stammt, eine Band, die zugleich ein fester Bestandteil der Community ist und die mit „Green Man“ mittlerweile ihr sechstes... Read more
Kenya – Skin Deep – The Collection
Kenya – Skin Deep – The Collection (Expansion Records/Rough Trade) Kenya McGuire Johnson steht trotz einem halben Dutzend Alben noch immer am Anfang einer großartigen Karriere als Sängerin und Gralshüterin von mehr oder weniger klassischem, rassigem Club Soul mit Tiefgang und Charme und dem Black Music-Herz auf dem rechten... Read more
Jimmy Scott – I Go Back Home – A Story About Hoping And Dreaming
Jimmy Scott – I Go Back Home – A Story About Hoping And Dreaming (Eden River Records/Rough Trade) Zu wenigen Alben gäbe es derart viel zu erzählen und aufzuschlüsseln wie über „I Go Back Home – A Story About Hoping And Dreaming“, das „neue“ Album des 2014 verstorbenen James... Read more
Thomas Motter – Somewhere Out There
Thomas Motter – Somewhere Out There (Rodenstein Records/MVH) Thomas Motter ist im SOUL TRAIN so etwas wie ein Dauergast. Ob unter eigenem Namen oder als Taktgeber des Moon Base-Projektes bereitet sich der Gratwandler zwischen durchstrukturierten Jazz-Welten und dem Groove von nachhaltigem Soul seit etlichen Jahren ein Fundament, das insbesondere... Read more
Various – Soul Togetherness 2016 – 15 Modern Soul Room Gems
Various – Soul Togetherness 2016 – 15 Modern Soul Room Gems (Expansion Records/Rough Trade) „Soul Togetherness 2016“ – endlich ist es wieder an der Zeit für den Jahresrückblick der britischen Expansion Records-Schmiede von Mastermind Ralph Tee – der SOUL TRAIN berichtete unzählige male über die Kompilationsreihe und das Label.... Read more