soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Nina Attal – Pieces of Soul
Nina Attal – Pieces of Soul (Zamora Label/Groove Attack) „Pieces of Soul“ ist bereits das vierte Album der französischen Sängerin, Komponistin und vor allen Dingen Gitarristin Nina Attal, über die wir im SOUL TRAIN @ soultrainonline.de seit ihrer Debüt-EP „Urgency“ 2009 immer wieder gerne berichteten und berichten (READ MORE).... Read more
Gizelle Smith – Revealing
Gizelle Smith – Revealing (Jalapeno Records/Groove Attack) Gizelle Smith aus Englands heimlicher Musik-Hauptstadt Manchester ist ein gern gesehener Gast in Deutschlands Soul Musik-Magazin Nummer 1 – dem SOUL TRAIN @ soultrainonline.de (READ MORE). Ihr neues Album „Revealing“ zeigt mit Nachdruck, warum das so ist: Einfach zugänglicher, aber zugleich intensiv... Read more
The Bamboos – Beats, Grooves und goldene Ohren
Aktuelles Album: The Bamboos – Hard Up (Pacific Theatre/Jalapeno Records/BMG Rights Management/Warner Music) Im SOUL TRAIN @ soultrainonline.de wissen und schätzen wir seit Jahren die kreative Soul-, Funk- und auch Deep Funk-Energie, die aus Down Under Australien kommt. Songwriter, Produzent, Arrangeur, Gitarrist und nicht zuletzt Multiinstrumentalist Lance Ferguson und... Read more
John Morales presents Teena Marie – Love Songs & Funky Beats
Teena Marie – John Morales presents Teena Marie – Love Songs & Funky Beats – Remixed With Loving Devotion (BBE Music/The Orchard/Membran) Ich gebe es zu: Ich bin alles andere als unvoreingenommen, wenn es um die zwei Soul-, Funk- und Discosoul-Legenden Teena Marie und John Morales geht – beide Namen auf einer... Read more
Capitol Records
Capitol Records (Taschen Verlag) Eines der größten, bedeutsamsten, inspirierendsten und sicher erfolgreichsten Kapitel in der Geschichte so genannter populärer Musik dürfte international sicher dem legendären Capitol Records-Label aus Hollywood, Kalifornien, das 1942 von niemand geringeres als dem Songschreiber und Great American Songbook-Ikone Johnny Mercer („Moon River“, One For My... Read more
Low-D – Live
Low-D – Live (Low-D) „Live“ von Low-D beweist, dass es keine übermenschliche Magie, musikindustrielles Kalkül oder vermeintliche Hipness braucht, ein richtig gutes Album mit Anspruch und Spaß in einer funktionierenden Schnittmenge zu produzieren (der SOUL TRAIN @ soultrainonline.de berichtete unzählige male über Low-D: READ MORE / READ MORE) Einmal... Read more
Cherry Red Records – Remastered, Reissued & Expanded #50
Various – Alex Attias presents LillyGood Party!
Various – Alex Attias presents LillyGood Party! – A Selection Of Really Really Good Grooves Volume 2 (BBE Music/The Orchard/Membran) Der Schweizer DJ Alex Attias liefert mit dem zweiten Teil der mit dem epischen Titel „Alex Attias presents LillyGood Party! – A Selection Of Really Really Good Grooves“ bestückten... Read more
The Mobile Homes – Trigger
The Mobile Homes – Trigger (Wild Kingdom Records/Sound Pollution/Rough Trade) The Mobile Homes aus Schweden klingen auf ihrem neuen, ersten Album seit elf Jahren nicht nur per Zufall wie authentisch und organisch der Post Punk- und New Wave- sowie New Romantic-Craziness des Jahres 1984 entsprungen, wurde die Band doch... Read more
Chris Zimmer – The Swamp Thang
Chris Zimmer – The Swamp Thang (Klangraum Records/Pool Music + Media Service) Dass die Querflöte zusammen mit Trompete und Saxofon zu den durchdrückendsten und dringlichsten und somit ansteckendsten Instrumenten im Groove-durchfluteten Kosmos aus retrospektivem sowie zeitgenössischem Soul und Funk und nicht zuletzt im gemäßigten, harmonischen und melodischen Jazz zählt,... Read more
Butcher Brown – #KingButch
Butcher Brown – #KingButch (Concord Jazz/Universal Music) Deutlicher als auf ihren Alben zuvor bekennen sich eine der ausgesprochenen Lieblingsband des SOUL TRAIN @ soultrainonline.de – Butcher Brown – auf ihrem neuesten Longplayer „#KingButch“ zum Hip Hop und zum gleißenden Sonic Soul- und Funk-Groove, freilich nicht, ohne ihre erprobten, achtsamen... Read more
Stephanie Lottermoser – Hamburg
Stephanie Lottermoser – Hamburg (Leopard/Delta Music/Broken Silence) Stephanie Lottermosers neues Album „Hamburg“ überzeugt und besticht gleich auf einer halben Dutzend Ebenen – so dürfte der Longplayer nicht nur Fans und Freunde der nachwievor erfrischend unverbauchten, zugleich absolut professionell agierenden Saxofonistin mit ihrem Soundgemisch zwischen klassischem Jazz, Soul, Funk, Pop,... Read more
Martin & Garp – Sentimental Fools
Martin & Garp – Sentimental Fools (Social Beats/Légère Recordings/Kudos Records/Zebralution/Broken Silence) Yacht Rock ist seit zwei, drei Jahren nicht nur im SOUL TRAIN @ soultrainonline.de die ganz große, musikalisch hochverehrte Welle, die sich im stets selbst erneuernden Black Music-Firmament, aber auch im großen, ganzheitlichen Pop-Bild mit Retrospektive, Stolz, Sehnsucht... Read more
The Tibbs – Another Shot Fired
The Tibbs – Another Shot Fired (Record Kicks/Groove Attack) Sofort zu Beginn der mitgelieferten Presseinfo geben sich die Superlative um das neue, zweite Studioalbum der furiosen niederländischen Deep Soul-Band The Tibbs die Klinke in die Hand: Produziert von Paul Willemsen, den eingefleischte SOUL TRAIN-Leser bereits von seiner Arbeit mit... Read more
Cherry Red Records – Remastered, Reissued & Expanded #49