soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Alex Puddu – The Golden Age Of Danish Pornography Vol.3 Alex Puddu – The Golden Age Of Danish Pornography Vol.3
4
Alex Puddu – The Golden Age Of Danish Pornography Vol.3 (Schema Records/Groove Attack) Pornös, das. Die mittlerweile dritte Folge der „Golden Age Of Pornography“... Alex Puddu – The Golden Age Of Danish Pornography Vol.3

Alex Puddu – The Golden Age Of Danish Pornography Vol.3 (Schema Records/Groove Attack)

Pornös, das. Die mittlerweile dritte Folge der „Golden Age Of Pornography“ von SOUL TRAIN-„Dauergast“ Alex Puddu setzt den bisherigen Weg des Plüsches und des Black Music-Grooves mit retrospektiver Easy Listening-Verquickung erfolgreich fort.

„The Golden Age Of Danish Pornography Vol.3“ löst sich jedoch etwas mehr als seine Vorgänger von den allzu schleppenden, im skurrilen Midtempo-Sumpf wabernden Vibes ab und wirkt immer wieder mal wie der tanzbarste der drei vermeintlichen Pornografie-Soundtracks.

ST16_314_R_ALEXPUDDU_2409Die Musik ist einmal mehr als Untermalung für die 2011 von Alex Puddu ins Leben gerufene „The Golden Age of Danish Pornography 1970-1974“-DVD-Reihe initiiert und funktioniert perfekt: Alex Puddu ist ein Meister der skurrilen Atmosphäre und nutzt alle erdenklichen und unerwarteten, augenzwinkern-schrulligen Black Music-Querverbindungen, egal ob nun die großen Klassiker Soul, Funk und Jazz, aber eben auch und immer wieder House oder elektronische Musik, einem angemessenen Fingerspitzengefühl für Raum und Ordnung inklusive.

Exotische Instrumentierungen gehören dabei ebenso dazu wie ein gnadenlos guter Teppich aus Wohlfühl-Akkorden und gleitender (!) Atmosphäre, die stets als spannendes Element auch ohne entsprechenden Film ein großartiges Kopfkino provoziert.

Massimo Fiorentino war wie bei den ersten Teilen wieder mit am Werk und kleistert elegant und cool Rhodes und Orgel um den Danish Pornography-Bart. Weitere Zuarbeiter sind hier Trompeter Hendrik Jørgensen, Gitarrist Walter Clerici, Bassist Gavino Congiatta sowie die Saxonfonisten Jesper Løvdal und Justin Schøning.

Dass Alex Puddu das Dutzend Songs mit herrlich süffisanten Namen wie „Blue Hawaii“, „The Swinger Generation“, „XXX Action“ oder „Cowboys Do It Better“ im Alleingang konzipiert, geschrieben, komponiert, arrangiert und produziert hat, entspricht ganz den Erwartungen an Tausendsassa Puddu, der es einmal mehr schafft, der Thematik immer neue Akzente und Argumente abzuschwatzen: „The Golden Age Of Danish Pornography“ hat eine großartige Zukunft und wird hoffentlich noch viele Folgen lang begeistern; eine großartige Optik und Haptik samt detailliertem Klappentext sowie eine Vinyl-Version des Albums gibt es obendrein.

„The Golden Age Of Danish Pornography Vol.3“ vom Kalifen des Groove, Alex Puddu, Zuhause in Italien und Dänemark – zum Stöhnen schön, zum Trällern groovy und somit ein verdienter SOUL TRAIN HOT TIP!

© Lex „Plüsch“ Lexington

VERLOSUNG!

ST16_314_R_ALEXPUDDU_2409Der SOUL TRAIN verlost 3 Exemplare von Alex Puddu – „The Golden Age Of Danish Pornography Vol.3“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Porno“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ