soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Resolution 88 – Revolutions Resolution 88 – Revolutions
4
Resolution 88 – Revolutions (Légère Recordings/Kudos Records/Zebralution/Broken Silence) Als wir im SOUL TRAIN @ soultrainonline.de 2016 unser exklusives Interview mit der weitestgehend instrumental orientierten... Resolution 88 – Revolutions

Resolution 88 – Revolutions (Légère Recordings/Kudos Records/Zebralution/Broken Silence)

Als wir im SOUL TRAIN @ soultrainonline.de 2016 unser exklusives Interview mit der weitestgehend instrumental orientierten Jazz-, Funk- und Soul-Formation Resolution 88 am Start hatten (READ MORE), ließ sich bereits erahnen, dass aus der unverbrauchten, frischen, knackigen britischen Formation einmal eine so ernstzunehmende Band entsteht, dass sich Giganten des Black Music-Genres wie Roy Ayers, Marcus Miller oder die Yellowjackets (der SOUL TRAIN berichtete immer wieder über alle genannten) regelrecht reißen, Resolution 88 als Vorgruppe für ihre Live-Gigs zu buchen.

Resolution 88-Mastermind und Keyboarder Tom O’Grady (Keyboard), der im exklusiven SOUL TRAIN-Interview den Stil der Band als „Siebziger Jahre Jazz Funk kombiniert mit einem modernen Broken Beat und Hip Hop-Einflüssen“ analysiert und einmal mehr gemeinsam mit Ric Elsworth (Schlagzeug und Perkussion), Alex Hitchcock (Saxofon) und Tiago Coimbra (Bass) sowie Oli Blake (Perkussion) das sehr geschlossen klingende „Revolutions“, so der Titel des neuen Albums der Band, mit seinen neun Titeln aus dem Funk-Boden gestampft hat, beschreitet auch in der Wahl des Labels neue Wege: Der neue Resolution 88-Longplayer, übrigens auch auf Vinyl erhältlich, erscheint, nachdem das letzte Album „Afterglow“ auf dem Splash Blue Records-Label von Jean-Paul „Bluey“ Maunick (Incognito – der SOUL TRAIN berichtete) erschien, nun auf dem innovativen, gerade im SOUL TRAIN immens beliebten Hamburger Légère Recordings-Label, was auch den Sound des neuen Sets deutlich ausentwickelter und schlüssiger klingen lässt – Resolution 88 werden auf ihrem neuen Album erwachsen, ohne ihre jugendliche Spiel- und Experimentierfreude oder gar ihr akkurates Musikerhandwerk einzubüßen.

Resolution 88 – Revolutions (Légère Recordings/Kudos Records/Zebralution/Broken Silence)

Dass Resolution 88 ihr neues Album folgerichtig „Revolutions“ nennen, ein Album übrigens, dass sich inhaltlich mit den unterschiedlichsten Aspekten von Musik auf Vinyl beschäftigt – Songs mit Titeln wie „Pitching Up“, „Out Of Sync“, „Tracking Force“ oder „Runout Groove“ sprechen hier Bände – kommt dabei also nicht von ungefähr, ist doch der Sound des Longplayers mit seinem neun Tracks deutlich tiefer aber auch deutlich breiter angelegt und summiert Soul, Funk und Jazz zusammen mit Jazz-Genretöchtern wie Jazz Fusion und handverlesenen, retrospektiven Rare Groove-Idealen und selbstverständlich, auch das typisch für Resolution 88, Hip Hop.

Dabei konzentrieren die Jungs aus England ihre tiefe Verneigung vor dem Jazz-Genre um das Soul- und Funk-Konstrukt herum – nicht umsonst zitiert die mitgelieferte Presseinfo Größen wie Herbie Hancock oder die Headhunters (einmal mehr: der SOUL TRAIN berichtete über alle genannten).

Resolution 88-Taktgeber Tom O’Grady ist einmal mehr der Mann hinter den Kompositionen und den Arrangements von „Revolutions“, das wunderbar abrollt, gleichzeitig Charakterstärke und durchzugsräftige Grooves und Beats vorweisen kann und so ein sehr geschlossenes Bild hinterlässt, das seinem Namen „Revolutions“ auch dank ausreichend Ecken und Kanten mit einem großen Alleinstellungsmerkmal alle Ehre macht.

Sollten Resolution 88 mit, durch und nach „Revolutions“ noch weiter über sich hinauswachsen, wird die Band schon alsbald auf dem Zenith ihres Schaffens und damit auf dem absoluten Höhepunkt ihrer Relevanz für das international ausgerichtete Soul-, Funk- und Jazzgenre angekommen sein – coole Sache.

© Michael Arens

VERLOSUNG!

Der SOUL TRAIN verlost 3 Exemplare von Resolution 88 – „Revolutions“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Resolution 88“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ