soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Prince and The Revolution – Purple Rain (Deluxe Reissues) Prince and The Revolution – Purple Rain (Deluxe Reissues)
4
Prince and The Revolution – Purple Rain (2CD Deluxe Edition/3CD+DVD Deluxe Expanded Edition) (Reissue) (NPG Records/Warner Bros. Records/Warner Music) „Purple Rain“ von Prince und... Prince and The Revolution – Purple Rain (Deluxe Reissues)

Prince and The Revolution – Purple Rain (2CD Deluxe Edition/3CD+DVD Deluxe Expanded Edition) (Reissue) (NPG Records/Warner Bros. Records/Warner Music)

„Purple Rain“ von Prince und seiner Band der Ära, The Revolution, gehört heute zu einem der wichtigsten und wegweisendsten, vor allen Dingen aber erfolgreichsten Black Music-Alben der Musikgeschichte – der SOUL TRAIN berichtete unzählige male.

ST17_208_R_PRINCE-1_3006

Prince and The Revolution – Purple Rain (2CD Deluxe Edition) (Reissue) (NPG Records/Warner Bros. Records/Warner Music)

Durch „Prince“ Rogers Nelsons viel zu frühen, tragischen Tod im letzten Jahr erlebte die Musik des Exzentrikers und musikalischen Genies eine nie dagewesene Renaissance, der sich auch der SOUL TRAIN nicht entziehen konnte: erst im Herbst letzten Jahres erschien so die passende „Movie Collection“ zum gleichnamigen „Purple Rain“-Film: READ MORE

Darauf aufbauend wird diese Neuauflage des Über-Kinoklassikers nun mit einer breit angelegten Wiederbelebung des „Purple Rain“-Soundtracks unterfüttert.

Das „Purple Rain“-Album, im Original 1984 veröffentlicht und für viele Jahre in den Charts des Planeten wie einzementiert, kommt hier in einer 2015 im Paisley Park, dem privaten Studio- und Wohnkomplex von Prince in seiner Heimat in Minneapolis, Minnesota, noch vom Meister persönlich neu abgemischten bzw. von ihm überwachten Version, und das gleich in zwei CD-Varianten erneut auf den Markt: Die Doppel-CD „Purple Rain Deluxe Edition“ begeistert neben dem mit neuer Dynamik bestückten Original-Album mit der Bonus-CD „From The Vault & Previously Unreleased“, die elf bisher unveröffentlichte Songs aus den Paisley Park-Archiven von Prince präsentiert. Variante Nummer zwei, die „Purple Rain Deluxe Expanded Edition“, enthält sogar nicht nur drei CDs, („Single Edits & B-Sides“ kommt als CD zur Deluxe-Variante hinzu), sondern enthält auch eine zusätzliche DVD mit dem Konzert-Mitschnitt „Live At Carrier Dome, Syracuse, N.Y., March, 1985“.

ST17_208_R_PRINCE-2_3006

Prince and The Revolution – Purple Rain (3CD+DVD Deluxe Expanded Edition) (Reissue) (NPG Records/Warner Bros. Records/Warner Music)

Beiden Varianten wurde ein umfassendes Booklet beigelegt, welches die Mitglieder der Prince-Band The Revolution Track für Track zu Wort kommen lässt: Wendy & Lisa, Brownmark, Bobby Z,, Wendy Melvoin sowie Dr. Fink (der SOUL TRAIN berichtete bereits teils mehrfach über alle genannten) sezieren hier die einzelnen Tracks des „Purple Rain“-Überalbums, noch heute ein echter Genuss, und klären mit kleinen und großen Geschichten über das Wieso, Weshalb und Warum eines der wichtigsten Black Music-Alben der Geschichte auf; die notwendigen Credits, das Original Artwork sowie die Songtexte gibt es obendrein. Selbstredend übrigens, dass beiden Varianten, der „Purple Rain Deluxe Edition“ sowie der „Purple Rain Deluxe Expanded Edition“ eine angemessene, elegante, griffige Haptik verpasst wurde.

Prince mit der posthumen, vielschichtigen und Facettenreichen Neuauflage des wohl legendärsten, wenn auch nicht (hier sind sich selbst die eingefleischtesten Fans uneins) besten Albums seiner Laufbahn, das an Superlativen kaum zu überbieten ist – dem unwiderstehlichen, aber immer wieder auch polarisierenden „Purple Rain“ in gleich zwei verschiedenen Veröffentlichungsvarianten – lang lebe Prince Rogers Nelson!

© Michael Arens