soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Tossia Corman –  II
Tossia Corman –  II (Tossia Corman/PopSick Records/JazzSick Records/In-Akustik) Nachdem Tossia Cormans Erstlingswerk „Up The Hills“ im SOUL TRAIN einschlug wie Viagra bei der Markteinführung (ST#54) kommt nun mit „II“ das Folgealbum, welches die magische Musikmixtur der ausdrucksstarken Sängerin auf den nächsten Level hebt. Dieser besteht nur oberflächlich aus Vocal... Read more
Yelli Yelli – Terre De Mon Poème
Yelli Yelli – Terre De Mon Poème (Beating Drum/Tsunami Addiction/Broken Silence) Piers Faccini produzierte als eine Hälfte des Yelli Yelli-Duo-Projektes das sehr persönliche zweite Yelli Yelli-Album mit dem vieldeutigen Titel „Terre De Mon Poème“ und entsprechend aussagekräftigem Cover-Artwork und einem großartigen Fingerspitzengefühl für die momentanen, weltweiten, speziell Europäischen Befindlichkeiten... Read more
Etta James – Tears Of Joy – Modern and Kent Sides 1955-1961
Etta James – Tears Of Joy – Modern and Kent Sides 1955-1961 (Hoodoo Records/In-Akustik) Jamesetta Hawkins, wie Etta James mit korrektem, vollständigem Namen hieß, war Zeitlebens ein Paradiesvogel unter den unzähligen Frauenstimmen von Jazz, Soul, Rhythm and Blues, Gospel, Blues und Rock’n’Roll – der SOUL TRAIN berichtete unzählige male.... Read more
Still Parade – Concrete Vision
Still Parade – Concrete Vision (Heist Or Hit Records/The Orchard/Membran Music) Still Parade gelingt mit „Concrete Vision“ ein beeindruckendes Debütalbum, welches das beste aus elektronisch getriebener Popularmusik, der poetischen Sehnsucht von Liedermachern und den Harmonien und Strukturen von Soul und Funk nutzt, ein ausdrückliches Alleinstellungsmerkmal zu kreieren. „Dream-Folk“ nennt... Read more
Friend N Fellow – Silver Live
Friend N Fellow – Silver Live (Doctor Heart Music/In-Akustik) Mit „Silver Live“ feiern Constanze Friend und Thomas Fellow alias Friend N Fellow das silberne Jubiläum: 25 Jahre der Duo-Arbeit in der Schnittmenge aus akustischer Gitarrenmusik, Soul, Jazz und Popularmusik – der SOUL TRAIN berichtete immer wieder über die Zwei.... Read more
Various – DJ Format’s Psych Out – A Collection Of International Funky Fuzz Laiden Gems
Various – DJ Format’s Psych Out – A Collection Of International Funky Fuzz Laiden Gems (BBE Records/Indigo) Wenn jemals ein Album seinen eigenen Titel als Definition des musikalischen Themas genutzt und verdient hat, dann ist es dieses: „DJ Format’s Psych Out – A Collection Of International Funky Fuzz Laiden... Read more
Daniel Karlsson Trio – At The Feel Free Falafel
Daniel Karlsson Trio – At The Feel Free Falafel (Brus & Knaster/Galileo MC) Das schwedische Daniel Karlsson Trio ist beileibe nicht zum ersten mal Thema im SOUL TRAIN (unter anderem ST#75) und zeigt auf seinem neuen Album mit dem spannenden Titel „At The Feel Free Falafel“, wohin die Reise... Read more
Reuben Hollebon – Terminal Nostalgia
Reuben Hollebon – Terminal Nostalgia (Reuben Hollebon/Bright Antenna Records/ADA/Warner Music) Starker Tobak, dieses „Terminal Nostalgia“ von Liedermacher Reuben Hollebon (der SOUL TRAIN berichtete). Intensiv, introvertiert und staksend gibt sich die zarte Kopfstimme Hollebons, der seinem Album die bedeutungsschwangere Aussichtslosigkeit von selbstreflektierender Folk-Musik und den intimen Anstrich von Singer/Songwriter-Attitüde gegeben... Read more
Highasakite – Camp Echo
Highasakite – Camp Echo (Propeller Recordings/H’Art) Highasakite aus Schweden legen mit dem kräftigen, hämmernden und aufwühlenden „Camp Echo“, benannt nach einem der Gefangenenlager in Guantanamo Bay, Kuba, ihr neues, zweites Album vor. Bereits das Erstlingswerk „Silent Treatment“ (der SOUL TRAIN berichtete) sparte nicht mit sozialkritischen Themen und der gleichzeitigen... Read more
Gloria Scott – Under Barry White’s Umbrella
Aktuelles und wichtigstes Album (als Import erhältlich): Gloria Scott – What Am I Gonna Do (Casablanca Records) (1974) Barry White ist nicht nur in der Soul- und Disco-Szene ein bekannter Name: Es handelt sich bei Barry White um einen der bekanntesten und erfolgreichsten Musiker des letzten Jahrhunderts, mit 100... Read more
Various – Disco 2.0 – Fever’s Risin‘ Again
Various – Disco 2.0 – Fever’s Risin‘ Again (We Want Sounds/Groove Attack) Der Inhalt von „Disco 2.0“ ist deutlich vielschichtiger, als es der leider und zu unrecht viel zu beiläufig genutzte, überstrapazierte Begriff „Disco“ suggeriert. Gemeint ist tatsächliche, echte Discomusik, ungefiltert und, zumindest ideell, authentisch der Mitte der Siebziger... Read more
Christine Salem – Larg Pa Lo Kor
Christine Salem – Larg Pa Lo Kor (Blue Fanal & Zamora Productions/Broken Silence) La Réunion im Indischen Ozean ist die Heimat von Christine Salem, die mit „Larg Pa Lo Kor“ ihr bereits sechstes Album vorlegt. Der auf La Réunion typische Mayola verschmilzt hier einmal mehr mit teils hitzigen Charakterzügen... Read more
Cherry Red Records – Remastered, Reissued & Expanded #33
Cherry Red Records/Rough Trade: Remastered, Reissued & Expanded – Soul-Klassiker neu aufgelegt! Der SOUL TRAIN wird nicht Müde, darüber zu berichten: Soul, Funk und Jazz brachten immer schon unzählige Stilblüten, Klassiker und obskure Trittbrettfahrer in Form von Künstlern und Alben hervor, welche bis heute die Klangfarbe des Genres bunter... Read more
Hamilton de Holanda – Samba de Chico
Hamilton de Holanda – Samba de Chico (MPS/Edel) Nachdem das erst vor wenigen Jahren wiederbelebte MPS-Label diverse Alben des brasilianischen Mandolinenvirtuosen Hamilton de Holanda wiederveröffentlicht hat (der SOUL TRAIN berichtete ausführlich) erscheint nun sein brandneues, insgesamt 29. Studioalbum mit dem Richtungsweisenden Titel „Samba de Chico“. Gemeint ist eine kombinierte... Read more
Dimitri Tiomkin – The Alamo & High Noon (OST)
Dimitri Tiomkin – The Alamo & High Noon (OST) (Reissue) (Soundtrack Factory/In-Akustik) Jetzt wird es cineastisch: Ich hatte immer viel übrig für Gary Cooper, den, wie Tony Soprano aus der TV-Serien-Legende „The Sopranos“ es stets liebevoll nannte, „strong, silent type“, der 1952, da hatte er den Zenith seiner Karriere... Read more