soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Honey For Petzi – Observations + Descriptions Honey For Petzi – Observations + Descriptions
4
Honey For Petzi – Observations + Descriptions (Honey For Petzi/Two Gentlemen/Rough Trade) Es hat über zehn Jahre gedauert, bis das Honey For Petzi-Trio aus... Honey For Petzi – Observations + Descriptions

Honey For Petzi – Observations + Descriptions (Honey For Petzi/Two Gentlemen/Rough Trade)

Es hat über zehn Jahre gedauert, bis das Honey For Petzi-Trio aus der Schweiz endlich ein neues Album veröffentlicht, womit die Erwartungshaltung natürlich entsprechend hoch lag: „Observations + Descriptions“ erfüllt all die Erwartungen und noch mehr, so viel vorweg (der SOUL TRAIN @ soultrainonline.de berichtete).

Ganz egal, welchen musikstilistischen Stempel man Sami Benhadj Djilali (Gitarre und Gesang), Philippe Oberson (Bass und Gesang) und Christian Pahud (Schlagzeug und Gesang) alias Honey For Petzi nun im bisherigen Karriere- und Albumverlauf attestieren möchte, das fast gänzlich in Eigenregie geschriebene, komponierte und produzierte „Observations + Descriptions“ liefert gleich ein fulminantes Zusammentreffen vieler Stilblüten in einem großen, sehr zusammengehörigen Schwung, auch, wenn hier das Element des fühl- und tanzbaren Electronica-Sounds klar dominiert und Herz und Lunge des Longplayers ist.

Bereits ab dem zweiten, dritten Song fällt auf, dass hier ein Alleinstellungsmerkmal der rote Faden ist, aus den zwölf Titeln (CD) einen einzigen werden zu lassen: Die Chemie zwischen den Titeln könnte gar nicht besser funktionieren.

Dass dabei mal unterkühlte, mal wohlig-wummernde, mal verspielt-avantgardistische und ein anderes mal verstörend-experimentelle Klänge Werkzeug sind, den mitunter gar ansteckenden Sound von Honey For Petzi und ihrem Neuling „Observations + Descriptions“ mit einem erstaunlich hohen Unterhaltungswert nach vorne zu drücken, macht Spaß und gibt dem neuen Album der Schweizer eine Relevanz, die nichts nur Fans des Trios hocherfreuen, sondern auch unterhalten wird.

Honey For Petzi liefern mit „Observations + Descriptions“, selbstverständlich auch auf wunderbarem Vinyl erhältlich, einen wunderbaren, mitunter sogar wunderschönen Reigen an reinster Electronica-Sensibilität und technischer Avantgarde-Raffinesse mit Groove und Rhythmus und der nie fehl am Platz befindlichen Portion Selbstironie ab, der darauf hoffen lässt, dass es nicht wieder eine ganze Dekade brauchen wird, in den Genuss neuer, abendfüllender, achtsam produzierter Honey For Petzi-Alben zu kommen: „Observations + Descriptions“ von Honey For Petzi – ein Hochgenuss, der Kopf, Herz und Bauch gleichermaßen anspricht, und zwar genau in dieser Reihenfolge – bravo!

© Oliver Gross

VERLOSUNG!

Der SOUL TRAIN verlost 3 Exemplare von Honey For Petzi – „Observations + Descriptions“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Petzi“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ

Honey For Petzi – „Infini“ (Official Video):