soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Webster Lewis – Give Me Some Emotion – The Epic Anthology (1976-1981)
Webster Lewis – Give Me Some Emotion – The Epic Anthology (1976-1981) (Expansion Records/Rough Trade) Es ist beinahe stolze 15 Jahre her, seit wir im SOUL TRAIN @ soultrainonline.de, sozusagen gerade frisch aus der Taufe gehoben, die Neuauflagen diverser Alben des begnadeten Pianisten und letztlich Über-Soulers Webster Samuel Lewis... Read more
Joel Sarakula – Island Time
Joel Sarakula – Island Time (Légère Recordings/Kudos Records/Zebralution/Broken Silence) Noch deutlicher als bei seinem bisherigen Singles- und Album-Output hat sich Joel Sarakula für sein neues Album „Island Time“ auf den Yacht Rock- und den West Coast Soul-Kurs eingelassen, was aus dem Longplayer ein wunderschönes, inmitten des kalten Winters sommerlich... Read more
Diggers Dozen – DJ Muro – 12 Nippon Gems Selected By DJ Muro
Various – Diggers Dozen – DJ Muro – 12 Nippon Gems Selected By DJ Muro (BBE Music/The Orchard/Membran) Der erste Teil der neu aus der Taufe gehobenen „Diggers Dozen“-Kompilationsreihe auf BBE Music schlägt sofort ein wie eine Bombe: DJ Muro treibt es mit exzellenten Jazz-, Latin Jazz-, Jazzfunk- und... Read more
Tomas Janzon – Nomadic
Tomas Janzon – Nomadic (Tomas Janzon/Changes Music) Gnadenlos unangestrengt und trotzdem quicklebendig – so klingt das neue Album des schwedischen Komponisten, Produzenten und Gitarristen Tomas Janzon, über den wir im SOUL TRAIN @ soultrainonline.de beileibe nicht zum ersten mal berichten (READ MORE). Vom ersten Takt von „Nomadic“, so lautet... Read more
Village Of The Sun – First Light
Village Of The Sun – First Light (Gearbox Records/Membran/The Orchard/Bertus) Eingefleischte SOUL TRAIN-Leser dürften unsere Berichterstattungen zum Binker & Moses-Duo (Binker Golding und Moses Boyd) noch in bester Erinnerung haben (READ MORE / READ MORE). Ihre eklektische Wiedergeburt emotionaler Jazz-Freiheit, grooveorientierter Black Music-Verblendung vielschichtigster Couleur und ihr erfrischend tiefgehender... Read more
Low-D – Eifach
Low-D – Eifach (Low-D) Im Mai letzten Jahres berichtete der SOUL TRAIN @ soultrainonline.de im Zuge der „Live“-Album-Besprechung der Schweizer Soul-Band Low-D bereits über die „Bärndütsch“- bzw. eidgenössischen Mundart-Ambitionen der Band, die damals mit ihrer Single „Eifach Di“ bereits einen Weg beschritt, der eben jenen Mundart-Gesang von Frontmann Daniel... Read more
Masaru Imada – Planets
Masaru Imada – Planets (Reissue) (BBE Music/Membran) Die J Jazz Masterclass-Reissues-Reihe auf BBE Music, die sich die erneute Etablierung rarer japanischer Jazz-Alben der Sixties, Seventies und Eighties als Neuauflage auf die Fahne geschrieben hat, bringt mit dem 1977 als Privatpressung veröffentlichten „Planets“-Album von Pianist Masaru Imada samt Trio einmal... Read more
Alin Coen – Alin Coen & STÜBAphilharmonie
Alin Coen – Alin Coen & STÜBAphilharmonie (Pflanz einen Baum/Rough Trade) Alin Coen, seit etwa 15 Jahren als Sängerin aktiv, ist 2018 und 2019 mehrfach gemeinsam mit dem mitteldeutschen STÜBAphilharmonie-Orchester aufgetreten, was schnell die Begehrlichkeit nach einem gemeinsamen Album auf den Plan brachte – „Alin Coen & STÜBAphilharmonie“ ist... Read more
Yasuhiro Kohno Trio + One – Song Of Island
Yasuhiro Kohno Trio + One – Song Of Island (Reissue) (BBE Music/The Orchard/Membran) 1985 wurde “Song Of Island” des Yasuhiro Kohno Trio + One live mitgeschnitten und war seinerzeit das dritte Album der Formation, welches in der Folge in kleiner Auflage auf dem ASCAP Records-Label in Japan veröffentlicht wurde.... Read more
Kuhn Fu – Jazz Is Expensive
Kuhn Fu – Jazz Is Expensive (Berthold Records) Komponist, Gitarrist und Sänger Christian Kühn legt mit „Jazz Is Expensive“ seiner Formation Kuhn Fu ein Album vor, welches man überdeutlich als Gesamtkunstwerk mit vielfacher Methodik und Deutung ansehen und respektieren sollte (der SOUL TRAIN @ soultrainonline.de berichtete bereits einige male... Read more
Stephanie Lottermoser – In-Dependence
Stephanie Lottermoser – In-Dependence (Leopard/Delta Music/Broken Silence) Es ist einmal mehr eine wahre Freude, das neue Album der Saxofonistin Stephanie Lottermoser mit dem inhaltlich Richtungsgebenden Titel „In-Dependence“ vorzustellen (der SOUL TRAIN @ soultrainonline.de berichtete bereits viele male: READ MORE, READ MORE). Auch der neue, mittlerweile sechste Longplayer der Komponistin,... Read more
Wütrio – Wütrio
Wütrio – Wütrio (Reissue) (BBE Music/The Orchard/Membran) Die Wütrio-Album-Reissue ist die erste in einer hoffentlich langen Reihe, die DJ, Produzent, Crate Digger und Beats- und Groove-Ikone Rainer Trüby für BBE Music kuratiert (der SOUL TRAIN @ soultrainonline.de berichtete viele male über Trüby und BBE Music – READ MORE). 1987... Read more
Per Husby Septett – Peacemaker
Per Husby Septett – Peacemaker (Reissue) (BBE Music/Membran) Ein rares Stück Jazz-Geschichte hat sich Mike Peden auch außerhalb seiner Aktivität als Initiator und Kurator der J Jazz Masterclass-Reissues-Reihe auf BBE Music dieses mal gegriffen, um eine entsprechend markante Wiederveröffentlichung auf die Beine zu stellen: das Per Husby Septett mit... Read more
Thea Klar – Willkommen im Wartezimmer zu meiner Therapie
Thea Klar – Willkommen im Wartezimmer zu meiner Therapie (unserallereins/Broken Silence) Der Inhalt ist tatsächlich der Dreh- und Angelpunkt der “Willkommen im Wartezimmer zu meiner Therapie“-EP von Liedermacherin Thea Klar – der Albumtitel spricht da bereits Bände. Alles in allem zurückhaltend instrumentiert sind es Elemente aus Pop, aus Rock,... Read more
Luciel – From Outside
Luciel – From Outside (Herzog Records/Soulfood) Das zweite Album der Kölner Soul- und Funk-Band Luciel, „From Outside“, zeigt sich sensibel und cool, aber auch voller Leben und eben Soul- und Funk-typischer Tiefe und Spielfreude, was gerade in Zusammenwirkung mit pointierter Electronica- und Pop-Anleihe, Hip Hop-Attitüde und den immer wieder... Read more