soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
YORK – The Soul Jazz Experience Vol. 1
YORK – The Soul Jazz Experience Vol. 1 (Upper Level Records/Hey!Blau Records) YORK macht es einem einfach, sein erstes Album unter eigenem Namen zu mögen (der SOUL TRAIN @ soultrainonline.de berichtete bereits über YORK). „The Soul Jazz Experience Vol. 1“, so der Titel des Werkes, prescht vom ersten Ton... Read more
Cherry Red Records – Remastered, Reissued & Expanded #52
Various – Modern Love
Various – Modern Love (BBE Music/Membran) Zunächst mal die wichtigsten Fakten zur „Modern Love“-Kompilation, dem neuesten Geniestreich des BBE Music-Labels: „Modern Love“ ist eine Zusammenstellung mit Cover-Versionen von mehr oder minder klassischem David Bowie-Material, die jedoch ganz weit davon entfernt ist, nur einfach die dreihundertfünfundachtzigste Cover-, Remix- oder Revamp-Episode... Read more
Robben Ford – Pure
Robben Ford – Pure (earMUSIC/Edel) Einmal mehr hat Gitarrenvirtuose und Herzblutblueser Robben Ford, eine feste Institution im SOUL TRAIN @ soultrainonline.de, sein neues Album mit dem simplen aber pointiert-treffsicheren Titel „Pure“ in Personalunion mit Casey Wasner produziert (READ MORE). Vom ersten Ton des Longplayers an wird klar, dass sich... Read more
Anita O’Day – The Jazz Stylings Of Anita O’Day
Anita O’Day – The Jazz Stylings Of Anita O’Day (Reissue) (Essential Jazz Classics/In-Akustik) Anita Belle Colton alias Anita O’Day gehörte zu ihrer Hoch-Zeit in den Vierziger, Fünfziger und Sechziger Jahren des letzten Jahrhunderts zu den erfolgreichsten und begehrtesten, sicher aber talentiertesten, aber auch individuellsten weiblichen Jazz-Stimmen der Vereinigten Staaten... Read more
Thomas Motter – Time
Thomas Motter – Time (Thomas Motter/Housemaster Records) Nach Aussage von Keyboarder und Herzblutmusiker Thomas Motter, im SOUL TRAIN @ soultrainonline.de immer wieder thematisiert, sind bei seinem neuen Longplayer „Time“ „die unterschiedlichsten Aspekte von Zeit, von der Nano-Sekunde bis zur Ewigkeit, der durchgängige Faden der Songs“ – Recht so (READ... Read more
Bobby Rausch – Hidden
Bobby Rausch – Hidden (Ninety Days Records/Zebralution) Bobby Rausch ist mitnichten der Name eines einzelnen Künstlers, sondern das achtsam ausgewählte Namensfundament, welches sich die drei Herzblutmusiker Lutz Streun (Bassklarinette und Sounds), Oleg Hollmann (Bariton-Saxofon und Sounds) und Jürgen Meyer (Schlagzeug) als zusammengewachsene Genreverschmelzung von Jazz, elektronischen Vibes und Hip Hoppiger... Read more
Sam Cooke – Wonderful World – The Hits
Sam Cooke – Wonderful World – The Hits (Hoodoo Records/In-Akustik) Die „The Remastered Edition“-Serie auf Hoodoo Records, in Deutschland erhältlich über den In-Akustik-Vertrieb, nimmt seinen eigenen Namen nicht nur als technische bzw. inhaltliche Ansage, sondern als selbstverständliches Gütesiegel, hier auch tatsächlich Werterhaltende, ja sogar Wertsteigernde Arbeit an den Mischpulten... Read more
Beggar & Co. – Beggar & Co.: Revisited, Remixed & Remastered
Beggar & Co. – Beggar & Co.: Revisited, Remixed & Remastered (Expansion Records/Rough Trade) Vereinfacht dargestellt war Beggar & Co. zum Ende der Siebziger Jahre des letzten Jahrhunderts und noch mehr in den wenigen, darauf folgenden Jahren der frühen Eighties ein Band-Konglomerat, das sich, sozusagen parallel, zum einen zu... Read more
Inga Rumpf – Universe Of Dreams/Hidden Tracks
Inga Rumpf – Universe Of Dreams/Hidden Tracks (earMUSIC/Edel) Eingefleischten SOUL TRAIN-Lesern dürfte Inga Rumpf als eine der Galionsfiguren deutscher Rock-, Blues- und Soul-Befindlichkeiten der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts ein allgegenwärtiger Begriff sein. Die Sängerin, Liedermacherin und Lichtgestalt teutonischer Musikgeschichte war nicht nur in solch legendären deutschen Rock-, Krautrock-... Read more
Andreas Schulz & Circle BLUE – The JOBIM Sessions
Andreas Schulz & Circle BLUE – The JOBIM Sessions (Timezone Records) Gitarrist, Multiinstrumentalist Andreas Schulz, holte sich für sein neues Albumprojekt nach dem hervorragenden akustischen Gitarren-Album „Poem For A Glacier“ im letzten Jahr drei Begleitmusiker an Bord, die ihn in der musikalischen Hommage an Antônio Carlos Brasileiro de Almeida... Read more
Cherry Red Records – Remastered, Reissued & Expanded #51
Robert Finley – Sharecropper’s Son
Robert Finley – Sharecropper’s Son (Easy Eye Sound/Concord Music/In-Akustik) Dass Robert Finley mit großen Schritten auf die 70 zugeht, ist ein echter Segen und ein Glücksgriff für jeden, der authentische, handgemachte, gelebte Soul Musik sein Steckenpferd nennt – der SOUL TRAIN @ soultrainonline.de berichtete bereits viele male über Robert... Read more
Claus Boesser-Ferrari – The Wind Cries Mary
Claus Boesser-Ferrari – The Wind Cries Mary (Acoustic Music/Galileo MC) Dass sich Akustik-Gitarrist Claus Boesser-Ferrari einmal in Albumfüllender Länge mit dem Genie des Jimi Hendrix befassen würde, überrascht ein wenig, macht im Gesamtverlauf von „The Wind Cries Mary“, wie das Werk sich nennt, aber mehr und mehr Sinn, wird... Read more
Soul Sugar – Excursions In Soul, Reggae, Funk & Dub
Soul Sugar – Excursions In Soul, Reggae, Funk & Dub (Gee Recordings) Guillaume „Gee“ Metenier ist in Frankreich so etwas wie eine kleine Legende der in Soul und Jazz so viel genutzten, viel zitierten, regelrecht ikonischen Hammond-Orgel und genießt dort einen Status ähnlich jenem, wie ihn einst kongeniale Hammond-Giganten wie... Read more