soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Tobias Hoffmann Jazz Orchestra – Conspiracy Tobias Hoffmann Jazz Orchestra – Conspiracy
4
Tobias Hoffmann Jazz Orchestra – Conspiracy (Tobias Hoffmann/Mons Records/The Orchard/Galileo MC) Es ist durchaus legitim, “Conspiracy“, das neue Album von Saxofonist, Komponist und Produzent... Tobias Hoffmann Jazz Orchestra – Conspiracy

Tobias Hoffmann Jazz Orchestra – Conspiracy (Tobias Hoffmann/Mons Records/The Orchard/Galileo MC)

Es ist durchaus legitim, “Conspiracy“, das neue Album von Saxofonist, Komponist und Produzent Tobias Hoffmann, als eine Art inoffizielle Fortsetzung seines 2020 erschienenen „Retrospective“-Sets, zu verstehen (der SOUL TRAIN @ soultrainonline.de berichtete: READ MORE).

Wo „Retrospective“ bereits eigentlich eine Orchester-Zusammenarbeit – das Tobias Hoffmann Nonet – war, glänzt „Conspiracy“ nun unter dem Namen Tobias Hoffmann Jazz Orchestra als echtes Big Band-Vehikel, welches es sich erlaubt, genau die richtige Schnittmenge zwischen zeitgenössischem Jazz, dem klassischen Big Band-Sound und dem Alleinstellungsmerkmal des Jazz-Saxofonisten Tobias Hoffmann zu treffen.

So ergeben sich auch und insbesondere aus dem neuen Set Spannungsbögen und Kopfkinoprovozierende Momentaufnahmen, welche schon fast einem Film, einem Thriller möge man meinen, näher kommen denn einem zeitgenössischem Jazz-Album – Recht so.

Auch hier zeichnet sich das Album durch seine starke Charakterzeichnung aus und sorgt immer wieder für unerwartete Wendungen in Melodie, Harmonie, Tempi und Richtung, was „Conspiracy“ von Tobias Hoffmann Jazz Orchestra zu einem richtig unterhaltsamen Big Band-Album ohne jene mitunter etwas angestaubte Big Band-Prägung macht – eine tatsächliche „Verschwörung“ aller Beteiligten sozusagen.

Seine wahre Größe spielt das Album jedoch immer wieder in jenen Momenten aus, wenn gerade mit neuem Songbeginn echt cineastische Sehnsuchtsmomente wie aus den besten Zeiten eines Lalo Schifrin, eines Michel Legrand oder eines Dave Grusin wie beispielsweise bei “Trailblazers“ losgelassen, losgepeitscht werden – wunderbarer Cinematic Jazz (der SOUL TRAIN berichtete unzählige male über alle genannten).

Tobias Hoffmann legt mit seinem nächsten Album-Kapitel, mit dem „Conspiracy“-Set des Tobias Hoffmann Jazz Orchestra, noch einmal richtig vor und legt die Messlatte an künftige Werke des Masterminds mit viel mitschwingender Spannung unerwartet hoch.

© Gregor Poschoreck

VERLOSUNG!

Der SOUL TRAIN verlost 5 Exemplare von Tobias Hoffmann Jazz Orchestra – „Conspiracy“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Conspiracy“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ