Vladyslav Sendecki Atom String Quartet – Le Jardin Oublié/My Polish Heart Vladyslav Sendecki Atom String Quartet – Le Jardin Oublié/My Polish Heart
3.5
Vladyslav Sendecki Atom String Quartet – Le Jardin Oublié/My Polish Heart (Neuklang/In-Akustik) Vladyslav Sendecki, Pianist aus Polen (der SOUL TRAIN berichtete), zeigt auf seinem... Vladyslav Sendecki Atom String Quartet – Le Jardin Oublié/My Polish Heart

Vladyslav Sendecki Atom String Quartet – Le Jardin Oublié/My Polish Heart (Neuklang/In-Akustik)

Vladyslav Sendecki, Pianist aus Polen (der SOUL TRAIN berichtete), zeigt auf seinem neuen Album mit dem doppelbödigen Titel „Le Jardin Oublié/My Polish Heart“, dass Jazz, auch anspruchsvoller Jazz durchaus auch Bodenhaftung und damit einen Zusammenhang zwischen den musikalischen Elementen aufweisen kann – „Le Jardin Oublié/My Polish Heart“ ist ein einzigartiges Musikprojekt, dass sein Publikum trotz aller konzeptionellen Vision finden wird.

Dabei macht Namensgeber und Mastermind des Vladyslav Sendecki Atom String Quartet gerade eben in Zusammenwirkung mit seinen Co-Musikern, dem Atom String Quartet, bestehend aus Dawid Lubowicz und Mateusz Smoczynski (Violine), Michał Zaborski (Viola) und Krzysztof Lenczowski (Cello), kein Hehl daraus, dass das „String“ im eigenen Projektnamen durchaus mit Bedacht, aber auch mit Anmut gewählt wurde.

Die mannigfaltigen Kompositionen des Albums sind durchweg sensibel gewählt und intelligent aneinandergereiht und unterstreichen als weiteres, wichtiges Element die Zusammenwirkungen des Klavierspiels Sendeckis mit der hochgradig intelligenten Vorgehensweise seiner vier Streicher.

Selbstredend macht all das – Klavier und Streicher – auch die ideologische Nähe zu Kammermusik und zur klassischen Musik grundsätzlich möglich, erstaunt aber umso mehr, da es immer wieder auch Annäherung an den etwas breitentauglicheren Anspruch von Mainstream Jazz gibt; eine schöne, raffinierte und hochsensible Mischung, die Sendecki und Co. hier mit Bravour meistern.

Vladyslav Sendecki Atom String Quartet mit „Le Jardin Oublié/My Polish Heart“ – anspruchsvoll, aber ebenso unterhaltsam und damit fast uneingeschränkt empfehlenswert!

© Gregor Poschoreck

VERLOSUNG!

Der SOUL TRAIN verlost 5 Exemplare von Vladyslav Sendecki Atom String Quartet – „Le Jardin Oublié/My Polish Heart“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Sendecki“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ