Various – DJ Rock Gitano presents Pandemonium Gitano Various – DJ Rock Gitano presents Pandemonium Gitano
3.5
Various – DJ Rock Gitano presents Pandemonium Gitano – A Compendium of Global Gypsy Tunes (Jasha Records/Broken Silence) Während bei uns die Begrifflichkeit „Gypsy“... Various – DJ Rock Gitano presents Pandemonium Gitano

Various – DJ Rock Gitano presents Pandemonium Gitano – A Compendium of Global Gypsy Tunes (Jasha Records/Broken Silence)

Während bei uns die Begrifflichkeit „Gypsy“ – „Zigeuner“ – bereits seit vielen Jahren als politisch inkorrekt und sogar als rechts eingestuft wird, hat derselbe Terminus in der Musik und besonders auf internationalem Podium einen festen, klar definierten Platz: „Gypsy“ ist Balkan Beat, Klezmer und tanzbare Popular- und Rock-Ergüsse, ist unterschiedliche, vielschichtige, in der Regel osteuropäische Musikfolklore, gerne mit Jazz aber auch mit Dingen wie elektronische Musik und Jazz oder gar Reggae und Ska verquickt.

ST16_250_R_PANDEMONIUMGITANO_1307All diese musikalischen Subströmungen gehören in die breite Begrifflichkeit, die sich auch in den Titeln unzähliger Veröffentlichungen, Singles und Alben, manifestiert: „DJ Rock Gitano presents Pandemonium Gitano – A Compendium of Global Gypsy Tunes“, eine hitzige, ansteckende Kompilation, ist so eine Veröffentlichung.

DJ Rock Gitano mit Homebase in Zürich, Schweiz, ist zugleich einer der Meister des Genres, der mit dieser 16 Titel umfassenden Kompilation rund um das Kerninstrument der Gypsy-Musik – die Klarinette – seine erste eigene Zusammenstellung präsentiert.

Songs von SOUL TRAIN-„Dauergästen“ wie Äl Jawala, The Dreadnoughts oder der Amsterdam Klezmer Band kommen dabei ebenso gewichtig und gradlinig vor wie hierzulande unbekanntere Projekte wie Gogol Bordello, Haris Pilton & Gipsy Sound System, Boom Pam, Russkaja, Gipsy Hill oder Terno feat. Mahala Rai Banda, um nur einige wenige zu erwähnen.

Dass DJ Rock Gitano das „Rock“ in seinem Namen hier überaus kraftvoll und konkret und damit wörtlich umsetzt, gehört zur kratzigen, tempomässig heftigen Charakterzeichnung des Albums, das wie ein Wirbelsturm osteuropäischer Gypsy-Musikkultur rüberkommt.

DJ Rock Gitano erklärt sein Anliegen des auch optisch ansprechend gestalteten Albums im inneren der CD höchstpersönlich und rundet die kernige und durchaus gelungene Anmutung von „DJ Rock Gitano presents Pandemonium Gitano – A Compendium of Global Gypsy Tunes“ griffig und mit vorwärtslaufendem Hubraum ab – coole Sache.

© Oliver Gross

VERLOSUNG!

ST16_250_R_PANDEMONIUMGITANO_1307Der SOUL TRAIN verlost 3 Exemplare von Various – „DJ Rock Gitano presents Pandemonium Gitano“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Gitano“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ