soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
The Nutty Boys – Got Your Dancing Shoes? The Nutty Boys – Got Your Dancing Shoes?
4
The Nutty Boys – Got Your Dancing Shoes? (HFB Records/Galileo MC) Belebtes Ska-Entertainment mit sommerlichem Pop-Appeal, karibischer Unbeschwertheit und angedachter, retrospektiver und vornehmlich instrumentaler... The Nutty Boys – Got Your Dancing Shoes?

The Nutty Boys – Got Your Dancing Shoes? (HFB Records/Galileo MC)

Belebtes Ska-Entertainment mit sommerlichem Pop-Appeal, karibischer Unbeschwertheit und angedachter, retrospektiver und vornehmlich instrumentaler Two Tone-Umtriebigkeit liefern The Nutty Boys (der SOUL TRAIN berichtete) auf ihrem ganz recht betitelten, neuen, ersten Longplayer „Got Your Dancing Shoes?“ ab.

Trotz immer wieder eingewobener Gesangspassagen ist der Habitus des Albums, wie bereits angedeutet, der eines instrumentalen Sets, was der engmaschigen Funktionalität des Albums und seiner elf Titel (CD) zu großartigem Charakter verhilft, der traumhaft cool, erdig, warm und gut gelaunt bis in die Haarspitzen klingt und dafür sorgt, dass das Tanzbein tatsächlich nicht das Wippen lassen will.

John Sahutske (Trompete, Gesang), Niko Halfmann (Saxofon, Gesang), Sam Jones (Gitarre, Gesang), Key Szost (Tasten, Gesang), Jim Pflug (Bass, Gesang) sowie Schlagzeuger und Perkussionist Oliver Felbinger alias The Nutty Boys wird auf „Got Your Dancing Shoes?“, übrigens auch als Vinyl-Variante erhältlich, in Form der Posaune von Uli Binetsch und im Speziellen der klaren Stimme von Anja Lehmann (der SOUL TRAIN berichtete) zugearbeitet, was dem Werk inklusive entschleunigter Ausflüge in Roots Reggae, Rock Steady und sogar Jazz und Rock einen sehr lockeren, unbeschwerten Anstrich gibt, der sich auch mit ungeschultem Ska- und Two Tone-Ohr bestens genießen lassen kann.

Von The Nutty Boys im Alleingang produziert macht das neue, das allererste, abendfüllende Album, dort, wo Gesang ist, übrigens auf Deutsch und Englisch, kurzweiliges Vergnügen und lädt unmittelbar nach dem Ausklingen des letzten Album-Songs „The Bartender“ dazu ein, den „Play“-Knopf erneut zu drücken – eine enorm kurzweilige Wohltat, die eine gute Aussicht auf den hoffentlich bald kommenden Sommer und kommende Alben von The Nutty Boys ermöglicht und zeigt, wie hinreißend schön und cool das Ska-Genre sein kann – Big Up!

© Marco Steinbrink

VERLOSUNG!

Der SOUL TRAIN verlost 5 Exemplare von The Nutty Boys – „Got Your Dancing Shoes?“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Nutty“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ