soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
The Nut Jumpers – Boogie In The Shack The Nut Jumpers – Boogie In The Shack
4
The Nut Jumpers – Boogie In The Shack (KokoMojo Records/Broken Silence) Wunderbar wüst, ungestüm, ungefiltert und regelrecht entfesselt zeigt das Trio namens The Nut... The Nut Jumpers – Boogie In The Shack

The Nut Jumpers – Boogie In The Shack (KokoMojo Records/Broken Silence)

Wunderbar wüst, ungestüm, ungefiltert und regelrecht entfesselt zeigt das Trio namens The Nut Jumpers auf ihrem ersten gemeinsamen Album, was puristischer, authentischer Rock’n’Roll tatsächlich kann.

Die sehr analoge, organische, fast altmodische Anmutung der immerhin 13 Titel (CD) des Nut Jumpers-Debütalbums namens „Boogie In The Shack“, aufgenommen in, wenig traditionell aber überraschend stimmig, Nordfrankreich und, nach eigener Aussage im Inneren des Silberlings, live und mit einem einzigen Mikrofon sowie mit Vintage Equipment eingespielt, ist hinreißend ehrlich und lässt keinen Raum für aufgesetzte Zeitgeist-Attitüde oder falsche Ideale: The Nut Jumpers machen Musik von Herz und Bauch für Herz und Bauch – wunderbar.

So scheint „Boogie In The Shack“ von The Nut Jumpers immer wieder wie ein Live-Mitschnitt einer Rhythm and Blues-, Swamp Rock- oder Hillbilly-Kombo im Hinterland des mittleren Westens der Mitte des letzten Jahrhunderts, was, da bin ich mir sicher, ganz dem Wunsch des Trios entspricht – coole Sache.

Gitarristin und Sängerin Helen Shadow, Schlagzeuger Rocky Lee Brawn und Bassist, Sänger und Harmonikavirtuose Jake Calypso (sogar die Namen zeugen von augenzwinkernder Liebesbekundung zum puristischen Rock’n’Roll-Grollen) alias The Nut Jumpers haben ihr Album zugleich auch selbst geschrieben, komponiert und produziert und halten damit auch ihre Köpfe gerade auf dem Körper und lassen die 13 raffinierten Songs von „Boogie In The Shack“ mattschwarz wie das Cover-Artwork glimmern und wummern und zeigen, wie sympathisch, schrill, witzig Musik, egal ob Rockabilly, Rhythm and Blues oder eben schierer Rock’n’Roll mit puristischer Herangehensweise ohne viel Schnickschnack sein kann: The Nut Jumpers mit „Boogie In The Shack“ – ich liebe es!

© Dr. Chuck

VERLOSUNG!

Der SOUL TRAIN verlost 3 Exemplare von The Nut Jumpers – „Boogie In The Shack“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Jumpers“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ