soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Ted Coleman Band – Taking Care Of Business Ted Coleman Band – Taking Care Of Business
4
Ted Coleman Band – Taking Care Of Business (Reissue) (BBE Records/Indigo) Soul- und Funk-Alben aus dem Jahrzehntwechsel Siebziger/Achtziger Jahre des letzten Jahrhunderts zu besprechen... Ted Coleman Band – Taking Care Of Business

Ted Coleman Band – Taking Care Of Business (Reissue) (BBE Records/Indigo)

Soul- und Funk-Alben aus dem Jahrzehntwechsel Siebziger/Achtziger Jahre des letzten Jahrhunderts zu besprechen ist immer wieder ein Highlight im SOUL TRAIN, spricht der Boogie-duchzogene Sound der Ära doch stets nur das Beste im geneigten Soul-Fanatiker an.

ST16_334_R_TEDCOLEMAN_0910So geschehen auch bei „Taking Care Of Business“ der Ted Coleman Band (der SOUL TRAIN berichtete), erschienen 1980 auf dem JSR Records-Label, einem Album, das heute allenfalls Nerdhafte Extremsammler ihr eigen nennen dürften, weswegen sich BBE Records, Spezialist im Wiederentdecken von alten Perlen aus Soul, Funk und Co., sich nun dieses kleinen Meisterwerkes annahm, um es (erneut) auf wunderbares Vinyl zu packen und zu pressen – traumhaft.

So unprätentiös wie das Cover-Artwork des ultrararen Albums kommt auch die Musik daher: Attitüdeloser Boogie, vermischt mit dem besten, was Vibes-getriebener Boogie-Soul der Zeit, wie er von Roy Ayers, dem erst kürzlich verstorbenen Bobby Hutcherson oder sogar dem unvergessenen Orchesterleiter Vincent Montana Jr. (der SOUL TRAIN berichtete zigfach über alle drei) regelrecht zelebriert wurde, angereichert mit coolen Jazz-Licks, zartem Latin-Schmelz, Disco-Stückelungen und einem unverschämt charmanten Drive, der vielen Alben des weit verzweigten Black Music-Muttergenres heutzutage abgeht – coole Sache.

„Taking Care Of Business“ ist zugleich des Debütalbum des Ted Coleman aus New Jersey, der bis in die Gegenwart als Musiker und Musikschaffender unterwegs ist – Soul, guter Soul wie hier, ist halt unverwüstlich und nicht zuletzt zeitlos.

Schade ist lediglich, dass das Album inklusive dem Original-Cover-Artwork derzeit nur als Download sowie auf Vinyl erscheint – eine Veröffentlichung auf dem nachwievor mit einem hohen Potential beseelten Medium CD wäre hier wünschenswert.

Die Ted Coleman Band mit der Neuauflage des coolen, herrlich kratzigen, auch mal schrägen, traumhaft analogen „Taking Care Of Business“ – definitiv ein SOUL TRAIN HOT TIP!

© Michael Arens