soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Strata Records – The Sound Of Detroit – Reimagined By Jazzanova Strata Records – The Sound Of Detroit – Reimagined By Jazzanova
4
Jazzanova – Strata Records – The Sound Of Detroit – Reimagined By Jazzanova (BBE Music/Membran) Es braucht schon etwas Einfühlungsvermögen, kreatives Black Music-Denken und... Strata Records – The Sound Of Detroit – Reimagined By Jazzanova

Jazzanova – Strata Records – The Sound Of Detroit – Reimagined By Jazzanova (BBE Music/Membran)

Es braucht schon etwas Einfühlungsvermögen, kreatives Black Music-Denken und ein wenig Konzentration auf die Materie, um gänzlich zu überblicken, was es mit „Strata Records – The Sound Of Detroit – Reimagined By Jazzanova“ genau auf sich hat.

Tatsächlich darf man den Titel genüsslich wörtlich nehmen, hat doch das Berliner Neo Groove-Konglomerat Jazzanova (der SOUL TRAIN @ soultrainonline.de berichtete viele male über JazzanovaREAD MORE) das Strata Records-Material, seit Jahren im Rechtekatalog von BBE Music, die auch für die bisherigen Reissues aus dem Hause Strata Records verantwortlich zeichneten, sozusagen als Sprungbrett genommen, ihre eigene Interpretation des sehr typischen Strata Sounds aus Detroit auf die große, aber bescheidene, musikalische Groove-Leinwand zu bannen (auch über Strata Records berichtete der SOUL TRAIN bereits viele male, unter anderem hier: READ MORE, READ MORE, READ MORE, READ MORE).

SOUL TRAIN HOT TIP: Jazzanova – Strata Records – The Sound Of Detroit – Reimagined By Jazzanova (BBE Music/Membran)

Bestückt mit Fotostrecke, kleinen Interview-Schnipseln und discografischen sowie biografischen Infos zu jedem der neu interpretieren, neu aufgestellten Tracks hilft das inkludierte Booklet der CD (das Album erscheint neben den üblichen Digital- und Streaming-Angeboten auch auf dem CD-Format sowie, dem Habitus der Musik durchaus angemessen, als analoge, coole Doppel-Vinyl-Variante) seinen eigenen Weg und Zugang zu finden zum Album-Material, das von Anfang bis Ende faszinierend bleibt und aus den Händen von Jazzanova eben noch einen coolen Eigengeruch bekommt, der dieses mal selbstverständlich und durchaus auch in Dance- und Clubkultur bestehen kann und unbedingt soll – ganz typisch Jazzanova halt.

Gleichzeitig bestehen Jazzanova laut mitgelieferter Presseinfo darauf, dass „Strata Records – The Sound Of Detroit – Reimagined By Jazzanova“ „kein Cover-Album“ ist, was man schon nach wenigen Songs, ach was, wenigen Takten und mit etwas Kenntnis des Strata Records-Kataloges sehr gut verstehen und vor allen Dingen nachempfinden kann, obgleich dies eben auch nur ein Teil der Musikgeschichtsträchtigen Wahrheit ist.

So dürfte es keine Überraschung sein, dass das Album an vielen Stellen zwar den Geist von einatmet, eben den Geist von Mainstream Jazz, Free Jazz, Jazz Fusion und den vielen anderen Klangfarben des Jazz-Universums bis zu Bebop, aber eben auch und insbesondere jenen unvergleichlich coolen, akkurat herausproduzierten Groove von Jazzanova nachzeichnet, für den der Jazzanova-Name seit vielen Jahren, Jahrzehnten, nun einmal steht, womit ich diesen Gedanken mit dem finalen, vielleicht übermütigen Schritt beende, dass es eigentlich nicht viel mehr als eine inhaltliche Fußnote ist, dass das neue Jazzanova-Set im Strata Records-Kosmos wandelt. Vielmehr ist „Strata Records – The Sound Of Detroit – Reimagined By Jazzanova“ schlichtweg ein neues Jazzanova-Album mit einem deutlicheren Fokus auf Jazz, und das ist alleine schon aufgrund der hohen Musikalität und dem Genie aller Beteiligten Jazzanovas und Gästen gut so. Punkt.

Der SOUL TRAIN @ soultrainonline.de empfiehlt: „Strata Records – The Sound Of Detroit – Reimagined By Jazzanova“ von Jazzanova bzw. Stratanova, inklusive eines der besten Album-Intros, die ich seit langer Zeit hören durfte, „Lost My Love“ featuring Sean Haefeli – sehr coole Sache, und ein unbedingter SOUL TRAIN HOT TIP!

© Michael Arens

VERLOSUNG!

Der SOUL TRAIN verlost 3 Exemplare von Jazzanova – „Strata Records – The Sound Of Detroit – Reimagined By Jazzanova“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Stratanova“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ

Jazzanova – „Strata Records – The Sound Of Detroit – Reimagined By Jazzanova“ (Trailer):