soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Stefan Dettl – Soultrain Stefan Dettl – Soultrain
4.5
Stefan Dettl – Soultrain (RCA/Sony Music) Man könnte durchaus meinen, dass Stefan Dettl (La Brass Banda – der SOUL TRAIN berichtete) sich für den... Stefan Dettl – Soultrain

Stefan Dettl – Soultrain (RCA/Sony Music)

Man könnte durchaus meinen, dass Stefan Dettl (La Brass Banda – der SOUL TRAIN berichtete) sich für den Titel seines neuen Solo-Albums „Soultrain“ mit uns, dem SOUL TRAIN, abgesprochen hat. Nun, ich versichere: dem ist nicht so.

Allerdings wäre das so oder so ein unwesentlicher Aspekt, das Album Dettls zu beschreiben und entsprechend einzuordnen. Und so ist die Katze bereits vor dem ersten Takt von „Soultrain“ aus dem Sack: Dettl macht Soul, und das ist gut so!

Dabei ist das Album derart mitreißend, abwechslungsreich, vielschichtig und organisch geerdet, dass es mehr als einmal so scheint, als stehe Stefan Dettl mit seiner für Soul unglaublich gut geeigneten Stimme und/oder seiner Trompete direkt im Raum – „Soultrain“ funktioniert, ganz nebenbei erwähnt, umso wunderbarer bei erhöhter Lautstärke!

ST16_090_R_STEFANDETTL_1903Die von Dettl selbst geschriebenen und selbst komponierten 12 Songs von „Soultrain“ achten dabei darauf, retrospektive Musikideale mit akkuratem, auf der Höhe der Zeit befindlichen Rhythm and Blues-Strukturen zu verknüpfen und mischen so auch eine knackige Funk-Attitüde in den im SOUL TRAIN mitreisenden Groove des Albums; Songs wie „Bester Freind“, wie einige andere auch in bayerischer Mundart gesungen, zeigen das deutlich.

Neben jener Stefan Dettl-typischen Mundart sind hier Soul-Genre- und Mundgerechte Sprachverwendungen von Deutsch und Englisch zugegen, dem Soul, unterfüttert durch einen hohen Grad ab Abwechslungsreichtum im Musikaufbau als auch in den Tempi, einen unfassbar mitreißenden Groove zu verpassen, der „Soultrain“ einen hohen Suchtfaktor gibt.

Eine fette Fotostrecke im optisch erstklassig gestalteten, mitgelieferten Booklet gibt es bei Stefan Dettls wunderbarem, neuen, abendfüllenden Longplayer „Soultrain“, der übrigens und ganz dem Zeitgeist und der eigenen Maschrichtung – dem Albumtitel – entsprechend auch auf schwarzem Gold – Vinyl – erscheint, obendrein!

Stefan Dettl – ein wahrer „Soultrain“ im SOUL TRAIN und fraglos ein mehr als verdienter SOUL TRAIN HOT TIP – bravo!

© Michael Arens

VERLOSUNG!

ST16_090_R_STEFANDETTL_1903Der SOUL TRAIN verlost 5 Exemplare von Stefan Dettl – „Soultrain“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Soultrain“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ