soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Speedometer – Our Kind Of Movement Speedometer – Our Kind Of Movement
4
Speedometer – Our Kind Of Movement (Freestyle Records/Groove Attack) Auch das neue Longplayer-Werk der Speedometer-Formation aus Großbritannien mit dem Titel „Our Kind Of Movement“... Speedometer – Our Kind Of Movement

Speedometer – Our Kind Of Movement (Freestyle Records/Groove Attack)

Auch das neue Longplayer-Werk der Speedometer-Formation aus Großbritannien mit dem Titel „Our Kind Of Movement“ macht dem eigenen Namen der Band aber auch dem Namen des Albums alle Ehre.

Im SOUL TRAIN @ soultrainonline.de immer wieder thematisiert resümieren Speedometer hier ganz typisch zwischen Soul, Funk, Deep Funk und sogar Jazz und Electronica und lateinamerikanischen Rhythmen sowie schlicht und ergreifend allem, was das Dance- und Disco-Herz freistellt in einem Album, welches elf Titel lang den Groove und nichts als den Groove, aber und immer wieder auch den Funk vorne anstellt – „Latin Funk“, „Afro-Beat“, „Indian Psychedelic“ und „Northern Soul“, wie es die Presseinfo zum Album thematisiert, inklusive.

Als wären die rein instrumentalen Superfunk-Ergüsse von Speedometer und ihrem abwechslungsreichen „Our Kind Of Moment“-Set noch nicht genug, wurden als Gäste die Stimmen von Najwa Ezzaher Perso, James Junior und Vanessa Jamie (der SOUL TRAIN berichtete bereits über alle genannten) an Bord geholt, dem wunderbaren „Our Kind Of Movement“, das auch unter den einzelnen Titeln wunderbar miteinander kommuniziert, einen roten Faden aus Funk-Gefühl mitzugeben.

Einmal mehr ist Speedometers „Our Kind Of Movement“, erschienen bei Freestyle Records (ihr mittlerweile fünftes Studioalbum auf dem Label aus UK) und in Deutschland erhältlich über Groove Attack, selbstverständlich auch als, der Musik überaus angemessen, analoge Vinyl-Variante auf dem Markt und zeigt bereits in der Wahl der Namen der einzelnen Titel wie „Funky Amigo“, „Mo‘ Crunch“ oder „Abuja Sunrise“, wo die musikalische und musikstilistische Reise auch dieses Mal für Speedometer hingeht: Groove, Groove, Groove.

Perkussionist Leigh Gracie zeichnete dafür verantwortlich, die elf Kompositionen aufs Papier und schließlich ins Studio und in ein Album-Format zu bringen, was dem konzeptionellen Gelingen vom gefühlten, nur an strategischen Momenten mit pointiertem Gesang aufgewerteten Instrumental-Black Music-Album „Our Kind Of Movement“ der umtriebigen Speedometer-Formation absolut zuarbeitet und ganz organisch und selbstverständlich zeigt, wie sehr sich die Speedometer-Funk-Brigade über die Jahre hinweg gemeinsam eingegrooved hat und so auch aus dem neuen Werk ein ausnahmslos Cooles haben werden lassen.

© Michael Arens

VERLOSUNG!

Der SOUL TRAIN verlost 5 Exemplare von Speedometer – „Our Kind Of Movement“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Speedometer“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ