Sara Lugo & Jazzrausch Bigband – Swing Ting Sara Lugo & Jazzrausch Bigband – Swing Ting
3.5
Sara Lugo & Jazzrausch Bigband – Swing Ting (Oneness Records/Galileo MC) Ursprünglich sollte es nur ein Remix von Sara Lugos Hit „Really Like You“... Sara Lugo & Jazzrausch Bigband – Swing Ting

Sara Lugo & Jazzrausch Bigband – Swing Ting (Oneness Records/Galileo MC)

Ursprünglich sollte es nur ein Remix von Sara Lugos Hit „Really Like You“ werden, den die Jazzrausch Bigband, derzeit wohl die erste und einzige Big Band, die musikalisch einen Technoclub bespielt, für die in München geborene Sängerin und Toasterin Sara Lugo einspielen sollte – der SOUL TRAIN berichtete über Lugo als auch über die Jazzrausch Bigband.

Das daraus am Ende das vorliegende Album „Swing Ting“ geworden ist, ist auch der schieren Energie der Wahl-Lyonerin mit puertoricanischen Wurzeln Sara Lugo und ihrer Liebe zu jamaikanischen aber auch schieren Soul-Rhythmen geschuldet – „Swing Ting“ spielt all das fulminant aus und lässt Sara Lugos Stimme mal süß und verhalten, mal charmant und süffisant, mal kraftvoll und klar erscheinen ohne dabei den eigenen Anspruch an die spielerische Akkuratesse einer Big Band aus dem Fokus zu entlassen.

Leonhard Kuhn arrangierte die Belange der Jazzrausch Bigband mit großem Geschick und mit stetigem Blick auf den Kern der Songs – die Texte und die Stimme Sara Lugos, die sich hier wie eine Decke über den swingenden Klangkörper, hinreißend besonders bei den Bläsersätzen, legt.

Neben den überwiegenden Sara Lugo-Songs ist es hier besonders das legendäre „Breakfast In Bed“, das Songtechnisch ein kleines Highlight des Albums bildet und ganz nebenbei eben die Fusion zwischen den Musikwelten bebildert: der Song war und ist ein Fest für Reggae- als auch für Soulverliebte.

Protoje (einmal mehr. der SOUL TRAIN berichtete) ist Gast des Albums, das, auch nicht alltäglich, gleich mehrere Black Music-Genres zusammenführt, auch, wenn bereits nach sieben Stücken Ende ist: „Swing Ting“ von Sara Lugo & Jazzrausch Bigband nimmt den Big Band-Sound, um Reggae, Soul, Funk und Jazz und sogar, zumindest auf gefühlter Ebene, Weltmusik-Anspruch fest mit- und ineinander zu verschweißen ohne dabei an Sympathie oder schierem Entertainment einzubüssen – recht so.

© Dominique Dombert-Pelletier

VERLOSUNG!

Der SOUL TRAIN verlost 5 Exemplare von Sara Lugo & Jazzrausch Bigband – „Swing Ting“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Swing Ting“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ