soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
San2 & His Soul Patrol – Hold On San2 & His Soul Patrol – Hold On
San2 & His Soul Patrol – Hold On (Nordpol Records/Südpol Music/Soulfood) Der Münchner Daniel Gall alias San2 veröffentlichte 2011 sein erstes Album und schaffte... San2 & His Soul Patrol – Hold On

San2 & His Soul Patrol – Hold On (Nordpol Records/Südpol Music/Soulfood)

Der Münchner Daniel Gall alias San2 veröffentlichte 2011 sein erstes Album und schaffte es nun, für sein neues Werk „Hold On“ den britischen Jamie Cullum-Mentor Geoff Gascoygne als Produzenten zu verpflichten.

Dieser verpasste dem Sound des „Hold On“-Albums, welches eine wunderbare Eigendynamik zwischen Rhythm and Blues, zeitgenössischem Soul, extrovertiertem, melodischem Jazz und kratzigem, lebendigem Funk und retrospektivem Deep Funk bündelt, eine den innovativeren Cullum-Momenten nicht unähnlichen Habitus, welcher der erdig-sonnengebräunten Stimme San2s sehr gut zu Gesicht und zu Ohr steht.

ST16_168_R_SAN2ANDHISSOULPATROL_1705Die englische Soul-Chanteuse Louise Clare Marshall (der SOUL TRAIN berichtete) ist eine der Gäste von „Hold On“ (das auf Slow Jam-Niveau runtergekuschelte „Love Train“ der O’Jays), das neben Eigenkompositionen auch eine eigene, großartige, teils mutige Version von  Klassikern wie Steve Millers „The Joker“ im Angebot hat.

Der Sound von „Hold On“ lagert dabei im besten und erdigsten, was die Soul- und Rhythm and Blues-Geschichte insbesondere der Sechziger und Siebziger Jahre des letzten Jahrhunderts zu bieten hat, weswegen es San2 leicht fällt, seine Inspirationen zu benennen: Ray Charles, Al Green, Billy Preston, Prince aber auch Jamie Lidell gehören dazu – einmal mehr: der SOUL TRAIN berichtete über alle genannten.

Die Produktion des Albums ist dabei derart akkurat und voller Volumen und prägnanter Breaks und vollmundig Bluesiger Akkorde, dass es mitunter fast so scheint, als hätte San2 bei aller stimmlichen Virtuosität charmant-unproblematische Probleme, dem plüschig-warmen Soundkonzept folgen zu können.

Überschläglich ist es bei alledem zugleich und einmal mehr und von der Sogwirkung nicht zu unterschätzen die starke Handschrift – der Charakter – und der wunderbar unaufdringliche, leicht zu handhabende Wiederekennungswert von „Hold On“ von San2, der hier die wahre Strahlkraft des wunderbaren Longplayers ausmacht.

Das ohne wenn und aber durchweg empfehlenswerte, wertvolle und tiefschwarze „Hold On“ von San2 & His Soul Patrol erscheint selbstredend auch auf schwarzem Gold – Vinyl!

© Lex

VERLOSUNG!

ST16_168_R_SAN2ANDHISSOULPATROL_1705Der SOUL TRAIN verlost 3 Exemplare von San2 & His Soul Patrol – „Hold On“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „San2“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ