soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Ray Austin & Friends – A Piece Of Heaven Ray Austin & Friends – A Piece Of Heaven
4
Ray Austin & Friends – A Piece Of Heaven (Wonderland Records/Acoustic Music/Rough Trade) Ray Austin ist, für all jene, denen der Tausendsassa kein Begriff... Ray Austin & Friends – A Piece Of Heaven

Ray Austin & Friends – A Piece Of Heaven (Wonderland Records/Acoustic Music/Rough Trade)

Ray Austin ist, für all jene, denen der Tausendsassa kein Begriff sein sollte, ein Urgestein mitteleuropäischer, handgemachter Musik zwischen Blues, Rock, Folk, seiner Gitarre, seiner Trompete und seinem ungestümen Unternehmungen als Radio – und TV-Moderator oder Gastwirt, um nur einige wenige seiner umtriebigen Exkursionen zu bebildern – der SOUL TRAIN berichtete.

Nach seinen großen Musik- und Album-Erfolgen in den Siebziger und Achtziger Jahren des letzten Jahrhunderts macht der 1943 im ländlichen Yorkshire in England geborene Austin nun mit einem komplett neuen Studioalbum auf sich aufmerksam, dass Unkompliziertheit und unverblümte Spielfreude raubeinig miteinander verknüpft: „A Piece Of Heaven“ lautet der Titel des Werkes, den Austin sicher nicht umsonst gewählt hat, besteht der Großteil der immerhin 17 Albumsongs doch neben Eigenkompositionen aus Cover-Versionen unterschiedlichster Künstler, die Ray Austin in seinem bisherigen Wirkungskreis inspiriert haben, Material von Ralph McTell, Jimmy Cliff, John Martyn, Bert Jansch oder John Prine (der SOUL TRAIUN berichtete über alle genannten).

Ray Austins wuchtige, aber nie unsensible Stimme ist dabei Dreh- und Angelpunkt der erdigen Songs, welche auch mal keltische Klangräume im Kopfkino aufrufen und melancholische Musikmomente ebenso pflegen wie illustre Anleihen beim so wichtigen Country & Western-Genre.

Aufgenommen in den Amps Factory Studis in Freiburg lassen hier auch seine Freunde Michael Zumstein (Gitarre, u.v.a.), Niels Kaiser (Gitarre), Hubert Huber (Bass) oder Vladi Kempf (Schlagwerk), um nur einige wenige zu nennen, der urgewaltigen, aber vielschichtigen Stimme von Ray Austin den Vortritt und überlassen das „A Piece Of Heaven“-Werk so einer herrlichen und wunderbar funktionierenden, mitunter an kindliche Verspieltheit und Unschuldigkeit erinnernde Unaufgeräumtheit, die überhaupt erst den emotionalen Zugang zur Musik Austins und damit auch zu „A Piece Of Heaven“ möglich macht – ehrlich und kernig. Punkt.

© Dr. Chuck/Holger S. Jansen

VERLOSUNG!

Der SOUL TRAIN verlost 3 Exemplare von Ray Austin & Friends – „A Piece Of Heaven“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Ray“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ