soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Pantasonics – Rayos Y Centellas Pantasonics – Rayos Y Centellas
4
Pantasonics – Rayos Y Centellas (Pantasonics/Galileo MC) Dass die Pantasonics (der SOUL TRAIN berichtete) auf ihrem neuen Album „Rayos Y Centellas“ Hebräisch, Spanisch, Englisch... Pantasonics – Rayos Y Centellas

Pantasonics – Rayos Y Centellas (Pantasonics/Galileo MC)

Dass die Pantasonics (der SOUL TRAIN berichtete) auf ihrem neuen Album „Rayos Y Centellas“ Hebräisch, Spanisch, Englisch und Deutsch singen, steht symptomatisch für ihren wahnwitzigen Genremix, den man gerade deswegen mit Fug und Recht als ungemein sympathisch und gnadenlos mitreißend bezeichnen darf.

ST17_063_R_PANTASONICS_1303Balkan Beat, Ska und Reggae, Punk, Pop, Rock, Latin, Soul und Funk, Jazz und Folklore, Dub und Dancehall, Ethno und Weltmusik, Disco, Dance und unwiderstehliche Electronica-Querverbindungen lassen das Set so international und allgemeingültig und tatsächlich sinnig klingen, dass einem die Fragezeichen vor dem geistigen Auge stets mit wehenden Fahnen und erneuten, gerne unerwarteten Grooves genommen werden: „Rayos Y Centellas“ hat ein sehr durchzugsstarkes, trotzdem nicht übertriebenes Tempo.

Dass Reggae-Routinieres Martin Zobel und Umberto Echo (der SOUL TRAIN berichtete immer wieder über beide) hier zusammen mit unzähligen weiteren den Pantasonics produktionstechnisch unter die Arme gegriffen haben, ist ebenfalls ein wohlüberlegter Schritt, aus dem neuen Pantasonics-Werk „Rayos Y Centellas“ ein fulminantes Stück Black Music-Entertainment werden zu lassen: das Album wird in alle Ecken des Black Music-Kosmos strahlen und begeistern.

Leo „Riddim Kommander“ Molina (Vocals), El Brosso (Gitarre), Thomas Korell (Schlagzeug, Perkussion), Gogo D (Bass), Timo Wetzel (Trompete) und nicht zuletzt Christian Ther (Hammond und Akkordeon) alias Pantasonics gelingt mit dem sonnigen, süffisant-augenzwinkernden „Rayos Y Centellas“ die musikalische Entnahme der Leichtigkeit bewegter Black Music-Ideologie und macht Spaß vom Scheitel bis zur nie still stehenden Sohle.

© Marco Steinbrink

VERLOSUNG!

ST17_063_R_PANTASONICS_1303Der SOUL TRAIN verlost 5 Exemplare von Pantasonics – „Rayos Y Centellas“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Pantasonics“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ