soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Nordic Circles – Under The Clouds Nordic Circles – Under The Clouds
3.5
Nordic Circles – Under The Clouds (AMP Music & Records/Broken Silence) Dass in Zusammenhang mit Band-Projekten wie Nordic Circles aus Norwegen immer wieder und... Nordic Circles – Under The Clouds

Nordic Circles – Under The Clouds (AMP Music & Records/Broken Silence)

Dass in Zusammenhang mit Band-Projekten wie Nordic Circles aus Norwegen immer wieder und gerne die Rede von „entrückt“ ist, hat durchaus seine Berechtigung – der SOUL TRAIN berichtete.

ST17_283_R_NORDICCIRCLES_0410Denn auch das, was uns das, oberflächlich betrachtet, Jazz-Quintett um Schlagzeuger Anders Thorén auf ihrem neuen Album hier musikalisch präsentiert, ist alles, was dieses „entrückt“ im inneren aber auch im äußeren Kreis einfängt: introvertiert, intim, warm und weich und durchaus auch mal eine Spur geheimnisvoll und sogar mystisch.

Letzteres dürften wir wohl auch dem sehr persönlichen, eben typisch norwegischen Charakter der Musik, von der Band selbst komponiert, verdanken, einer Band, die ihre Songs besonnen, ruhig und balladesk, aber mit fester Hand in Sachen Harmonien und Melodien führt, ein Kopfkino zu provozieren, das eben nur oder zumindest insbesondere durch gelebte Entrücktheit entsteht – ein Klangkosmos, der nachdenklich stimmt, einem wohlverdienten Mittagsschäfchen ähnlich einlullt, und die Sinne befeuert in gleichen Massen.

Musikalisch ist vieles von „Under The Clouds“, so der Titel der Nordic Circles-Songkollektion, hört man etwas genauer hin, tatsächlich dem Jazz entstammend. Dass das Album aber auf gefühlter Ebene immer wieder das Kopfkino im Hörer ansprechen will, belegt eindrucksvoll auch das atmosphärische Cover-Artwork, das sich in einen schönen Kontrast zu der kristallklaren „Musiker im Studio“-Fotoreihe im Inneren des mitgelieferten Booklets (CD) stellt.

Veröffentlicht auf Thoréns eigenem Label AMP Records und in Deutschland zu beziehen über Broken Silence stimmt „Under The Clouds“, das zweite Album der Nordic Circles, melancholisch und nachdenklich, ist behutsam und leise, kann aber auch avantgardistisch und findig, insbesondere dann, wenn es an schiere aber unaufdringliche Jazz-Verspieltheit geht.

© Holger S. Jansen

VERLOSUNG!

ST17_283_R_NORDICCIRCLES_0410Der SOUL TRAIN verlost 3 Exemplare von Nordic Circles – „Under The Clouds“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Nordic“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ