soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Nattali Rize – Rebel Frequency Nattali Rize – Rebel Frequency
4
Nattali Rize – Rebel Frequency (Baco Records/Broken Silence) Dass „Rebel Frequency“, das Debütalbum von Nattali Rize, in den legendären Tuff Gong Studios in Kingston,... Nattali Rize – Rebel Frequency

Nattali Rize – Rebel Frequency (Baco Records/Broken Silence)

Dass „Rebel Frequency“, das Debütalbum von Nattali Rize, in den legendären Tuff Gong Studios in Kingston, Jamaika, aufgenommen wurde, ist ein schönes Detail, ohne das Nattali Rizes erstes Solo-Album aber nicht weniger eklektisch und authentisch geworden wäre, dafür ist die Australierin und Frontfrau der Blue King Brown-Formation – der SOUL TRAIN berichtete – schlichtweg zu talentiert.

ST17_076_R_NATTALIRIZE_2503Mit Julian Marley, Raging Fyah, Notis, Dre Island & Jah 9 holte sich Nattali aus dem hierzulande noch zu selten mit Reggae in Verbindung gebrachten Down Under Australien gleich eine kleine Elite der internationalen Reggae-Szene zu Hilfe, ihr „Rebel Frequency“ mit der notwendigen Dramaturgie zu bestücken und zu verfeinern.

Das Werk wurde abwechslungsreich und gerade in den Texten mit Tiefe und Nachhaltigkeit bestückt und zeigt die Stimme Nattali Rizes als Hauptingredienz des Longplayers, der seine Dutzend Tunes (CD) mit Nachdruck nach vorne treibt, sich aber auch genug Pausen – Auszeiten – nimmt, um das Tempo zu beruhigen und dem Fluss eine Chance zu geben.

Man hört der Dame immer mal wieder an, dass sie eigentlich aus dem Rock kommt und ihr Reggae-Ding mittlerweile besonders auf der Bühne lebt und zelebriert, was ihrer Musik grundsätzlich und der Musik von „Rebel Frequency“ im besonderen hörbaren Grip gibt.

Eine coole Optik in angedeuteter, ganz typisch Australien, Mad Max-Ästhetik sowie ein umfangreiches, der CD beigelegten Booklet inklusive der Songtexte veredeln das lebhafte, erdige, durchkonzipierte, zugleich sehr griffige Natali Rize-Album „Rebel Frequency“, das Schönheit und musikalische Akkuratesse ebenso kann wie dreckige Reggae-Unaufgeräumtheit und wunderbar emotionale, kraftstrotzende Toaster-Momente – passt.

© Marco Steinbrink

VERLOSUNG!

ST17_076_R_NATTALIRIZE_2503Der SOUL TRAIN verlost 3 Exemplare von Nattali Rize – „Rebel Frequency“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Rize“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ