soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Naïssam Jalal & Rhythms Of Resistance – Almot Wala Almazala Naïssam Jalal & Rhythms Of Resistance – Almot Wala Almazala
3.5
Naïssam Jalal & Rhythms Of Resistance – Almot Wala Almazala (Les Couleurs Du Son/Broken Silence) Als Mensch, der in der deutschen Kultur, als Westeuropäer,... Naïssam Jalal & Rhythms Of Resistance – Almot Wala Almazala

Naïssam Jalal & Rhythms Of Resistance – Almot Wala Almazala (Les Couleurs Du Son/Broken Silence)

Als Mensch, der in der deutschen Kultur, als Westeuropäer, aufgewachsen ist, ist es nie einfach, ein Album wie „Almot Wala Almazala“ der französisch-syrischen Flötistin, Sängerin und Allroundmusikerin Naïssam Jalal und ihrer Rhythms Of Resistance-Band vorzustellen.

ST17_075_R_NAISSAMJALAL_2503Zu tief gehen die verbindenden Elemente zwischen den politischen und sozialen Umtrieben Europas und jene Syriens, seit nunmehr viel zu vielen Jahren von diesem scheinbar nie endenden, schrecklichen Bürgerkrieg gebeutelt; nicht umsonst trägt das Album den Namen einer syrischen Protestbewegung: „Almot Wala Amazala“ bedeutet in etwas so viel wie „Lieber Tod als Unterdrückung“.

Unterstützt von den Rhythms Of Resistance, Karsten Hochapfel (Gitarre, Cello), Matyas Szandai (Bass), den zwei Schlagzeugern Arnaud Dolmen und Francesco Pastacaldi sowie und nicht zuletzt Mehdi Chaib (Saxofon und Perkussion) kommen die neun Eigenkompositionen (CD) zu einem Aufrühren und einer bewusst ausgespielten Unruhe, die nicht nur musikalisch aufhorchen lässt: „Almot Wala Almazala“ bringt eine soziale Verantwortung mit, die zugleich, immerhin ist das Album in großen Zügen ein Instrumentales Werk, sogar unterhalten kann.

Gemeinsam mit ihrer Band Rhythms Of Resistance aus Syrien, Deutschland, Marokko und Ungarn zeigt Naïssam Jalal mit „Almot Wala Alamazala“, dass auch leise politische Töne im Zeichen von Musik und Kunst Menschen zusammenführen können, auch, wenn rein musikalisch, von abwechslungsreichen Rhythmen auch im Rahmen von Jazz Fusion und zeitgenössischem Jazz einmal abgesehen, mehrmaliges Hören durchaus anzuraten ist.

© Dominique Dombert-Pelletier

VERLOSUNG!

ST17_075_R_NAISSAMJALAL_2503Der SOUL TRAIN verlost 3 Exemplare von Naïssam Jalal & Rhythms Of Resistance – „Almot Wala Almazala“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Freedom“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ