soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Naâman – Rays Of Resistance Naâman – Rays Of Resistance
3.5
Naâman – Rays Of Resistance (Soulbeats Records/Broken Silence) Soulbeats Records, das Label, auf dem „Ray Of Resistance“, das zweite Album des französischen Sängers, Toasters... Naâman – Rays Of Resistance

Naâman – Rays Of Resistance (Soulbeats Records/Broken Silence)

Soulbeats Records, das Label, auf dem „Ray Of Resistance“, das zweite Album des französischen Sängers, Toasters Naâman, erschienen ist, ist in dieser Ausgabe des SOUL TRAIN bereits in Zusammenhang mit dem Debütalbum von LMK aktuelles Rezensionsthema.

ST15_019_R_NAAMAN_N_01122013 veröffentlichte Naâman sein Debütalbum „Deep Rockers Back A Yard“ und setzt diese musikalische Reise mit den immerhin 14 Tracks von „Rays Of Resistance“ zielstrebig und unbeeindruckt von aktuellen Reggae-Strömungen, egal welcher Couleur, erfolgreich fort.

Produziert von Fatfabs und der Deep Rockers Crew (der SOUL TRAIN berichtete) gelingt es Naâman, seinem Album eine individuelle Zeichnung, eine Handschrift, zu verpassen, welche zwar an die üblichen Reggae-Verdächtigen wie Roots Reggae, Dancehall, Dub, Pop Reggae oder Lover’s Rock lehnt, jedoch unbedingt und gerade durch den für Reggae sehr aufgeräumten, irgendwie sparsamen Gesang des Hauptdarstellers an Charakter gewinnt.

Das kompakte, angenehm bescheiden wirkende „Ray Of Resistance“ von Naâman erscheint sinniger Weise auch auf schwarzem Gold – Vinyl – und macht Spaß und Sinn vom Scheitel zur Sohle; eine griffige Haptik und Optik und ein dem Albumtitel angemessenes Coverdesign inklusive.

© Marco Steinbrink

VERLOSUNG!

ST15_019_R_NAAMAN_N_0112Der SOUL TRAIN verlost 5 Exemplare von Naâman – „Rays Of Resistance“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „ROR“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ