Mélinée – Héroïne Mélinée – Héroïne
4
Mélinée – Héroïne (Timezone Records) Für ihr zweites Album hat die Wahlberlinerin Mélinée einen Schritt zurück gemacht und sich selbst sozusagen vereinfacht, was den... Mélinée – Héroïne

Mélinée – Héroïne (Timezone Records)

Für ihr zweites Album hat die Wahlberlinerin Mélinée einen Schritt zurück gemacht und sich selbst sozusagen vereinfacht, was den Sound von „Héroine“ direkter, rauer und somit wirksamer macht als das ohnehin beim Erstlingswerk „Berline“ der Fall war – der SOUL TRAIN berichtete.

Dezente Instrumentierungen zwischen Singer/Songwriter, Folk und angedachten Rock-, Pop und Black Music-Befindlichkeiten sind zwar hörbares, aber zugleich auch nur latent wahrnehmbares Beiwerk, die sehr direkten, aufgeräumten, dafür umso lebendigeren Stimm- und Texteinlagen der Französin zu beflügeln.

ST17_246_R_MELINEE_0709Zurückhaltend und überaus bescheiden und charmant wirken so die immerhin 13 Titel von „Héroïne“ (der CD), dass einmal mehr auf Timezone Records erschienen ist und dem ein angemessenes, sehr ansprechendes aber ebenfalls zurückgenommenes Cover-Artwork inklusive den Texten im mitgelieferten Booklet gegönnt wurde – passt,

An Mélinées feiner Stimme hat sich derweil nicht geändert – was auf ihr erstes Album „Berline“ zutraf, wird hier allenfalls noch etwas verfeinert und mitunter verspielter ausgelegt: Die Stimme Mélinées ist nachwievor „klar genug, um Ausdrucksstark zu sein und zu bleiben, rau genug, ihr auch tiefgehende Momente voller Emotion und Lebenserfahrung abzunehmen und akzentuiert genug, auch dem strengen Ohr der deutschen Jazzpolizei bestehen zu können.“

Das selbst geschriebene, selbst komponierte neue Album von Mélinée, „Héroïne“, funktioniert dabei auch dieses mal zu einem nicht geringen Anteil aus und über die sparsame Instrumentierung aus, unter anderem, Schlagzeug, Akkordeon, Kontrabass, Klavier, Gitarre sowie dem Balafon von Albumgast Aly Keïta.

Der Weg der Mélinée bleibt ein spannender, der auch durch das hervorragende, bescheidene „Héroïne“ allenfalls eine grobe Richtungseinfärbung erhält – recht so.

© Dominique Dombert-Pelletier

VERLOSUNG!

ST17_246_R_MELINEE_0709Der SOUL TRAIN verlost 5 Exemplare von Mélinée – „Héroïne“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Mel“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ