soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Mehmet Evren Hacıoğlu – Kışlar lâl oldu/Der Winter ist verstummt/Winter has fallen silent Mehmet Evren Hacıoğlu – Kışlar lâl oldu/Der Winter ist verstummt/Winter has fallen silent
3.5
Mehmet Evren Hacıoğlu – Kışlar lâl oldu/Der Winter ist verstummt/Winter has fallen silent (Acoustic Music/Rough Trade) Vorweg und ohne Schnörkel und Verzierung: „Kışlar lâl... Mehmet Evren Hacıoğlu – Kışlar lâl oldu/Der Winter ist verstummt/Winter has fallen silent

Mehmet Evren Hacıoğlu – Kışlar lâl oldu/Der Winter ist verstummt/Winter has fallen silent (Acoustic Music/Rough Trade)

Vorweg und ohne Schnörkel und Verzierung: „Kışlar lâl oldu/Der Winter ist verstummt/Winter has fallen silent“, das neue Album des in Istanbul lebenden türkischen Musikers Mehmet Evren Hacıoğlu, ist stilistisch mit an Sicherheit grenzende Wahrscheinlichkeit das wohl am weitesten von der Kernthematik des SOUL TRAIN, eben „Soul  Funk, Jazz & Urban Grooves“, entfernteste, dass wir in all den Jahren besprochen haben.

ST17_052_R_MEHMETEVRENHACIOGLU_0203Die traditionelle türkische Volksmusik hat es Hacıoğlu angetan, die klassische Bağlama bzw. das Saz ist sein Instrument und die Wahrung der eigenen Geschichten, der Geschichte der Menschen der Türkei, ist seine Mission – längst gilt Mehmet Evren Hacıoğlu als einer der heimlichen Superstars der folkloristisch inspirierten, künstlerisch-ganzheitlichen Szene der Türkei.

Sein neues Werk mit dem erklärenden, etwas sperrig erscheinenden Titel (gleich dreisprachig angelegt) „Kışlar lâl oldu/Der Winter ist verstummt/Winter has fallen silent“ präsentiert acht Titel lang (CD) überwiegend traditionelles Liedgut, dass er mit intensiver, fast fliegender Instrumentierung angelegt hat und so eine Art Spannungsbogen in deren Mittelpunkt setzt – das Album kann zumindest punktuell tatsächlich unterhalten und so immer mal wieder auch von ungeschulten Ohren genossen werden.

Wenn dann Mehmet Evren Hacıoğlu mit tiefschürfender Stimme noch dazu singt, intensiviert das die Anmut und den spürbaren Stolz auf die türkische Volksmusikkunst, die ihm so am Herzen liegt.

Gut auch, dass dem für ungeschulte Ohren überaus ungewöhnlichen „Kışlar lâl oldu/Der Winter ist verstummt/Winter has fallen silent“ ein umfangreiches Booklet beigelegt wurde (einmal mehr: die CD), das auf die Geschichte eines jeden Songs des Albums eingeht. Ohne diese Hilfe würde es umso schwerer fallen, dem ungewöhnlichen Klangbuffet des Herrn Mehmet Evren Hacıoğlu zu folgen.

„Kışlar lâl oldu/Der Winter ist verstummt/Winter has fallen silent“, das neue Album des 1982 geborenen Mehmet Evren Hacıoğlu, ist ein merklich bedeutungsschweres, intensives Album, dessen Volkstümliches Anliegen man zumindest respektieren sollte, sei es auch zunächst ein Unterfangen, dass eine Auseinandersetzung mit der Materie durchaus motiviert.

© Dominique Dombert-Pelletier

VERLOSUNG!

ST17_052_R_MEHMETEVRENHACIOGLU_0203Der SOUL TRAIN verlost 5 Exemplare von Mehmet Evren Hacıoğlu – „Kışlar lâl oldu/Der Winter ist verstummt/Winter has fallen silent“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „MEH“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ