soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Leo and The Lineup – Hit The Streets Leo and The Lineup – Hit The Streets
4
Leo and The Lineup – Hit The Streets (Pork Pie/Broken Silence) Mein Gott, macht das Spaß: Die dänische 2 Tone-Formation Leo and The Lineup... Leo and The Lineup – Hit The Streets

Leo and The Lineup – Hit The Streets (Pork Pie/Broken Silence)

Mein Gott, macht das Spaß: Die dänische 2 Tone-Formation Leo and The Lineup (der SOUL TRAIN berichtete) macht auf ihrem neuen Album mit dem sündhaft schlichten Titel „Hit The Streets“ keine Gefangenen.

17 Tracks lang, darunter wunderbar verrückte Coverversionen wie dem „Wooly Bully“-One Hit Wonder von Sam The Sham And The Pharaohs (der SOUL TRAIN berichtete) zelebrieren hier Frontmann und Namensgeber Kevin Leo die Skatechnische Kurzweiligkeit und zeigen, dass man es einer Band durchaus anhört, wenn sie wie hier bereits seit etlichen Jahren, im Falle von Leo and The Lineup seit 2008 gemeinsam unterwegs sind.

ST16_017_R_LEOANDTHELINEUP_N_0102Abwechslung in den Tempi und den musikalischen Strömungen ist dabei das Geheimrezept von „Hit The Streets“, dass trotz aller Einschläge Richtung Soul, Funk, Pop, Roots Reggae, Lover’s Rock oder Dub durchweg als voll im Saft stehendes, authentisches Ska-Vehikel im Gehörgang bleibt.

Das schicke, der Musik angepasste Äußere des einfach wunderbaren Sets sowie ein mitgeliefertes, üppiges Booklet welches mit Infotainment inklusive einer Fotostrecke von Leos tatsächlichem Lineup punkten kann, tun ihr übriges, „Hit The Streets“ zu einem echten Entertainment-Center zu machen.

Leo and The Lineup mit „Hit The Streets“, das übrigens und sinniger Weise auch auf schwarzem Gold – Vinyl – erscheint – Big Up!

© Marco Steinbrink

VERLOSUNG!

ST16_017_R_LEOANDTHELINEUP_N_0102Der SOUL TRAIN verlost 5 Exemplare von Leo and The Lineup – „Hit The Streets“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Leo“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ