soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Larry Rose Band – The Jupiter Effect Larry Rose Band – The Jupiter Effect
4
Larry Rose Band – The Jupiter Effect (Reissue) (BBE Music/The Orchard/Membran) Dass „The Jupiter Effect“ von Pianist, Keyboarder und Multiinstrumentalist Larry Rose Band bereits... Larry Rose Band – The Jupiter Effect

Larry Rose Band – The Jupiter Effect (Reissue) (BBE Music/The Orchard/Membran)

Dass „The Jupiter Effect“ von Pianist, Keyboarder und Multiinstrumentalist Larry Rose Band bereits seit Monaten erhältlich ist, aber erst jetzt seinen Weg in den SOUL TRAIN @ soultrainonline.de findet, relativiert sich, sobald klar wird, dass das Album eine Wiederveröffentlichung aus dem Jahre 1978 ist: „The Jupiter Effect“ wurde in Amsterdam mit Line Up aus den USA und eben den Niederlanden aufgenommen und seinerzeit vom Crossrads-Label veröffentlicht.

DJ Amir (der SOUL TRAIN berichtete), Kurator einer neuen Reihe mit Reissues alter, verdienter, aber eben rarer Jazz-Alben der jüngeren und mittleren Geschichte des Black Music-Geschwistergenres auf BBE Music, bringt mit „The Jupiter Effect“ von der Larry Rose Band nun die erste Folge dieser Reissue-Serie an den Start, und diese hat es in sich.

Nicht genug nämlich damit, dass Larry Rose persönlich die Neuauflage lizenziert hat: „The Jupiter Effect“ strahlt und leuchtet noch heute in unglaublich warmen Jazz Fusion-Farben und erinnert an immer wiederkehrenden Stellen an eines der vielleicht größten Alben der Jazz Fusion- und Jazz Rock-Geschichte überhaupt: „Cape Wrath“ von Morrissey/Mullen (Saxofonist Dick Morrissey und Gitarrist Jim Mullen), über das der SOUL TRAIN immer und immer wieder berichteten und berichteten.

Zugleich vereint die Larry Rose Band auf „The Jupiter Effect“ wunderbare Momente aus Mainstream Jazz und Jazz Fusion mit der Anmut von Soul, der Coolness von Funk, dem Leiden von Blues aber auch der Leichtigkeit von lateinamerikanischem Songgefühl mit einem stetigen Auge auf die Reinheit von Folk – herrlich.

Dabei sind Groove und analog-wohliges Kratzen ständige Begleiter der acht Reissue-Titel der auch optisch und haptisch ganz wunderbar zusammengestellten Album-Wiederbelebung, die als Infotainment-Krönung dazu noch ausführliche Liner Notes von Schreiberkollege Will Sumsuch (der SOUL TRAIN berichtete) im Gepäck hat.

Die wunderbare, coole und fast erschreckend aktuell klingende, zugleich immens charmante, den Rückblick zelebrierende Neuauflage von „The Jupiter Effect“ der Larry Rose Band erscheint selbstverständlich auch auf Vinyl!

© Lex

VERLOSUNG!

Der SOUL TRAIN verlost 5 Exemplare von Larry Rose Band – „The Jupiter Effect“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Rose“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ