Jean-Michel Jarre – Planet Jarre – 50 Years Of Music Jean-Michel Jarre – Planet Jarre – 50 Years Of Music
4
Jean-Michel Jarre – Planet Jarre – 50 Years Of Music (Jean-Michel Jarre/Sony Music) Dass Deutschlands Soul Musik-Magazin Nummer 1 – der SOUL TRAIN @... Jean-Michel Jarre – Planet Jarre – 50 Years Of Music

Jean-Michel Jarre – Planet Jarre – 50 Years Of Music (Jean-Michel Jarre/Sony Music)

Dass Deutschlands Soul Musik-Magazin Nummer 1 – der SOUL TRAIN @ soultrainonline.de – ein Herz für Frankreichs Instrumental-Ikone Jean-Michel Jarre hat, ist kein Geheimnis und spätestens seit unserem exklusiven Interview 2016 offenkundig (READ MORE).

Nachdem Jarre in den letzten Jahren mit der „Electronica“-Reihe sowie der technisch überarbeiteten „Oxygene“-Reihe (READ MORE) Maßstäbe setzte, erscheint nun seine lange überfällige Werkschau „Planet Jarre – 50 Years Of Music“.

Wie der Meister, seit den Siebziger Jahren einer der größten Namen im Instrumental-Musik-Geschäft überhaupt wenn nicht sogar der größte und populärste lebende Instrumentalmusik-Superstar mit, egal, ob man es mag oder nicht, Pop-Appeal (Vangelis, Mike Oldfield oder das Tangerine Dream-Kollektiv wären weitere, theoretische Anwärter auf den Titel – der SOUL TRAIN berichtete), gar nicht anders kann, wurden hier alle 41 Stücke des Albums (der Doppel-CD) von Jean-Michel Jarre – JMJ – persönlich ausgewählt und komplett technisch überarbeitet, was sich, so viel kann ich versprechen, sensationell anhört, egal, welchem Strang der populären Musik man denn nun Herrn Jarre einordnen möchte.

Jean-Michel Jarre – Planet Jarre – 50 Years Of Music (Jean-Michel Jarre/Sony Music)

Auch, dass „Planet Jarre – 50 Years Of Music“ gleich auf einer Vielzahl von optisch und haptisch einwandfreien Medien erscheint – von der Doppel-CD über den 5.1 Download und ein elegantes Box Set bis zum „alten/neuen“ Musikformat Musikkassette (als Doppel-Ausgabe) sowie als megaelegante Vierfach 180 Gramm Gatefold Buch-Vinyl – ist typisch für den Perfektionismus des Jean-Michel Jarre, für den stets das musikalisch Beste gerade genug ist. Ein Beleg, auch für seine Liebe zum Detail, ist die Aufteilung der 41 Songs der „Planet Jarre – 50 Years Of Music“-Doppel-CD in vier Bereiche: „Soundscapes“ und „Themes“ zieren den ersten Silberling während sich CD 2 in „Sequences“ und „Explorations & Early Works“ aufteilt.

Auch, wenn JMJ in der breiten Öffentlichkeit erst mit seinem ersten Album „Oxygene“ ab der zweiten Hälfte der Siebziger Jahre in einen nie wieder endenden Fokus und sogar weltweiten Hype getreten ist, machte Jean-Michel bereits eine Dekade vorher Bekanntschaft mit seiner Faszination für elektronisch getriebene Sounds, weswegen das halbe Jahrhundert im Albumtitel der vorliegenden Werkschau nachdrücklichen Sinn ergibt: Jean-Michel Jarre aus Lyon ist und bleibt ein weltweites Phänomen des Instrumentalmusik-Genres, egal, welchen Namen man dem musikalischen Kind nun geben mag.

Auch, wen Jean-Michel Jarre, in dessen Zusammenhang die mitgelieferte Presseinfo nicht umsonst von „Soundästhetik und Dramaturgie“ spricht, derzeit mit seiner Klage am europäischen Gerichtshof bezüglich des Erbes seines 2009 verstorbenen Vaters, Filmmusikgigant Maurice Jarre (unter anderem „Lawrence von Arabien“ und „Doktor Schiwago“) ebenso Medienpräsent ist wie mit dieser Kompilation ist am musikalischen Jarre-Firmament alles in bester und gewohnt kristallklarster Ordnung: „Planet Jarre – 50 Years Of Music“ ist bei aller Retrospektive eine Offenbarung, gerade auch und einmal mehr in Sachen machbarer Musik-Technologien – nie klang Jean-Michel Jarre besser als hier!

Im November erscheint übrigens ein brandneues Jean-Michel Jarre-Studioalbum…

© Michael Arens

VERLOSUNG!

Der SOUL TRAIN verlost 3 Exemplare von Jean-Michel Jarre – „Planet Jarre – 50 Years Of Music“ (2CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „JMJ“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ