soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Gene McDaniels – 100 lbs. of Clay! Plus Tower of Strength Gene McDaniels – 100 lbs. of Clay! Plus Tower of Strength
4
Gene McDaniels – 100 lbs. of Clay! Plus Tower of Strength (Reissue) (Soul Jam Records/In-Akustik) Eugene Booker „Gene“ McDaniels (1935-2011) vereinte in seiner Musik,... Gene McDaniels – 100 lbs. of Clay! Plus Tower of Strength

Gene McDaniels – 100 lbs. of Clay! Plus Tower of Strength (Reissue) (Soul Jam Records/In-Akustik)

Eugene Booker „Gene“ McDaniels (1935-2011) vereinte in seiner Musik, die ihre Hoch-Zeit in den Sechziger Jahren des letzten Jahrhunderts hatte, die Seele der damals sich gerade erst formierenden Soul-Musik, den Habitus der Massentauglichen populären Musik und der Feinsinnigkeit des Jazz der Ära (der SOUL TRAIN berichtete immer wieder und in den unterschiedlichsten Zusammenhängen über Gene McDaniels).

Zwei seiner legendärsten Alben, „100 lbs. of Clay!“ sowie „Tower of Strength“, beide aus dem Jahr 1961, zeigen diese Attitüde klar und in all ihrer individuellen, aber nie avantgardistischen Freizügigkeit, die trotz oder gerade wegen der klassischen Songstrukturen und dem gradlinigen Songwriting auch über ein halbes Jahrhundert später überraschend gut funktioniert und auch heute noch individuell, aber nie störend antritt, eine eigene Handschrift zu hinterlassen – Gene McDaniels‚ Handschrift.

Beide Alben wurden nun digital überarbeitet und sind auf einer einzigen CD erhältlich; veröffentlicht durch die Soul Jam Records-Reihe und in Deutschland erhältlich über den In-Akustik-Vertrieb und benannt nach dem wohl größten Hit McDaniels, eben „A Hundred Pounds Of Clay“ bzw. „100 lbs. of Clay“.

Einmal mehr sind es die im mitgelieferten Booklet der CD inkludierten Liner Notes von Routinier Gary Blailock (der SOUL TRAIN berichtete), die gemeinsam mit den zahllosen Fotos und Cover-Abbildungern den Charme der Veröffentlichung unterstreichen, die immerhin 30 Tracks lang das schlicht schönste und durchstrukturierteste der so genannte populären Musik der Ära inklusive hinreißend schöner Streicher und dem Genreüblichen Schmalz und dem reduzierten Umpf der Post-Rock’n’Roll-Ära in sich vereinen.

Gene McDaniels mit dem Album-Neuauflage-Doppelpack „100 lbs. of Clay! Plus Tower of Strength“ – empfehlenswert.

© Lex