soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Gabriel Garzón-Montano – Jardín Gabriel Garzón-Montano – Jardín
4
Gabriel Garzón-Montano – Jardín (Stones Throw Records/Groove Attack) Mit „Jardín“ veröffentlicht Multiinstrumentalist Gabriel Garzón-Montano (der SOUL TRAIN berichtete) ein Debütalbum, welches in seiner Vielschichtigkeit... Gabriel Garzón-Montano – Jardín

Gabriel Garzón-Montano – Jardín (Stones Throw Records/Groove Attack)

Mit „Jardín“ veröffentlicht Multiinstrumentalist Gabriel Garzón-Montano (der SOUL TRAIN berichtete) ein Debütalbum, welches in seiner Vielschichtigkeit eigentlich erst in einer Dekade hätte veröffentlicht werden dürfen.

ST17_018_R_GABRIELGARZON-MONTANO_2001Drei Jahre lang dauerte nach eigener Aussage die Entstehung des Albums, welches sich um einen Kern aus hypermodernem R’n’B dreht, zudem Elemente aus klassischen Soul-Farben, Jazz-Schattierung, Electronica-Ästhetik und Hip Hop-Attitüde intelligent miteinander verstrickt.

Gabriel Garzón-Montanos Gesang bleibt dabei entsprechend zurückgenommen und stets dem oft bewusst behäbig gehaltenen Fluss der Songs von „Jardín“ verpflichtet, was den Longplayer als Einheit fest zusammenschweißt ohne undurchdringlich zu werden: „Jardín“ ist eben und zugleich auch gefällig.

Nachdem Gabriel 2014 seine „Bishouné“-EP veröffentlichte, wurde niemand geringeres als R’n’B 3.0-Gigant Drake auf den Brooklyner Tausendsassa aufmerksam, der zu der Zeit gerade mit niemand geringeres als Musikgenregrenzgänger Lenny Kravitz (der SOUL TRAIN berichtete immer wieder) auf Tour war.

Gabriel Garzón-Montano kam bereits in seiner Kindheit durch seine Mutter, Mezzosopranistin und Keyboarderin, die er unter anderem zu Sessions mit, man höre und staune, Avantgardist und Enfant Terrible zwischen Klassik, Pop und musikalischem Experiment, Philip Glass (einmal mehr: der SOUL TRAIN berichtete), begleitete, mit Musik vielschichtigster Couleur in Verbindung, was ihn schließlich und endlich in diesen Schulterschluss mit R’n’B führen sollte.

Mit dem raffinierten Longplayerkonstrukt „Jardín“, dem man wiederholtes Hören unbedingt gönnen sollte. stellt sich Gabriel Garzón-Montano nun in ganz besonderem Rahmen vor und lässt auf viele weitere, intelligente und komplexe Albumgebilde wie dieses hoffen.

Gabriel Garzón-Montanos „Jardín“ erscheint selbstverständlich auch auf wunderbarem Vinyl!

© Lex

VERLOSUNG!

ST17_018_R_GABRIELGARZON-MONTANO_2001Der SOUL TRAIN verlost 3 Exemplare von Gabriel Garzón-Montano – „Jardín“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Gabriel“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ