soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Engelrausch – Fröhliche Stille Nacht Engelrausch – Fröhliche Stille Nacht
3.5
Engelrausch – Fröhliche Stille Nacht (Engelrausch/Personality Records/Ordis/In-Akustik) All jenen, die bereits bei der Erwähnung von vorweihnachtlicher Musik die Hutschnur reißt, darf Entwarnung gegeben werden:... Engelrausch – Fröhliche Stille Nacht

Engelrausch – Fröhliche Stille Nacht (Engelrausch/Personality Records/Ordis/In-Akustik)

All jenen, die bereits bei der Erwähnung von vorweihnachtlicher Musik die Hutschnur reißt, darf Entwarnung gegeben werden: „Fröhliche Stille Nacht“ von Engelrausch mag vielleicht im Namen und in der Wahl des weihnachtlichen Liedgutes diesem Muster entsprechen, ist jedoch musikalisch so weit von der Thematik entfernt, dass ohne den Albumtitel und das abstrahierte Cover-Artwork erst mit Verzögerung Assoziationen an die Weihnachtszeit aufkämen.

„Fröhliche Stille Nacht“ ist ein lebendiges Jazz-Album, welches mit eigensinnigen Groove-Strukturen ein ganz spezielles Soundrad dreht: Schlagzeuger Andreas Neubauer, Hanns Höhn (Kontrabass) und letztlich Martin Wagner (Akkordeon) alias Engelrausch liegt hier der allzu große, von Traditionals geprägte Weihnachts-Herzschmerz ebenfalls nicht allzu sehr am Herzen, spielt jedoch stets eine untergeordnete Rolle, was insbesondere gemeinsam mit dem Akkordeonspiel Wagners eine sehr individuelle, zugleich unglaublich leicht zu hörende Mixtur ergibt, die richtig unterhaltsam und kurzweilig klingt.

Dass das Engelrausch-Trio seit vielen Jahren auch in Sachen Soul und Funk und Weltmusik unterwegs ist, hört man „Fröhliche Stille Nacht“ ebenfalls an – immer wieder scheint ein positiv aufschwingender Groove durch den aufgeräumten, emotionalen Teppich aus Weihnachtsinspiration, bei der man aber, wie eingangs erwähnt, mitunter zwei- oder dreimal hinhören muss, um überhaupt ein Weihnachtsthema detektieren zu können.

Das hat Schmiss und gibt dem Engelrausch-Trio ein angenehmes Attraktivitätspolster, das aus einem Weihnachtsalbum ein Album aus zeitgenössischem Jazz, Folklore und coolem Vorwärtsschritt mit Querverweisen ins Black Music-Universum macht – es weihnachtet eben nicht.

© Rosalie Ybarra

VERLOSUNG!

Der SOUL TRAIN verlost 5 Exemplare von Engelrausch – „Fröhliche Stille Nacht“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Engelrausch“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ