Christian Rannenberg – Old School Blues Piano Stylings Christian Rannenberg – Old School Blues Piano Stylings
4
Christian Rannenberg – Old School Blues Piano Stylings (Acoustic Music/Rough Trade) Bereits der schiere Fokus auf, neben klassischem Blues, Boogie Woogie, einer heute immer... Christian Rannenberg – Old School Blues Piano Stylings

Christian Rannenberg – Old School Blues Piano Stylings (Acoustic Music/Rough Trade)

Bereits der schiere Fokus auf, neben klassischem Blues, Boogie Woogie, einer heute immer mehr in Vergessenheit geratenen Untergattung des klassischen Rock’n’Roll, lässt das neue Album von Pianist, Sänger und Blues-Urgestein Christian Rannenberg seidenmatt glänzen (der SOUL TRAIN berichtete).

Nicht umsonst gab er seinem neuen Album 15 Jahre nach der letzten Longplayer-Veröffentlichung auf dem Osnabrücker Acoustic Music-Label (der SOUL TRAIN berichtete) den programmatischen Titel „Old School Blues Piano Stylings“ – der schiere Sound spricht Bände.

ST17_245_R_CHRISTIANRANNENBERG_0609Dass Rannenberg zu gleichen Teilen auch aus altgedienten Blues-Tiefen kommt, hört man dem Album und seinen immerhin 18 Titeln (CD) durchgehend an. Und doch ist es gerade die erzlebendige Verquickung all jener Musikströmungen, welche die Attraktivität von „Old School Blues Piano Stylings“ erst so richtig zum funkeln bringt.

Retrospektiv und zugleich mit großartiger musikalischer, spielerischer Akkuratesse bestückt zeigt das Album ganz selbstverständlich und nachdrücklich, wie man analoge Soundkonzepte und kratzige Erdverbundenheit in eine Schnittmenge mit hoher Musikalität bekommt: „Old School Blues Piano Stylings“ von Christian Rannenberg überzeugt und, nicht unwichtig, unterhält!

Das überwiegend in Eigenregie geschriebene Album glänzt zusätzlich nicht nur mit ausgewogenen Tempi und einem hohen Grad an Abwechslungsreichtum sondern auch mit seinen Gästen wie Blues-Gitarrist Kai Strauss oder Blues-Sängerin Angela Brown (der SOUL TRAIN berichtete mehrfach über beide), um nur zwei der am Album beteiligten Routiniers zu nennen.

Ein mitgeliefertes Booklet (CD) inklusive Randnotizen zu den Songs und zum Album selbst gibt es obendrein.

Christian Rannenberg liefert mit „Old School Blues Piano Stylings“ ein strunzehrliches, retrospektiv angelegtes, dem Genre entsprechend tiefes, wunderbar bettschweres Blues- und Boogie Woogie-Album der Sonderklasse ab – hinreißend, ansteckend und unbedingt empfehlenswert!

© Dr. Chuck

VERLOSUNG!

ST17_245_R_CHRISTIANRANNENBERG_0609Der SOUL TRAIN verlost 5 Exemplare von Christian Rannenberg – „Old School Blues Piano Stylings“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „CR“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ