soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Bror Forsgren – Narcissus Bror Forsgren – Narcissus
4
Bror Forsgren – Narcissus (Jansen Plateproduksjon/Broken Silence) Dass einmal mehr ein Album voller melancholischer New Romantic-Schönheit, symphonisch angelegtem Pop, elektronisch getriebener Soul-Unterkühltheit und dahingeflüsteter... Bror Forsgren – Narcissus

Bror Forsgren – Narcissus (Jansen Plateproduksjon/Broken Silence)

Dass einmal mehr ein Album voller melancholischer New Romantic-Schönheit, symphonisch angelegtem Pop, elektronisch getriebener Soul-Unterkühltheit und dahingeflüsteter Avantgarde-Zeichnung mit Struktur und Konzept aus Skandinavien, genauer gesagt aus der norwegischen Hauptstadt Oslo kommt, ist ein erstaunlicher Umstand, hat sich im SOUL TRAIN über die Jahre doch ein deutliches Muster und geografisches Musikgefälle in Richtung unserer Nachbarn im hohen Norden herausgefiltert.

Doch zur Sache. Marcus Bror Forsgren veröffentlicht mit „Narcissus“ ein wunderschönes Stück Pop-Melancholie mit teils sehr eindeutigen Soundtrack-Qualitäten und versammelte dazu eine kleine Armee an musikalischen Mitstreitern, seine offenkundige Vision einer besseren Pop-Melancholie umzusetzen – Forsgren schrieb, komponierte, arrangierte und produzierte „Narcissus“, welches den Namen anscheinend nicht ohne jeden Grund trägt, im Alleingang.

ST15_041_R_BRORFORSGREN_N_0112Dabei fällt auf, dass sich Bror Forsgren konzeptionell und musikalisch auch gerne an die bekannten Grenzen wagt und Umbrüche wie beispielsweise beim Übergang vom bewegten, treibenden „I Need Something New“ zum wunderschönen, Streicherverhangenen, melancholischen „Still In The Wild“ bewusst anführt, die Mixtur, die mich mehr als einmal an Scritti Politti (der SOUL TRAIN berichtete immer wieder) erinnert, zarte Soul-Harmonien- und Melodien inklusive, herauszuarbeiten.

Auch in Sachen Rock, Indie Rock, um die Einordnung noch präziser werden zu lassen, macht sich „Narcissus“ auf, die Suche nach dem perfekten Streichersatz sinnig zu beenden und glänzt so mitunter gar an James Bondsche-Melodienklone, die gemeinsam einen überaus gelungenen und Mehr verheißenden Album-Erstauftritt eines vielversprechenden Sound-Masterminds ergeben. Wunderbar!

© Oliver Gross

VERLOSUNG!

ST15_041_R_BRORFORSGREN_N_0112Der SOUL TRAIN verlost 3 Exemplare von Bror Forsgren – „Narcissus“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Bror“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ