soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
BKO – Mali Foli Coura BKO – Mali Foli Coura
3.5
BKO – Mali Foli Coura (Buda Records/Lee Thorpe Entertainment/Membran) Ganz schön wild und ungestüm, dieses „Mali Foli Coura“ von BKO. Immer wieder stellten wir... BKO – Mali Foli Coura

BKO – Mali Foli Coura (Buda Records/Lee Thorpe Entertainment/Membran)

Ganz schön wild und ungestüm, dieses „Mali Foli Coura“ von BKO.

Immer wieder stellten wir im SOUL TRAIN die malische Hauptstadt Bamako in den Fokus unserer Berichterstattungen – die heimliche Musikhauptstadt Afrikas glänzt ungebremst als eine, wenn nicht die Kreativzelle weltweiter Musik mit Herz, Seele und unwiderstehlichem Groove – dem Soul auf dem rechten Fleck.

BKO, benannt nach dem Flughafencode Bamakos, zeigen auf ihrem zweiten Album „Mali Foli Coura“, dass diese Beobachtungen nicht aus der Luft gegriffen sind: Ansteckende High Life-Eklektik, die Schwüle von Afro Beat und die bewegte, westafrikanische Verzückung der Schnittmenge aus dem Strahlen des Rock, der Geschichte von Folklore, dem Feingeist des Jazz, den ungebremsten, universellen, gesamtafrikanischen Rhythmen und einer unbedingt tanzbaren Verpackung ergeben eine kraftvolle Mischung, der man nach einer Atempause unbedingt wiederholtes Hören angedeihen lassen sollte.

Fliegende Gitarren, ein großartiges Fundament an Perkussionsgetriebener Instrumentierung sowie die typisch malische, inhaltliche Brisanz lassen „Mali Foli Coura“ strahlen und zeigen, wie lebendig der Geist jenes Bamako und damit letztlich der afrikanische Musik- und Musikkulturgeist ist.

Aufgenommen im französischen Lyon zeigt die BKO-Band um den charismatischen Sänger Fassara Sacko, dass mit Malis Musikgeschichte noch sehr lange und intensiv zu rechnen ist, belegbar auch durch einen Albumgast wie den im SOUL TRAIN immer wieder behandelten französischen Sänger Mathieu Boogaerts.

BKOs „Mali Foli Coura“ bestimmt ungebremst und ungefiltert auch weiterhin den Weg Bamakos als eine der Hauptstädte internationalen Groove-Befindens und zeichnet sich zugleich durch großartiges, für unsere Ohren herrlich unaufgeräumtes Musikerhandwerk aus, das noch lange nachschwingt – BKO und „Mali Foli Coura“ beben, auch, wenn die schiere Klangfarbe nicht durchgehend die ganz breite Masse ansprechen dürfte.

© Dr. Chuck

VERLOSUNG!

Der SOUL TRAIN verlost 3 Exemplare von BKO – „Mali Foli Coura“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „BKO“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ