soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Binker & Moses – Journey To The Mountain Of Forever Binker & Moses – Journey To The Mountain Of Forever
4
Binker & Moses – Journey To The Mountain Of Forever (Gearbox Records/Alive) Alleine für die ungewöhnliche Konstellation des Duos Binker & Moses – Saxofonist... Binker & Moses – Journey To The Mountain Of Forever

Binker & Moses – Journey To The Mountain Of Forever (Gearbox Records/Alive)

Alleine für die ungewöhnliche Konstellation des Duos Binker & Moses – Saxofonist trifft auf Schlagzeuger – haben sich Binker Golding und Moses Boyd einen Platz im SOUL TRAIN verdient.

In einem sehr eklektisch, gleichzeitig nach retrospektivem Jazz-Zeitgeist und nach neuzeitlichem New Age-Getöse mit akustischem Querverweis auf handgemachte Black Music aus allen Ideologien des Erdballs klingenden Genremix, dem gemeinsamen „Journey To The Mountain Of Forever“-Longplayer, machen Saxofonist Binker Golding und sein „Gegenspieler“, Drummer Moses Boyd – Binker & Moses – hier eigentlich etwas, das konzeptionell erst einmal einfach erscheint, in der Umsetzung jedoch immense Wirkung erzielt: Beide handhaben ihre Instrumente fast wie menschliche Stimmen und addieren so eine unglaubliche Dynamik und Geistlichkeit in die Musik des gemeinsamen Albums, und das ist gut so.

ST17_181_R_BINKERMOSES_0106Die gleich auf zwei CDs aufgeteilten, „nur“ 15 Titel, teilweise weit über acht Minuten lang und alleine damit großer Intensität ausgeliefert, setzen hier insbesondere auf gefühlte Ebene Kräfte und Kopfkinomomente frei, die am ehesten an die durch spirituelles Gedankengut durchsetzen Alben des unvergessenen und im SOUL TRAIN immer wieder behandelten Sun Ra erinnern, oder doch zumindest eine Art moderne, eigenwillige Variante Ras.

Stilistisch folgerichtig einzunorden in den Grenzgang zwischen Jazz, Avantgarde und einem erdigen Gefühl für Soul, Funk und Afro sind es hier die immer wiederkehrenden, teils mutigen Momente echter Innovation aber auch des engmaschigen Zuspiels, das die Attitüde von „Journey To The Mountain Of Forever“, welches übrigens auch als Doppel-Vinyl-Album erhältlich ist, am besten ausdrückt.

Punktuell unterstützt durch Saxofonist Evan Parker, Trompeter Byron Wallen sowie Tori Handsley (Harfe!), Sarathy Korwar (Tabla) und Yussef Dayes (Schlagzeug) hält das von Darrel Sheinman produzierte Album immer wieder großartige Überraschungen und Aha-Momente bereit und zeigt, wie nachhaltig hier fast geistlich wirkende, dem Mainstream entrückte Black Music-Varianten immense Wahrhaftigkeit und Lebendigkeit und, zumindest als bescheidener Motor, großartige Groove-Momente freigesetzt werden – alles freilich und zu allem Überfluss auch noch mit fast unglaublicher Leichtigkeit.

Das noch junge Duo Binker & Moses mit dem auch optisch und haptisch und mit großartigem Artwork und wunderbarem Faltposter (die CD) bestückten „Journey To The Mountain Of Forever“ – Black Music-Avantgarde mit spielerischer und konzeptioneller Raffinesse und sympathischem Nachdruck.

© Holger S. Jansen

VERLOSUNG!

ST17_181_R_BINKERMOSES_0106Der SOUL TRAIN verlost 3 Exemplare von Binker & Moses – „Journey To The Mountain Of Forever“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Binker“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ