B3 – Get Up! – Live At The A-Trane B3 – Get Up! – Live At The A-Trane
4
B3 – Get Up! – Live At The A-Trane (Blackbird Music/Soulfood) Songschreiber, Komponist, Keyboarder, Produzent und B3-Mastermind Andreas Hommelsheim schickt sein gut gehütetes Bandprojekt... B3 – Get Up! – Live At The A-Trane

B3 – Get Up! – Live At The A-Trane (Blackbird Music/Soulfood)

Songschreiber, Komponist, Keyboarder, Produzent und B3-Mastermind Andreas Hommelsheim schickt sein gut gehütetes Bandprojekt mit „Get Up!“ in das erste Live-Album-Abenteuer.

Die ersten beiden B3-Studioalben „Back To My Roots“ 2014 und „Memories In Melodies“ 2015, Lieblinge der SOUL TRAIN-Redaktion, vermischten Jazz, Soul, Funk und handgemachten Rhythm and Blues mit dem Grip von Blues und dem experimentellen, feinsinnigen und feinfühligen Element des Jazz Fusion, was den Sound regelrecht fulminant machte und macht.

Auch das Live-Album, aufgenommen am 17. und 18. März dieses Jahres im Berliner A-Trane, zeigt diese teils spektakuläre Energie von B3 mit Nachdruck: Schlagzeuger Lutz Halfter und Bassist Christian Krauss, insbesondere aber auch Sänger Ron Spielman (der SOUL TRAIN berichtete mehrfach über alle drei) lassen es live, so platt es klingt, richtig krachen, sind dabei aber alles andere als krawallig, sondern verschaffen dem Fluss des Materials dank raffinierter Funk-Breaks und eklektischer, sensibler Jazz-Licks ein eigenes Standing, das besonders dann glänzt, wenn sich die Instrumental-Ästhetik immer wieder auf einen umtriebigen Höhepunkt zu rollen scheint – gelebte Musik-Energie, die Grenzen sprengt und, bei Live-Alben immens wichtig, ansteckt.
Ron Spielmans Stimme kommt dabei sensibel, hin- und mitreißend, zugleich ungebändigt, fast wild, daher, und weckt nicht selten unumstößliche Erinnerungen an die stimmliche und stilistische Verwandtschaft mit Paul Carrack oder sogar Sting, als dieser noch ein Teil der erzinnovativen, unerreichten Kultband The Police war – ein Kompliment (und wieder: der SOUL TRAIN berichtete zigfach über Carrack und The Police).

Das dem Album – der CD – beigefügte Booklet setzt auf selbstironische, augenzwinkernde Comic-Ästhetik und pflanzt somit ein Ausrufungszeichen auf eines der ansteckendsten Live-Alben der letzten Zeit: B3 mit „Get Up! – Live At The A-Trane“ – viel Spaß!

© Holger S. Jansen

VERLOSUNG!

Der SOUL TRAIN verlost 5 Exemplare von B3 – „Get Up! – Live At The A-Trane“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „B3“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ