soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Alicia Keys – Here Alicia Keys – Here
4
Alicia Keys – Here (RCA Records/Sony Music) Dass das mittlerweile sechste Album von, zumindest in den USA, R’n’B-Superstar Alicia Keys, „Here“, mit dem größtmöglichen... Alicia Keys – Here

Alicia Keys – Here (RCA Records/Sony Music)

Dass das mittlerweile sechste Album von, zumindest in den USA, R’n’B-Superstar Alicia Keys, „Here“, mit dem größtmöglichen Pensum an Vorschußlorbeeren ins Rennen gehen würde, war klar und wird von Keys als Spielball genommen, eine Ehrensache daraus zu machen – der SOUL TRAIN berichtete unzählige male über Alicia Keys.

ST16_392_R_ALICIAKEYS_1111So ist dieses „Here“, produziert von The Il’luminaries alias Alicia Keys selbst sowie Songschreiber und Produzenten Mark Batson, Rapper und Producer Swizz Beatz sowie Harold Lilly, bewährter Songschreibersidekick von Frau Keys, ein ganz typisches Alicia Keys-Album geworden: Tagesaktuelle Beatbeschallung, vertracktes Songwriting, bedeutungsschwangere, zugleich direkt funktionierende Texte, die zugleich stets Bodenhaftung als auch ein selbstironisches Moment bewahren, sowie, wie könnte es anders sein, die nachdrückliche, unvergleichliche Stimme Alicias, der man ihr Musik in jedem Takt abnimmt.

Tyrone „Musicman Ty“ Johnson, Carlo „Illangelo“ Montagnese, Jimmy Napes sowie It-Produzent Pharrell Williams (der SOUL TRAIN berichtete immer wieder über die meisten der vorab genannten, auch über die vorab erwähnten The Il’luminaries) sind weitere Macher hinter den Reglern von „Here“, welches ein weiteres Attribut ganz typischer Alicia Keys-Alben freisetzt: es wächst mit jedem Hören.

Unterstützt durch kurze, süffisante und/oder pointierte Interludes kommt das Album besonders gut als Ganzes, weswegen es kaum überrascht, dass Emanzipation und soziale Gerechtigkeit, Toleranz und Akzeptanz, Liebe und Frauenpower auch rein optisch einwandfreie Kernthemen von „Here“ sind – ein Alicia Keys-Album, das stolz die eklektische Attitüde seiner Vorgänger fortzusetzen versteht.

Das mitgelieferte Booklet (CD) liefert, wie zu erwarten war, die teils raffinierte Texte zum immerhin 18 Titel langen, neuen Alicia Keys-Album, welches sicher seinen verdienten Platz im Keysschen Nu Soul 3.0-Roster einnehmen wird – wie sagt Alicia Keys selbst doch ganz recht über ihr neues Album: „Mit diesem Album bin ich im „Here“, im „Hier“, angekommen“.

© Michael Arens

VERLOSUNG!

ST16_392_R_ALICIAKEYS_1111Der SOUL TRAIN verlost 5 Exemplare von Alicia Keys – „Here“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Alicia“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ