soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Adrian Lim-Klumpes – Yield Adrian Lim-Klumpes – Yield
3.5
Adrian Lim-Klumpes – Yield (Preludes And Fugues For Piano) (Off Label Records/Broken Silence) Warum es dem Australier Adrian Lim-Klumpes ganze elf Jahre abverlangt hat,... Adrian Lim-Klumpes – Yield

Adrian Lim-Klumpes – Yield (Preludes And Fugues For Piano) (Off Label Records/Broken Silence)

Warum es dem Australier Adrian Lim-Klumpes ganze elf Jahre abverlangt hat, nach seinem Debütalbum ein zweites Werk zu veröffentlichen, ist nicht überliefert.

Was freilich ebenfalls auffällt, ist der freigeistliche Zugang, den das neue Werk „Yield“ bereits im nach klassischer Musik ausgerichteten Untertitel freigibt: „Preludes And Fugues For Piano“.

Wie feinfühlig der Komponist und Pianist ans Werk ging, beschreibt er im anspruchsvoll gestalteten Inneren des Albums (der CD) anhand eines Begleittextes im eleganten Faltbooklet, das zugleich auch die rein musikalischen Puzzleteilchen der einzelnen Werke, bebildert mit Titeln wie „Watch“, „Caution“, „Rush“ oder „Remain“ offenlegt.

Dass man schon ein avantgardistisches Ohr und ein progressives Herz für andersartige, mutige, trotzdem immens harmonische Musik zwischen Klassik, Jazz und der Ästhetik des Freidenkens haben sollte, in den lohnenswerten Genuss von „Yield (Preludes And Fugues For Piano)“ des Adrian Lim-Klumpes, aufgenommen im australischen Sydney, zu kommen, sei hier noch einmal ganz bewusst auf die Tagesordnung gesetzt.

Dass das Album in einer einzigen Session aufgenommen wurde, ist erstaunlich und addiert zur Wärme und zum Anspruch und zur musikalischen Einzigartigkeit der Kollektion und zeigt, dass es ruhig weitere elf Jahre dauern kann, soll und/oder darf, bis Lim-Klumpes aus Down Under ein erneutes Album herausbringt, je nach Sichtweise.

Adrian Lim-Klumpes‚ „Yield (Preludes And Fugues For Piano)“ ist trotzdem alles andere als ein anstrengendes Album und arbeitet insbesondere mit Atmosphäre und spielerischer und damit innerer Ruhe – das Kopfkino lässt grüßen.

© Gregor Poschoreck

VERLOSUNG!

Der SOUL TRAIN verlost 3 Exemplare von Adrian Lim-Klumpes „Yield (Preludes And Fugues For Piano)“ (CD)!

Einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Yield“ an soul@(nospam)michaelarens.de – viel Glück!

Mehr Infos zu unseren Verlosungen gibt es hier: SOUL TRAIN-FAQ