soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Various – Will You Love Me Tomorrow – The Gerry Goffin & Carole King Songbook Various – Will You Love Me Tomorrow – The Gerry Goffin & Carole King Songbook
4
Various – Will You Love Me Tomorrow – The Gerry Goffin & Carole King Songbook – 30 Original Pop, Rock & Roll And Soul... Various – Will You Love Me Tomorrow – The Gerry Goffin & Carole King Songbook

Various – Will You Love Me Tomorrow – The Gerry Goffin & Carole King Songbook – 30 Original Pop, Rock & Roll And Soul Anthems (Soul Jam Records/In-Akustik)

Für das im SOUL TRAIN @ soultrainonline.de immer wieder zitierte Great American Songbook sind das Songwriter-Duo Gerry Goffin und Carole King zusammen mit dem genialen Burt Bacharach– und Hal David-Songwriting-Duo die Gralshüter nordamerikanischer Musik-Identifikation der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, insbesondere der glorreichen Sechziger Jahre.

„Will You Love Me Tomorrow – The Gerry Goffin & Carole King Songbook – 30 Original Pop, Rock & Roll And Soul Anthems“ lautet der etwas lange und sperrige Titel der auf Soul Jam Records erschienenen und über den In-Akustik-Vertrieb erhältlichen CD-Kompilation über das wohl wichtigste Songwriting-Duo der mehr oder weniger modern Pop- und Rock‘n’Roll-Geschichte.

SOUL TRAIN HOT TIP: Various – Will You Love Me Tomorrow – The Gerry Goffin & Carole King Songbook – 30 Original Pop, Rock & Roll And Soul Anthems (Soul Jam Records/In-Akustik)

Die insgesamt 30 Songs des Albums beziehen sich dabei auf die erste Hälfte jener Sechziger Jahre, in denen das Duo unvergessliche Evergreens für die Everly Brothers, The Drifters, The Ronettes, Jackie DeShannon (auch Deshannon, de Shannon oder De Shannon), Gene Pitney, Tony Orlando, James Darren, Ben E. King, Bobby Vee, Brenda Lee oder auch Carole King selbst, um nur einige wenige zu erwähnen, schrieben (der SOUL TRAIN berichtete unzählige male über alle genannten).

Neben der Musik als solches, die sich im Wendekreis vom damals populärem Rock’n’Roll mit all seinen Schattierungen zwischen Pop-Gefühl, Soul und Rhythm and Blues und natürlich und selbstverständlich Jazz und Doo Wop bewegte, ist es hier einmal mehr das mit Infotainment angereicherte, umfassende und umfangreiche Booklet, das mit raren Fotos, unzähligen Cover-Abbildungen sowie ausführlichen Liner Noters von Gary Blailock (der SOUL TRAIN berichtete) die Geschichte und die Legende um Gerry Goffin und Carole King als eines der wichtigsten Songwriting-Duos der nordamerikanischen Popgeschichte überhaupt aufzuschlüsseln versteht.

Dass das Album ausgerechnet auf Soul Jam Records veröffentlicht wird, zeigt, das auch das Muttergenre Soul von Gerry Goffin und Carole King maßgeblich und in nicht unwichtigen Zügen mitgezeichnet, mitgeschrieben und mitgeprägt wurde – Recht so.

Alle Songs von „Will You Love Me Tomorrow – The Gerry Goffin & Carole King Songbook – 30 Original Pop, Rock & Roll And Soul Anthems“ wurden frisch 24-Bit Remastered und lassen so keinen Zweifel daran, dass wir es hier mit einem echten SOUL TRAIN HOT TIP zu tun haben, der als Musik-Kompilation ebenso brilliert wie als fesselnde Musik-Geschichtsstunde!

© Michael Arens