soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
soultrainonline.de präsentiert: Lee Fields & The Expressions – Live 2019! soultrainonline.de präsentiert: Lee Fields & The Expressions – Live 2019!
Aktuelles Album: Lee Fields & The Expressions – It Rains Love (Big Crown Records/Cargo) Wenn Lee Fields auf die Bühne tritt, ist das wie... soultrainonline.de präsentiert: Lee Fields & The Expressions – Live 2019!

Aktuelles Album: Lee Fields & The Expressions – It Rains Love (Big Crown Records/Cargo)

Wenn Lee Fields auf die Bühne tritt, ist das wie eine Zeitreise. Mit seinen knapp 70 Jahren ist der Mann aus North Carolina ein Phänomen. Nicht viele Soul-Sänger seiner Generation leben noch und gehen noch immer auf Tour.

Er hat mit allen Größen von James Brown über B.B. King, Kool And The Gang und Bobby Womack bis Charles Bradley (der SOUL TRAIN berichtete unzählige male über alle genannten, insbesondere über Lee FieldsREAD MORE) zusammengearbeitet und ist mit echten Legenden des Black Music-Genres auf Tour gewesen.

Lee Fields (Photo © Christophe Martin Chabada)

Wegen seiner Ähnlichkeit mit dem Godfather of Soul, Mr. James Brown, wird Lee Fields auch Little JB genannt. Er hat den Funk gespielt und den Blues gesungen, er hat House-Tracks mit seiner Stimme veredelt und den Southern Soul groß gemacht.

Insbesondere seine Deep Funk-Platten aus den Siebziger Jahren haben Maßstäbe gesetzt. Mit Songs wie „Everybody Gonna Give Their Thing Away To Somebody“, „Funky Screw“ oder „The Bull Is Coming“ – wohl dem, der diese Single in seiner Sammlung hat – hat Lee Fields dem Soul neuen Atem eingehaucht, als er gerade in die Bedeutungslosigkeit zu rutschen drohte.

Das wäre ihm dann in den Achtzigern und Neunzigern fast passiert, hätte er nicht dem legendären New Yorker Desco-Label für etliche denkwürdige Aufnahmen zur Verfügung gestanden. Inzwischen ist er zum Glück wieder auf der Höhe der Zeit und bringt jungen Menschen, die Al Green oder Sam Cooke (einmal mehr: der SOUL TRAIN berichtete) wenn überhaupt nur als Schmusesänger kennen, einen ganz alten Sound näher.

Dabei wird er wieder von fantastischen Musikern unterstützt. Was früher die Devil’s Personal Band für ihn war, sind ihm heute die Expressions, eine Band, die alte Werte und neue Klänge drauf hat, die sich ansatzlos durch einen Abend schlängelt und jederzeit konzentriert dabei ist, die einen treibenden Sound entwickelt und dabei entspannt und knackig gleichzeitig klingt.

Lee Fields arbeitet immer noch an neuen Songs und Platten, will aber nichts von Retro der guten, alten Zeit wissen. Es gehe nicht darum, etwas zu reproduzieren, was es bereits gebe, er und seine Band wollen erneuern, aus dem Kern dessen schöpfen, was den Soul, die Musik heute noch ausmache.

Im Oktober 2019 kommen Lee Fields & The Expressions für zwei exklusive Show nach Düsseldorf und München, um Songs des neuen Albums (READ MORE) vorzustellen – der SOUL TRAIN bleibt dran am Thema Lee Fields!

Mehr Infos und Musik zu, von und über Lee Fields & The Expressions gibt es hier:
leefieldsandtheexpressions.com
facebook.com/leefieldsandtheexpressions
twitter.com/LeeFields12
instagram.com/leefieldsandtheexpressions

soultrainonline.de präsentiert:
Lee Fields & The Expressions – Live!
7. Oktober 2019 Düsseldorf, Zakk
9. Oktober 2019 München, Technikum

Tickets für die Show gibt es an allen bekannten CTS–VVK-Stellen sowie unter der der Hotline 01806 – 853653 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf), auf fkpscorpio.com und eventim.de.

Alle Angaben sind ohne Gewähr!

© FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH