soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Sam Cooke – Bring It On Home To Me – 1954-1962 Sam Cooke – Bring It On Home To Me – 1954-1962
4
Sam Cooke – Bring It On Home To Me – 1954-1962 – The Remastered Edition (Hoodoo Records/In-Akustik) Kaum ein anderer Soul-Künstler hat das Genre... Sam Cooke – Bring It On Home To Me – 1954-1962

Sam Cooke – Bring It On Home To Me – 1954-1962 – The Remastered Edition (Hoodoo Records/In-Akustik)

Kaum ein anderer Soul-Künstler hat das Genre so geprägt wie Sam Cooke (der SOUL TRAIN berichtete unzählige male), der ganz sicher eines der besten Organe der Musikgeschichte hatte.

Sam Cooke-Songs, nein, Sam Cooke-Klassiker, wie etwa „Twistin‘ The Night Away“, „You Send Me“, „Having A Party“ oder sein wohl größter und international populärster Megahit „(What A) Wonderful World“ haben so bis heute einen unglaublich hohen Wiedererkennungswert und zeigen beispielhaft, dass gerade Soul ein Genre ist, dass von seinem Kern – der Stimme des Hauptprotagonisten – eben der Seele – mehr lebt als jedes andere Genre.

ST17_134_F_SAMCOOKE-DOKU-LYSM-7_0205Folgerichtig und zugleich gibt es kaum einen Soul-Act, der mit derart viel Kompilationen á la Best Of, Greatest Hits und Co. gesegnet ist wie der unvergessene Wandler zwischen den Soul- und Gospel-Welten Sam Cooke.

„Bring It On Home To Me – 1954-1962“ ist dabei nicht nur einfach ein weitere Veröffentlichung mit Kompilationscharakter, sondern eine wohlverdiente Werkschau, die sich unglaublich liebevoll und nachhaltig mit dem Schaffen des großartigen Sam Cooke befasst.

So sind neben den insgesamt 50 Songs (!), die in neu abgemischtem Sound-Kleid auf zwei CDs verteilt wurden und Liner Notes von Gary Blailock auch unzählige Abbildungen und faszinierende Details zu Cooke im umfangreichen, auch haptisch sehr edel wirkenden Booklet enthalten, welche die Über-Kompilationen zu einem der besseren Sam Cooke-Sampler auf dem Markt machen.

Hoodoo Records (im In-Akustik-Vertrieb – der SOUL TRAIN berichtete) gelingt mit „Bring It On Home To Me – 1954-1962“ (als Teil der „The Remastered Edition“-Reihe – der SOUL TRAIN berichtete ebenfalls) ein großer Wurf, der in keinem echten Soul-CD-Regal fehlen darf!

© Michael Arens