soultrain online.de - Soul, Funk, Jazz & Urban Grooves
Petula Clark – From Now On Petula Clark – From Now On
4
Petula Clark – From Now On (WMW Recordings/BMG Rights Management/ADA) Das Leben und Wirken der Petula Clark dürfte in der Geschichte von Pop, Rock,... Petula Clark – From Now On

Petula Clark – From Now On (WMW Recordings/BMG Rights Management/ADA)

Das Leben und Wirken der Petula Clark dürfte in der Geschichte von Pop, Rock, Soul, Chanson, Schlager und mehr oder weniger populärer Musik überhaupt einzigartig sein.

ST16_423_R_PETULACLARK_0312Seit Mitte der Fünfziger Jahre veröffentlicht die Britin Alben, konnte besonders in den Sechziger Jahren immense Erfolge feiern; bis heute ist ihr „Downtown“, geschrieben von Tony Hatch, aus dem Jahre 1964, eine der ganz, ganz großen so genannten Evergreens und, etwas profaner ausgedrückt, Gassenhauer der Grand Dame mitteleuropäischer Musikgeschichte, Jahrgang 1932, und nachwievor in aller Munde und aller Ohr (der SOUL TRAIN berichtete immer wieder über Petula Clark sowie über einen der wohl wichtigsten britischen Songschreiber und Komponisten überhaupt – Tony Hatch).

„Lost In You“, lautete 2013 der Titel ihres letzten Albums, das nun von ihrem neuen Werk „From Now On“ flankiert wird – einmal mehr eine traumhaft schön gesungene, der Popularmusik herrlich unzeitgemäß folgende Mixtur mit unvorhersehbaren Stilblüten, die von schierem Pop und Rock über Soul und Jazz bis zu Folk, Country und sogar elektronischer Musik und zeitgenössischen Dance-Grooves reicht und die stets eines zelebriert: Die Stimme der Frau Clark sowie ihren unverkennbaren Hang zu bombastischen Melodien und Streicherwogen, die heute gerade wegen ihrem wunderbar altmodisch erscheinenden Habitus magischer denn je glänzen und strahlen.

Dass Petula Clark sich einmal mehr auch mit der französischen Sprache präsentiert (eine Kollaboration mit Charles Aznavour – der SOUL TRAIN berichtete immer wieder über den Grand Seigneur des französischen Chansons), ist dabei Ehrensache, veröffentlichte die Powerfrau mit dem wunderbaren, wiederkennbaren Organ doch stets auch Alben nicht nur auf Englisch, sondern auf eben Französisch sowie auf Spanisch, Italienisch sowie, Achtung, Deutsch!

Die Coverversionen von „From Now On“, Songs aus der Feder von Steve Winwood, den Beatles oder Peggy Lee (einmal mehr: der SOUL TRAIN berichtete immer wieder über alle genannten), um nur einige zu nennen, sind handverlesen und erlauben es Petula Clark einmal mehr, zu zeigen, dass Alter nur eine numerische Rolle, nie jedoch eine künstlerische, spirituelle spielt.

Petula Clark mit ihrem neuen, beeindruckenden Studioalbum „From Now On“, das übrigens auch auf wunderschönem Vinyl erhältlich ist – ein kleiner Geniestreich für all jene, die noch wahrhafte, echte, handgemachte, gelebte, europäische Musik, Popularmusik, hören, mögen, lieben.

© Oliver Gross